Makerball Score App

Beschreibung mit Google Übersetzer in die Sprache Deutsch (Deutschland) übersetzen?Beschreibung in die Sprache Englisch (Vereinigte Staaten) zurückübersetzen

Makerball is a contemporary DIY pinball machine kit for adults. An entertaining “toytool” for versatile use. It’s ready to play and upgradeable. Makerball is sturdy and solid. The design is pure and simple. It consists mainly of wood and works with simple, reliable mechanics that are easy to understand. Makerball provides the base, the rest is up to you. Makerball allows almost endless possibilities and is all about DIY: Expand, change, decorate, paint or pimp it up yourself. Makerball was initiated by Swiss designer Alain Schibli and is being sold on www.makerball.org.
With the Makerball Score App you have the option of upgrading Makerball digitally: with sensors, a microcontroller and the app, you can start playing for points!
The starter kit includes wires and conductive copper foil that function as sensors. They are actually switches which are switched on when the ball hits them.

So far, three sensors can be used to score points: Sensor A scores 500 points, Sensor B scores 1000 points, Sensor C scores 5000 points. The fourth sensor is the „Lives score“ – if you hit it, you loose one life: Every game starts with three lives.

To use the app you will need a microcontroller. We recommend Arduino Genuino 101 because it has an integrated bluetooth connection.

On our website (www.makerball.org), we will provide you with all instructions required to set up the electronics. It’s no biggie, even if you have no prior experience. Makerball is an easy way of entering the maker universe and starting to experiment with microcontrollers.

The basic coding was written in Arduino. It is quite simple and checks whether or not there is a signal coming from the copper foils that are connected by wires to the Arduino. The Arduino communicates with the app on the smartphone via Bluetooth. Some microcontrollers such as the Arduino Genuino 101 have an integrated Bluetooth shield. The coding of the app was written with Xcode. The code will be open-source so it can be changed, personalised and optimised. You can also write your own apps.
Why not programme the sensors to use them, for example, like a game controller with left, right, shoot and jump buttons?
Makerball ist ein moderner DIY Flipper-Kit für Erwachsene. Ein unterhaltsamer „toytool“ für den vielseitigen Einsatz. Es ist fertig und erweiterbar zu spielen. Makerball ist robust und solide. Das Design ist schlicht und einfach. Es besteht hauptsächlich aus Holz und arbeitet mit einfacher, zuverlässiger Mechanik, die leicht zu verstehen ist. Makerball bietet die Basis, der Rest ist bis zu Ihnen. Makerball ermöglicht nahezu unendlich viele Möglichkeiten und ist über die DIY: Erweitern, Ändern, dekorieren, Farbe oder es pimpen Sie sich. Makerball wurde vom Schweizer Designer Alain Schibli initiiert und wird auf www.makerball.org verkauft.
Mit dem Makerball Score App haben Sie die Möglichkeit, ein Upgrade Makerball digital: mit Sensoren, einen Mikrocontroller und der App können Sie spielen für die Punkte beginnen!
Der Starter-Kit umfasst Drähte und leitende Kupferfolie, die als Sensoren funktionieren. Sie sind eigentlich Schalter, die eingeschaltet werden, wenn der Ball auf sie trifft.

Bisher können drei Sensoren verwendet werden, Punkte zu machen: Sensor A Partituren 500 Punkte, Sensor B Partituren 1000 Punkte, Sensor C Partituren 5000 Punkte. Der vierte Sensor ist die „Leben Score“ - wenn Sie ihn treffen, verlieren Sie ein Leben: Jedes Spiel mit drei Leben beginnt.

Um die App zu nutzen benötigen Sie einen Mikrocontroller. Wir empfehlen Arduino Genuino 101, weil es eine integrierte Bluetooth-Verbindung hat.

Auf unserer Website (www.makerball.org), werden wir Sie mit allen Anweisungen erforderlich bieten die Elektronik einzurichten. Es ist kein großes Problem, auch wenn Sie keine Erfahrung haben. Makerball ist eine einfache Möglichkeit, den Hersteller Universum der Eingabe und beginnend mit Mikrocontrollern zu experimentieren.

Die grundlegende Codierung wurde in Arduino geschrieben. Es ist ganz einfach und überprüft, ob es ein Signal von den Kupferfolien kommen, die durch Drähte mit dem Arduino verbunden sind. Die Arduino kommuniziert mit der Anwendung auf dem Smartphone via Bluetooth. Einige Mikrocontroller wie Arduino Genuino 101 verfügen über ein integriertes Bluetooth-Schild. Die Codierung der App wurde mit Xcode geschrieben. Der Code wird Open-Source-so kann es geändert, personalisiert und optimiert werden. Sie können auch Ihre eigenen Anwendungen schreiben.
Warum programmieren nicht die Sensoren, sie zu nutzen, beispielsweise wie ein Game-Controller mit links, rechts, schießen und Tasten springen?
Weitere Informationen
Minimieren
Wird geladen...

Neue Funktionen

With the Makerball Score App you can upgrade the kit digitally and start playing for points.
Weitere Informationen
Minimieren

Zusätzliche Informationen

Aktualisiert
10. Oktober 2017
Größe
9,9M
Installationen
10+
Aktuelle Version
1.3
Erforderliche Android-Version
4.3 oder höher
Altersfreigabe
Berechtigungen
Angeboten von
Christian Fallegger
©2018 GoogleNutzungsbedingungenDatenschutzerklärungEntwicklerInterpretenImpressum|Standort: Vereinigte StaatenSprache: Deutsch
Beim Kauf dieses Artikels handelt es sich um eine Transaktion mit Google Payments. Du stimmst den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzhinweisen von Google Payments zu.