Heads-up Notifications

Beschreibung mit Google Übersetzer in die Sprache Deutsch (Deutschland) übersetzen?Beschreibung in die Sprache Englisch (Vereinigte Staaten) zurückübersetzen

With Heads-up, any device can get the heads-up notifications introduced in the Android 5.0 “Lollipop”, no root required. But according to Addictivetips, this app is much more than just a backport. And according to the users, this app is way better than the original!

HIGHLIGHTS:
Heads-up displays the latest notification as a floating popup, complete with full text and quick actions (4.1+).
Works on everything running Android 3.1 and newer.
You're in control: Heads-up has five pages of customization, so you'll get notified your way.
Pocket detection – when you get a message, Heads-up turns the screen on if you take your phone out of the pocket!
Privacy on the lock screen (and in general - Heads-up doesn't even have internet permission, so it can't send your private data anywhere)

Heads-up is not a lockscreen app, so don't expect it behave like the Lollipop lockscreen.

LANGUAGES:
Heads-up notifications is available in over 20 languages, thanks to an awesome team of translators. As this app isn't supported anymore, new translations will not make it into Heads-up.

COMMON ISSUES:
If no popups appear, please make sure that Heads-up shows up in the list of running services. If it doesn't, make sure you have enabled the service, and then reboot the phone.

Huawei, XIAOMI and MIUI users: please allow Heads-up to display popups under Settings > Apps > Downloaded > Heads-up. It might also be necessary to reset the app data/settings.

This app uses the Device Administrator permission. It is used to work around a bug where the screen doesn't turn off on certain devices, and you should not grant the device admin permission unless you are affected by this bug. If you find that the uninstall button is disabled, this is because you have granted this permission. To revoke this permission so you can uninstall the app, go to System Settings > Security > Device administrators > Heads-up, and tap Disable.

On very old devices (running Android 4.2 and older), this app uses Accessibility services in order to read your notifications. If you have other accessibility services running, they might block Heads-up from receiving your notifications. Please try to disable them if Heads-up doesn't work.

OPEN-SOURCE:
Heads-up is open-source, licensed under GPL!
That means you can make your own version of Heads-up, as long as the resulting app also is open-source.

I don't have time to work on this app anymore, and don't expect answers to questions about the app. Sorry :(
Mit Heads-up kann jedes Gerät erhält die Heads-up-Benachrichtigungen in dem Android 5.0 „Lollipop“ eingeführt, ohne root erforderlich. Aber nach AddictiveTips, diese App ist viel mehr als nur ein Backport. Und nach den Benutzern, diese App ist viel besser als das Original!

HIGHLIGHTS :
Heads-up zeigt die aktuelle Meldung als schwimmenden Popup, komplett mit Volltext und schnellen Aktionen (ab Version 4.1).
Arbeiten auf alles mit Android 3.1 und neuer.
Sie haben die Kontrolle: Heads-up hat fünf Seiten von Anpassung , so dass Sie Ihren Weg benachrichtigt werden.
Taschenerkennung - wenn Sie eine Nachricht erhalten, Heads-up wird den Bildschirm auf, wenn Sie nehmen Ihr Handy aus der Tasche!
Datenschutz auf dem Sperrbildschirm (und im Allgemeinen - Heads-up noch nicht über einen Internet der Berechtigung hat, so dass es nicht Ihre privaten Daten überall senden kann)

Heads-up ist nicht ein Lockscreen App, also nicht erwarten, es wie die Lollipop Lockscreen verhalten.

Sprachen :
Heads-up-Benachrichtigungen ist in über 20 Sprachen, dank ein tolles Team von Übersetzern. Da diese App nicht mehr unterstützt wird, werden neue Übersetzungen nicht in Heads-up machen.

häufig gestellte Fragen :
Wenn keine Pop-ups erscheinen, stellen Sie bitte sicher, dass Heads-up in der Liste der laufenden Dienste erscheint. Wenn dies nicht der Fall, stellen Sie sicher, dass Sie den Dienst aktiviert haben, und dann das Telefon neu starten.

Huawei, XIAOMI und MIUI Benutzer: bitte erlauben Heads-up Pop-ups unter Einstellungen anzuzeigen> Apps> heruntergeladen> Heads-up. Es könnte auch erforderlich sein, die App-Daten / Einstellungen zurücksetzen.

Diese App nutzt die Geräte-Administrator-Zugriffsrechte. Es wird verwendet, um einen Fehler zu umgehen, wo der Bildschirm nicht auf bestimmte Geräte nicht ausschalten, und Sie sollten das Gerät Admin Erlaubnis nicht erteilen, wenn Sie von diesem Fehler betroffen sind. Wenn Sie, dass die Schaltfläche Deinstallieren deaktiviert finden ist, ist dies, weil Sie diese Erlaubnis erteilt haben. Um diese Erlaubnis zu widerrufen, so dass Sie die App deinstallieren, gehen Sie zu Systemeinstellungen> Sicherheit> Geräteadministratoren> Heads-up, und tippen Sie auf Deaktivieren.

Bei sehr alten Geräten (Android 4.2 und älter ausgeführt wird), ist diese App nutzt Zugänglichkeit Dienste, um Ihre Mitteilungen zu lesen. Wenn Sie andere Zugänglichkeit Dienste laufen haben, könnten sie Heads-up blockieren Ihre Benachrichtigungen erhalten. Bitte versuchen, sie zu deaktivieren, wenn Heads-up funktioniert nicht.

OPEN-SOURCE :
Heads-up ist Open Source unter GPL lizenziert!
Das bedeutet, dass Sie Ihre eigene Version von Heads-up machen, solange die resultierende App auch Open-Source ist.

Ich habe keine Zeit mehr auf diese App zu arbeiten und erwarten nicht, Antworten auf Fragen über die App. Es tut uns leid :(
Weitere Informationen
Minimieren
4,4
37.161 insgesamt
5
4
3
2
1
Wird geladen...

Neue Funktionen

Updated text in the accessibility service used on ancient Android versions to ensure this app is compliant with Google Play policies, and disabled it completely on non-ancient devices. This update also contains some changes to ensure the app works on the latest Android versions.

PS: Even though I said I won't update the app anymore, the "simple light" theme just got Android Oreo styling. 😉
Weitere Informationen
Minimieren

Zusätzliche Informationen

Aktualisiert
21. Juni 2018
Größe
545k
Installationen
1.000.000+
Aktuelle Version
1.13
Erforderliche Android-Version
3.1 oder höher
Altersfreigabe
Berechtigungen
Angeboten von
Simen.codes
Entwickler
Klæbuveien 122 7031 Trondheim Norway
©2019 GoogleNutzungsbedingungenDatenschutzerklärungEntwicklerInterpretenImpressum|Standort: Vereinigte StaatenSprache: Deutsch
Beim Kauf dieses Artikels handelt es sich um eine Transaktion mit Google Payments. Du stimmst den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzhinweisen von Google Payments zu.