wup App

In-app purchases
1K+
Downloads
Content rating
Everyone
Screenshot image
Screenshot image
Screenshot image
Screenshot image
Screenshot image
Screenshot image

About this app

Die wup App von Pro Juventute unterstützt Kinder bei ihren ersten Erfahrungen mit dem Smartphone.
Die wup App von Pro Juventute unterstützt Kinder bei ihren ersten Erfahrungen mit dem Smartphone. Sexting, Cybermobbing, persönliche Daten – mit dem ersten Smartphone eröffnen sich Ihren Kindern nebst vielen Möglichkeiten auch einige Risiken.
Wup ermöglicht Kinder den Zugang zu kindgerechten Artikeln und Videos rund um das Thema Medienkompetenz während Eltern Zugang zu Artikel rund um das Thema Medienerziehung haben. Zusätzlich werden Kinder und Eltern in den ersten drei Monaten durch Mitteilungen begleitet, welches Wissen beinhalten und Tipps für den Austausch zwischen Eltern und Kindern liefert. Die App bietet einen direkten Zugang zu den kostenlosen und vertraulichen Beratungsdiensten von 147.ch.

Funktionen:
Die App umfasst folgende Funktionen für Kinder:
- Wissensvermittlung durch Videos und Artikel zum Thema Medienkompetenz
- Gibt Tipps und Tricks zum Umgang mit digitalen Medien (in den ersten 3 Monaten)
- Vereinfacht den Zugang zu Beratung + Hilfe 147
Für Eltern bietet die App:
- Ratgebertexte mit wertvollen Informationen, um die Kinder im Umgang mit digitalen Medien wie Social Media und Messengern unterstützen zu können
- Mitteilungen mit Tipps, Tricks und Gesprächsanstössen (in den ersten 3 Monaten)
- Zugang zur kostenlosen und vertraulichen Elternberatung von Pro Juventute
Unterstützung und Privatsphäre für die Kinder:
wup soll Kinder unterstützen. Daher erhalten Eltern keine Informationen dazu, was die Kinder online tun. Anders als andere Kinderschutz-Apps wird nicht auf Kontrolle, Einschränkungen und Verbote gesetzt, sondern auf Sensibilisierung und Erhöhung der Medienkompetenz. Kinder lernen so, ihre Privatsphäre besser zu schützen und Risiken besser einzuschätzen.
Warum braucht es die wup App:
Gemäss der Mike-Studie (2019)1 nennen 47% der befragten Kinder im Alter von 6-13 Jahren ein Smartphone und 34% ein Tablet ihr Eigentum. Mit zunehmendem Alter steigt der Anteil der Kinder, die ein
Smartphone besitzen. In den beiden jüngsten Altersgruppen (6- bis 7- und 8- bis 9-Jährige) haben jeweils ein Viertel der Kinder ein eigenes Gerät, bei den 10- bis 11-Jährigen sind es fast zwei Drittel,
und bei den 12- bis 13-Jährigen sind es über vier Fünftel
Circa ¼ der Kinder und Jugendlichen haben bereits Cybermobbing erlebt und 1/3 machten die Erfahrung, dass Fotos oder Videos ohne ihre Einwilligung online gestellt wurden.
Installation:
Laden Sie die App auf Ihr Smartphone.
Per Ende Juni 2022 wurden bei der wup App bestimmte Funktionalitäten und die Preise für das Abonnement angepasst.
Release Notes
Neue Funktionen wup App per Ende Juni 2022
Kinder App
• Design Update
• Reduktion des Funktionsumfangs Bild- und Texterkennung, Bildschirmzeit Messung
• Fokus auf Wissensvermittelung in der Nutzung des ersten Handies
Eltern App
• Design Update
• Persönliches Login für die Nutzung nicht mehr erforderlich
• Das Premium Angebot wird eingestellt, die Nutzung der App wird kostenlos
• Zukünftig können unbeschränkte Anzahl an Geräten / Familie mit wup genutzt werden
• Verwaltung/ Verbindung der Kinder entfällt
Preisanpassung
• Die Nutzung der App ist kostenlos
Mehr Infos auch unter: https://www.projuventute.ch/de/wup-app/informationen
Updated on
Apr 13, 2022

Data safety

Safety starts with understanding how developers collect and share your data. Data privacy and security practices may vary based on your use, region, and age. The developer provided this information and may update it over time.
No data shared with third parties
Learn more about how developers declare sharing
This app may collect these data types
Location
Data is encrypted in transit
Data can’t be deleted
Committed to follow the Play Families Policy