Duolingo: Sprachkurse

Enthält WerbungIn-App-Käufe
4,1
14 Mio. Rezensionen
100 Mio.+
Downloads
Empfehlungen
Altersfreigabe
USK ab 0 Jahren
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot

Über diese App

„Das Beste vom Besten“ auf Google Play.

„Weit und breit die beste kostenlose Sprachlern-App.“ —The Wall Street Journal

„Unter allen Sprachlern-Apps, ist Duolingo unschlagbar.“ —PC Magazine.

Duolingo verändert wie wir Sprachen lernen.

• Duolingo ist vollkommen kostenlos. Eine erstklassige Ausbildung ohne Preisetikett.

• Duolingo macht Spass. Verliere Herzen für falsche Antworten, verbessere dich mit pausengerechten Lektionen, und behalte Erfolge im Blick.

• Duolingo wird laufend besser. Wir messen ständig wie gut du mit Duolingo lernst. Dein Lernerlebnis kann dadurch nur besser werden.

Duolingo ist der beste Weg, Lesen, Schreiben und Zuhören auf Englisch, Spanisch und Französisch zu lernen.

Feedback an android@duolingo.com

Facebook: https://www.facebook.com/duolingo
Twitter: https://twitter.com/duolingo

Benutze Duolingo Online unter https://de.duolingo.com
Aktualisiert am
29.11.2022

Datensicherheit

Was die Sicherheit angeht, solltest du nachvollziehen, wie Entwickler deine Daten erheben und weitergeben. Die Datenschutz- und Sicherheitspraktiken können je nach Verwendung, Region und Alter des Nutzers variieren. Diese Informationen wurden vom Entwickler zur Verfügung gestellt und können jederzeit von ihm geändert werden.
Diese App kann die folgenden Datentypen an Dritte weitergeben
Geräte- oder andere IDs
Diese App kann die folgenden Datentypen erheben
Standort, Personenbezogene Daten und 8 andere
Daten werden bei der Übertragung verschlüsselt
Du kannst das Löschen der Daten beantragen

Bewertungen und Rezensionen

4,1
14 Mio. Rezensionen
Johannes Kuenkel
8. November 2022
Ich habe die App immer gerne genutzt, aber seit der Änderung der Oberfläche ist das vorbei. Duolingo behauptet, dass die App jetzt übersichtlicher sei, aber genau das Gegenteil ist der Fall. Früher konnte man gezielt auswählen, welche Themenbereiche man lernen/wiederholen wollte (Essen, Berufe, Verben, etc), aber seit dem Update ist alles irgendwie zusammengemischt, ohne dass man sehen kann, was was ist. Auch die Lektionen sind deutlich weniger geworden, was das Lernen stark erschwert.
1.155 Personen fanden diese Bewertung hilfreich
War das hilfreich für dich?
Leona Költgen
15. November 2022
Bisher eine super App, das Lernen hat Spaß gemacht und war abwechslungsreich. Seit dem Update ist es leider total unübersichtlich, und man kann nur an einer Lektion arbeiten, statt wie vorher zwischen mehreren zu wechseln und so über mehrere Tage zwei bis drei Themen zu vertiefen. Dadurch fällt zudem enorm auf, dass sich viele Sätze innerhalb einer wiederholen. Gefällt mir leider gar nicht mehr gut. Bitte die alte Version (zumindest als Option für die Anordnung der Lektionen) wieder herstellen.
436 Personen fanden diese Bewertung hilfreich
War das hilfreich für dich?
Katrin A
20. November 2022
Es war eine super App, bevor das Lernprinzip vollständig verpflichtend wurde. Ich lerne Japanisch, und die Inhalte, Vokabeln und Grammatik passten vor der Umstellung wirklich sehr gut zu der Reihenfolge, die auch in meinem Lehrbuch verwendet wird (Marugoto). Jetzt geht alles durcheinander, man kann nicht mehr nach eigenem Wunsch Themen wiederholen, und es kommt viel zu viel neues pro Lektion. Die Erklärungen zur Grammatik sind eigentlich gut, aber nun nicht mehr direkt mit Übungen verknüpft.
181 Personen fanden diese Bewertung hilfreich
War das hilfreich für dich?