Google Mein Gerät finden

4,3
1,11 Mio. Rezensionen
100 Mio.+
Downloads
Altersfreigabe
USK ab 0 Jahren
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot

Über diese App

Mit „Mein Gerät finden“ kannst du dein verloren gegangenes Android-Gerät finden und sperren, bis du es wieder hast.

Funktionen
Dein Smartphone, Tablet oder deine Smartwatch auf einer Karte sehen. Wenn der aktuelle Standort nicht verfügbar ist, wird der zuletzt bekannte Standort angezeigt.

Mit Indoor-Karten dein Gerät auf Flughäfen, in Einkaufszentren oder anderen großen Gebäuden finden

Mit Google Maps zu deinem Gerät navigieren, indem du auf den Gerätestandort und dann auf das Maps-Symbol tippst

Einen Ton in voller Lautstärke wiedergeben, auch wenn dein Gerät stummgeschaltet ist

Daten vom Gerät löschen oder es sperren und auf dem Sperrbildschirm eine benutzerdefinierten Nachricht und Kontaktnummer anzeigen lassen

Netzwerk- und Akkustatus sehen

Hardwaredetails sehen

Hinweis zu Berechtigungen
• Standort: Erforderlich, um den aktuellen Standort deines Geräts auf der Karte anzuzeigen
• Kontakte: Erforderlich, um auf die mit deinem Google-Konto verknüpfte E-Mail-Adresse zuzugreifen

„Mein Gerät finden“ ist Teil von Google Play Protect
Aktualisiert am
23.05.2022

Datensicherheit

Was die Sicherheit angeht, solltest du nachvollziehen, wie Entwickler deine Daten erheben und weitergeben. Die Datenschutz- und Sicherheitspraktiken können je nach Verwendung, Region und Alter des Nutzers variieren. Diese Informationen wurden vom Entwickler zur Verfügung gestellt und können jederzeit von ihm geändert werden.
Keine Daten werden mit Drittunternehmen oder -organisationen geteilt
Diese App kann die folgenden Datentypen erheben
Standort, Personenbezogene Daten und 5 andere
Daten werden bei der Übertragung verschlüsselt
Du kannst das Löschen der Daten beantragen

Bewertungen und Rezensionen

4,3
1,11 Mio. Rezensionen
Ein Google-Nutzer
14. April 2020
Tut was es soll, allerdings würde ich mir wünschen, dass die App bei Verlust des Handys auch aus der Ferne GPS aktivieren kann, damit sich das Gerät finden lässt. Alles andere macht kein Sinn. Bietet Microsoft bei bei allen Betriebssystemen (vom Handy über PC) schon seit min. 5 Jahren an. Daher 3 Sterne. 5 Sterne gibt's, wenn dieser Punkt verbessert wird.
304 Personen fanden diese Bewertung hilfreich
War das hilfreich für dich?
L D
3. Juni 2021
Die Funktionen der App, wie zum Beispiel Gerät sperren, klingeln lassen oder Daten löschen hören sich für den Ernstfall ganz praktisch an. Aber leider bringt diese App nicht viel, wenn das Gerät zum Beispiel heruntergefahren ist (was bei einem leeren Akku passiert), sich in einem Funkloch befindet oder wenn der Gerätestandort ausgeschaltet ist.
254 Personen fanden diese Bewertung hilfreich
War das hilfreich für dich?
Zinker25 ls
10. Mai 2020
Ortung nur möglich, wenn der Monitor am verlorenen Gerät eingeschaltet ist - voll intelligent!! Am Microsoft-Lumia-Handy konnte ich auch bei inaktiven Monitor orten. Funktionieren tuts also, wenn man das will. Soviel zu Google/Android. Läuten lassen hilft mir nur zu Hause in der Bude - wenn ich das Gerät auf einem längeren Weg verloren habe, ist das auch für die Katz. Wahrscheinlich nur für Google gut, damit du die Ortung laufen lässt.
84 Personen fanden diese Bewertung hilfreich
War das hilfreich für dich?

Neuigkeiten

Unterstützung beim Finden von Kopfhörern mit der Funktion „Schnelles Pairing“