Android Auto

4,0
3,04 Mio. Rezensionen
1 Mrd.+
Downloads
Altersfreigabe
USK ab 0 Jahren
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot

Über diese App

Android Auto ist dein cleverer Beifahrer für jede Autofahrt. Dank Google Assistant kannst du dich voll und ganz auf den Verkehr konzentrieren, bleibst trotzdem in Verbindung per Sprachbefehl und kannst dich jederzeit gut unterhalten. Mithilfe der einfachen Benutzeroberfläche, großer Schaltflächen und der effizienten Sprachbedienung kannst du deine Apps auch während der Fahrt einfach von deinem Smartphone aus bedienen.

Sag einfach "Ok Google" und schon kannst du Folgendes tun:

• Über Google Maps oder Waze Wegbeschreibungen mit Echtzeit-GPS-Navigation und Verkehrswarnungen abrufen.
• Aktuelle Meldungen zu deiner Route, zur voraussichtlichen Ankunftszeit und zur Verkehrslage in Echtzeit erhalten.
• Google Assistant fragen, wann der nächste Termin in deinem Kalender stattfindet
• Erinnerungen einrichten sowie aktuelle Nachrichten und Sportergebnisse erfahren.
• Ablenkungen beim Autofahren vermeiden, indem du eine individuelle "Bitte nicht stören"-Nachricht für während der Fahrt einrichtest.
• Mit einem einzigen Fingertipp Anrufe über Google Assistant annehmen oder tätigen.
• Auf deine Kontakte zugreifen und Nachrichten mit Google Assistant senden und empfangen – sowohl als SMS als auch über WhatsApp, Hangouts, Skype, Telegram, WeChat, Kik, Google Allo und vielen weiteren Apps
• Dein Infotainment-System verwalten. Du kannst Musik über verschiedene Medien-Apps hören, beispielsweise über Spotify, Google Play Musik, Amazon Music Napster, und Deezer. Zusätzlich unterstützt Android Auto auch viele weitere Musik-, Radio-, Nachrichten-, Sportnachrichten-, Hörbuch- und Podcast-Apps.

Die Anzahl kompatibler Apps wächst ständig. Eine vollständige Liste findest du unter http://g.co/androidauto.

Damit du Android Auto nutzen kannst, benötigst du ein Smartphone mit Android 6.0 oder höher und eine aktive Datenverbindung.
Android Auto wird bereits bei über 400 Automodellen unterstützt. Ob dein Fahrzeugdisplay mit Android Auto kompatibel ist und wie sich die App aktivieren lässt, erfährst du in der Betriebsanleitung oder indem du dich an den Fahrzeughersteller wendest. Nach der Aktivierung musst du nur noch dein Smartphone über ein hochqualitatives USB-Kabel mit dem Auto verbinden und Android Auto starten.
Mehr Informationen zu Android Auto und kompatiblen Fahrzeugen findest du unter http://android.com/auto.
Support erhältst du unter http://support.google.com/androidauto.
Außerdem hilft dir unsere Community unter https://productforums.google.com/forum/#!forum/android-auto weiter.
Aktualisiert am
10.08.2022

Datensicherheit

Was die Sicherheit angeht, solltest du nachvollziehen, wie Entwickler deine Daten erheben und weitergeben. Die Datenschutz- und Sicherheitspraktiken können je nach Verwendung, Region und Alter des Nutzers variieren. Diese Informationen wurden vom Entwickler zur Verfügung gestellt und können jederzeit von ihm geändert werden.
Keine Daten werden mit Drittunternehmen oder -organisationen geteilt
Diese App kann die folgenden Datentypen erheben
Standort, Personenbezogene Daten und 6 andere
Daten werden bei der Übertragung verschlüsselt
Du kannst das Löschen der Daten beantragen

Bewertungen und Rezensionen

4,0
3,04 Mio. Rezensionen
Stefan Hofmann
17. August 2022
Gute Integration, aber ein ganz großes Manko: Der Musik-Player sortiert die Track-Listen alphabetisch, anstatt die Sortierung des Filesystem zu übernehmen. Das ist eine schlechte Idee, Podcasts, Hörbücher, Klassik, Livealben werden dadurch nicht benutzbar. Ich kompensiere das damit, dass ich mich durch die Ordner navigiere, was sehr mühsam ist. Bitte dringend abstellen
4 Personen fanden diese Bewertung hilfreich
War das hilfreich für dich?
Ilka Peters
17. August 2022
Ich würde 0 Sterne geben. Ist vollkommen nutzlos, wenn man kein Auto hat mit Monitor, damit man die App dort installieren kann. Bei älteren Autos, die zwar Bluetooth haben, aber kein Monitor, führt das dazu, dass Google nicht mit einem redet. Dies ist ein Sicherheitsproblem, da man immer auf das Handy schauen muss, wo es entlang geht. Die App kann man noch nicht einmal deinstallieren. Ich fahre jetzt mit Knopf im Ohr, damit ich hören kann, was gesagt wird und habe Bluetooth am Auto abgestellt.
3 Personen fanden diese Bewertung hilfreich
War das hilfreich für dich?
Cathyphobia
10. August 2022
Finde Android Auto sehr gut und praktisch. Es verbindet sich auch immer direkt ohne jedes mal nachzufragen oder lange zu laden. Spracherkennung funktioniert bei mir auch sehr gut ebenso wie das Telefonieren wenn man angerufen wird. Jemand anderen anzurufen hat bei mir noch nicht funktioniert. Liegt aber vermutlich an mir. Einziges Manko: ich würde auch gerne Sprachnachrichten versenden oder abhören können. Bekomme nur die Aussage: die nachricht besteht aus einem Audio. Das ist doof.
28 Personen fanden diese Bewertung hilfreich
War das hilfreich für dich?

Neuigkeiten

• Verbesserte Funktionalität von "Bitte nicht stören".
• Dunkler Modus für Benutzeroberfläche im Auto ist jetzt unabhängig vom Smartphone.
• Fehlerkorrekturen und andere Verbesserungen
• Deine Meinung interessiert uns! Beteilige dich an Diskussionen in der Community: https://g.co/androidautocommunity