Google Kalender

3,9
2,19 Mio. Rezensionen
1 Mrd.+
Downloads
Altersfreigabe
USK ab 0 Jahren
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot

Über diese App

Mit der offiziellen Google Kalender App für Ihr Android-Smartphone oder -Tablet sparen Sie Zeit und können jeden Tag optimal planen. Google Kalender ist Teil von Google Workspace.
• Unterschiedliche Kalenderansichten: Sie können ganz schnell zwischen der Monats-, Wochen- und Tagesansicht wechseln.
• Termine aus Gmail: Informationen zu Flügen, Hotels, Konzerten und Restaurantbuchungen werden automatisch Ihrem Kalender hinzugefügt.
• Aufgaben: Jetzt können Sie Ihre Aufgaben parallel zu Ihren Terminen in Google Kalender erstellen, verwalten und aufrufen.
• Alle Ihre Kalender an einem Ort: Google Kalender funktioniert mit allen Kalendern auf Ihrem Smartphone, auch mit Exchange.
Google Kalender ist Teil von Google Workspace. Mit Google Workspace können Sie und Ihr Team:
• Schnell Termine planen, indem Sie sich die Verfügbarkeit von Kollegen ansehen oder deren Kalender in einer Ansicht übereinanderlegen
• Sehen, ob Konferenzräume oder gemeinsam genutzte Ressourcen frei sind
• Kalender freigeben, damit andere Ihre Verfügbarkeit oder sogar Ihre Termindetails sehen
• Von Ihrem Laptop, Tablet oder Smartphone aus auf Kalender zugreifen
• Kalender im Web veröffentlichen
Weitere Informationen zu Google Workspace: https://workspace.google.com/products/calendar/
Folgen Sie uns, um auf dem Laufenden zu bleiben:
Twitter: https://twitter.com/googleworkspace
LinkedIn: https://www.linkedin.com/showcase/googleworkspace
Facebook: https://www.facebook.com/googleworkspace/
Aktualisiert am
17.11.2022

Datensicherheit

Was die Sicherheit angeht, solltest du nachvollziehen, wie Entwickler deine Daten erheben und weitergeben. Die Datenschutz- und Sicherheitspraktiken können je nach Verwendung, Region und Alter des Nutzers variieren. Diese Informationen wurden vom Entwickler zur Verfügung gestellt und können jederzeit von ihm geändert werden.
Keine Daten werden mit Drittunternehmen oder -organisationen geteilt
Diese App kann die folgenden Datentypen erheben
Standort, Personenbezogene Daten und 7 andere
Daten werden bei der Übertragung verschlüsselt
Du kannst das Löschen der Daten beantragen
Unabhängige Sicherheitsüberprüfung

Bewertungen und Rezensionen

3,9
2,19 Mio. Rezensionen
Stefan Storandt
2. November 2022
+++Die Funktion der App ist gut und nützlich. Man ist auf allen Geräten über Termine informiert. Bisher nutze ich die App gerne. --- Das neue (offenbar nicht deaktivierbare) Design in der Terminübersicht ist nicht gerade besonders schön und vorallem störend. Wer es mag, gerne. Aber dann bitte! eine Möglichkeit zum Deaktivieren einrichten
7 Personen fanden diese Bewertung hilfreich
War das hilfreich für dich?
BK
15. November 2022
Die App hat leider noch einige Mängel. Es wäre praktisch, wenn es auch für Erinnerungen und Aufgaben einrichtbare Benachrichtigungen gäbe, nicht nur für Termine. Man kann auch keine Termine als Kalenderdatei teilen. Aber wenigstens die Gimmicks sind gut. Manche Schlagwörter werden erkannt und eine Beispielsgrafik wird angezeigt. Diese ist nur leider nutzlos, da man sie kaum sehen kann. Aber die Funktion zum eifügen von Orten ist gut. Fazit: Die App ist gut, aber es gibt immer noch bessere.
14 Personen fanden diese Bewertung hilfreich
War das hilfreich für dich?
Ein Google-Nutzer
28. November 2018
Ich nutze den Google Kalender schon gefühlte Ewigkeiten und war bisher immer vollends zufrieden. Seit dem vorletzten Update wird aber mein Desktop Kalender nicht mehr mit meinem Samsung S8 synchronisiert, auch nicht wenn ich händisch aktualisiere. Einstellungen verändert habe ich nicht. Diese Funktion ist aber immens wichtig für mich. Soeben erfolgte erneut ein Update. Leider ist dieser Bug nicht behoben, daher nur 4 Sterne. Ich hoffe nicht, dass ich mich nach einem alternativen Kalender umschauen muss.
58 Personen fanden diese Bewertung hilfreich
War das hilfreich für dich?

Neuigkeiten

• Fehlerkorrekturen und Leistungsverbesserungen.