Anruf Aufzeichnen

Enthält Werbung
3,8
2,57 Mio. Rezensionen
100 Mio.+
Downloads
Altersfreigabe
USK ab 0 Jahren
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot

Über diese App

Nehmen Sie beliebige Telefonat auf und wählen Sie hinterher aus, welche Sie behalten möchten. Sie können festlegen, welche Anrufe aufgezeichnet und welche ignoriert werden sollen. Hören Sie sich die Aufzeichnungen erneut an, erstellen Sie Notizen und teilen Sie die Aufnahmen mit anderen Personen. Die Integration mit Google Drive™ und Dropbox ermöglicht es Ihnen, Anrufe zu speichern und in der Cloud zu synchronisieren.
Die Integration mit Google Drive läuft auf Android-Versionen ab 3.0.
Bitte beachten Sie, dass einige Headsets die Aufnahmefunktion nicht unterstützen und daher eine schlechtere Tonqualität zu erwarten ist. Wir empfehlen Ihnen vor dem Kauf der Pro-Version, die kostenlose Version auszuprobieren.
Falls Probleme bei der Aufnahme auftreten sollten, probieren Sie eine andere Audioquelle aus oder verwenden Sie die automatische Lautsprechfunktion.
Die Aufnahmen werden im Ordner „Eingang“ abgelegt. Sie können den Speicherort der Aufzeichnungen z. B. auf eine SD-Karte verlagern. Sie können zudem die Größe des Eingangsordners festlegen. Die Anzahl der gespeicherten Anrufe wird einzig und allein durch die Speicherkapazität Ihres Geräts eingeschränkt.
Wenn Sie eine Unterhaltung als wichtig erachten, speichern Sie diese. Das Telefonat wird dann in dem Ordner der gespeicherten Anrufe abgelegt. Sollten Sie den Anruf nicht speichern, werden alte Aufzeichnungen automatisch gelöscht, wenn Platz für neue Anrufe im Eingangsordner benötigt wird.
Sie können ein Menü mit einer Anrufsübersicht aktivieren, das direkt nach Gesprächsende angezeigt wird und mehrere Optionen zur Auswahl anbietet.
Suchen Sie nach Aufzeichnungen über den Namen oder die Telefonnummer eines Kontakts oder indem Sie die Notizen durchsuchen.

Für automatische Aufnahmen gibt es 3 Standard-Einstellungen:
Alles aufzeichnen (Standard): Bei dieser Einstellung werden alle Anrufe aufgezeichnet mit Ausnahme derjenigen, die Sie zuvor als zu ignorierende Kontakte ausgewählt haben.
Alle ignorieren: Bei dieser Einstellung werden keine Anrufe automatisch aufgezeichnet mit Ausnahme derjenigen, die Sie zuvor als aufzuzeichnende Kontakte ausgewählt haben.
Kontakte ignorieren: Bei dieser Einstellung werden alle Anrufe von Personen aufgezeichnet, die nicht in Ihrer Kontaktliste aufgeführt sind, mit Ausnahme derjenigen Kontakte, die Sie zuvor als aufzuzeichnende Kontakte ausgewählt haben.
In der Pro-Version haben Sie zudem die Möglichkeit, Anrufe von bestimmten Kontakten automatisch zu speichern und in der Cloud abzulegen.
Aktualisiert am
25.10.2022

Datensicherheit

Was die Sicherheit angeht, solltest du nachvollziehen, wie Entwickler deine Daten erheben und weitergeben. Die Datenschutz- und Sicherheitspraktiken können je nach Verwendung, Region und Alter des Nutzers variieren. Diese Informationen wurden vom Entwickler zur Verfügung gestellt und können jederzeit von ihm geändert werden.
Keine Daten werden mit Drittunternehmen oder -organisationen geteilt
Diese App kann die folgenden Datentypen erheben
App-Aktivitäten, App-Informationen und -Leistung und Geräte- oder andere IDs
Daten werden bei der Übertragung verschlüsselt
Du kannst das Löschen der Daten beantragen

Bewertungen und Rezensionen

3,8
2,57 Mio. Rezensionen
my account
23. September 2022
Kann der Anbieter bitte die App auf einer Homepage inkl. der Funktion der Aufnahme immer beider Stimmen anbieten? Seit die App Gegenstimmen nur bei Lautsprechertelefonie aufnimmt, ist das nicht gut. Ich bin sehr enttäuscht. Es geschah durch eine Aktualisierung, die ich besser gelassen hätte. Warum erfährt man nicht vorher, welche Änderung einen erwartet??? Kann mir bitte jemand schreiben, wie ich die Aktualisierung wieder rückgängig machen kann? Ich hätte vorher sicher 5 Sterne gegeben.
34 Personen fanden diese Bewertung hilfreich
War das hilfreich für dich?
Ein Google-Nutzer
16. Juli 2019
Anfangs lief alles gut mit der App. Aber mittlerweile wird nur noch der Ton auf meinem Gerät aufgenommen und nicht mehr der Ton auf der anderen Seite des Telefonats. Selbst ältere Aufnahmen sind nur noch einseitig abhörbar, die Stimme des anderen Gesprächsteilnehmers ist komplett weg. Keine Ahnung, warum das jetzt so ist, aber somit ist diese App völlig unbrauchbar, da sie ihren Zweck nicht mehr erfüllt! Schade drum.
94 Personen fanden diese Bewertung hilfreich
War das hilfreich für dich?
Ein Google-Nutzer
9. Mai 2019
Man kann aktuell unter Einstellungen, Aufnahmeeinstellungen, "Standart" deaktivieren und dann unter Audioquelle "Voice cummunication" auswählen. Dann werden die Gespräche beider Parteien aufgenommen, aber lediglich, wenn die Geräuschkulisse um einen herum sehr leise ist. den anderen hört man trotzdem sehr schlecht. Über Headset funktioniert es erst gar nicht. Es funktioniert mit ein paar Änderungen in den Einstellungen, aber brauchbares Material wird eher weniger geliefert. Deswegen nur 3 Sterne
19 Personen fanden diese Bewertung hilfreich
War das hilfreich für dich?

Neuigkeiten

Bug fixes