Translate the description into English (United States) using Google Translate?Translate the description back to German (Germany)

Imagoras – Die Rückkehr der Bilder: Entdecke die fantastische Welt der Kunstwerke im Städel Museum!


Im Überblick:



  • Erwecke gemeinsam mit Flux die vergessene Fantasie zu neuem Leben

  • Löse knifflige Rätsel und rette die Bilder aus der Finsternis

  • Erkunde die Kunstwerke des Städel Museums ganz genau

  • Entdecke verschiedene künstlerische Ansätze

  • Werbefreie und kostenlose Tablet-App, ohne In-App-Käufe

  • Spielspaß für Kinder ab 8 Jahren


Löse die Rätsel und erwecke die Fantasie


In einer Welt, in der eine unheimliche Finsternis den Menschen ihre Fantasie gestohlen hat, triffst Du auf einen unerwarteten Freund: Flux. Neugierig folgst du dem quirligen Begleiter in die Welt der Bilder, wo Ihr gemeinsam spannende Rätsel löst. Nur so könnt Ihr die Kunstwerke des Städel Museums aus der Dunkelheit befreien. Natürlich ist das nicht ganz einfach! Es muss um die Ecke gedacht, gekippt und gewischt werden. Beruhigt einen Löwen mit Lampenfieber, helft dem ideenlosen Geografen dabei, eine Seekarte zu zeichnen, und bringt einem abstrakten Gemälde seine schönen, leuchtenden Farben zurück.


Auf Deiner Tour erkundest Du Meisterwerke des Frankfurter Städel Museums wie Johannes Vermeers Geograf (1669) oder Édouard Manets Die Krocketpartie (1873). Das genaue Betrachten der Bilder hilft Dir dabei, ganz nebenbei die verschiedensten künstlerischen Ansätze aus unterschiedlichen Epochen kennenzulernen.


Sammle nützliche Items und lüfte Geheimnisse


Flux ist in diesem Point-and-click-Adventure nicht nur dein Gefährte, sondern kann auch seine Form verwandeln. Bei der Lösung der Rätsel hilft er Dir mit Rat, Tat und lustigen Sprüchen. Jegliche Items, die Ihr auf der Reise entdeckt, kann sich Flux anheften – vom Schiff bis zum Löwengebrüll. Im Spielverlauf benutzt Du die mitgenommenen Items zur Aufdeckung der Geheimnisse. Am Ende des Abenteuers kannst Du aus allen aufgesammelten Gegenständen und Emotionen Deinen ganz eigenen Flux entwerfen – und wenn Du Deinen Flux per E-Mail an das Städel Museum schickst, wird er auf der Website www.imagoras.de veröffentlicht.


Informationen für die Eltern


Andreas Fröhlich leiht dem Kunst-Spiel seine Stimme. Er ist bekannt als Bob Andrews in der Hörspielserie Die drei Fragezeichen, zudem ist er unter anderem die deutsche Synchronstimme von Edward Norton, bekannt aus dem Film Fight Club, und von Gollum aus Der Herr der Ringe.

Realisiert wurde die kostenlose Lern-App für Tablets zusammen mit dem Computerspielhersteller Deck13 – den Machern von Venetica und Lords of the Fallen.


Imagoras – Die Rückkehr der Bilder ist ein innovatives Game, mit dem das Städel Museums in der edukativen Vermittlung neue Wege beschreitet.
1815 als bürgerliche Stiftung von dem Bankier und Kaufmann Johann Friedrich Städel begründet, gilt das Städel als älteste und renommierteste Museumsstiftung in Deutschland. Die Vielfalt der Sammlung bietet einen nahezu lückenlosen Überblick über 700 Jahre europäische Kunstgeschichte – vom frühen 14. Jahrhundert über die Renaissance, den Barock und die klassische Moderne bis in die unmittelbare Gegenwart (www.staedelmuseum.de)


Auszeichnungen



    Ausgezeichnet mit der Goldenen GIGA-Maus als bestes Programm des Jahres 2015


    App des Monats der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur e. V. (Juni 2015)

Imagoras - The return of images: Discover the fantastic world of art at the Städel Museum!

At a glance:


  • Bring together with Flux forgotten the fantasy to life
  • Solve perplexing puzzles and save the images from the darkness
  • check the artworks of the Städel Museum exactly
  • Discover different artistic approaches
  • Ad-free and free tablet app, without in-app purchases
  • Fun for kids ages 8 and

    Solve the puzzles and awaken the imagination

    In a world where an eerie darkness the people stole their imagination, you hit an unexpected friend Flux. Curious you follow the lively companion in the world of images where your triggers together exciting puzzles. Just so you can free the art of the Städel Museum from the darkness. Of course this is not easy! It must be remembered, tilted and wiped around the corner. Calms a lion with fright, the uninspired geographers help it to draw a chart, and brings an abstract painting back its beautiful, bright colors.

    On your tour you are looking masterpieces of the Städel Museum in Frankfurt as Johannes Vermeer's Geographer (1669) or Édouard Manet's The Croquet (1873). The accurate viewing images helps you, by the way to get to know the diverse artistic approaches from different eras.

    Pick up useful items and solve mysteries

    Flux is in this point and click adventure game is not only your partner, but can also transform its shape. In solving the puzzles, it helps you with advice, action and funny sayings. Any items that you discover on the journey, Flux can attach - From Ship to lion's roar. Throughout the game you used the battered items to uncover the secrets. At the end of the adventure you can from all the collected objects and emotions Your very own design Flux - and if you send your Flux email to the Städel Museum, he is on the website www.imagoras.de published .

    Information for parents
    Andreas Fröhlich borrows the art game his voice. He is known as Bob Andrews in the radio drama series The Three Investigators, he is also, inter alia, the German voice of Edward Norton, known from the movie Fight Club, and of Gollum from The Lord of the Rings.
    was

    realizes the free learning app for tablets together with the computer game manufacturer Deck13 -. the makers of Venetica and Lords of the Fallen

    Imagoras - Return of the images is an innovative game, with which the Städel Museum in the educational exchange breaks new ground.
    1815 founded as a civic foundation of the banker and merchant Johann Friedrich Städel, the Städel is the oldest and most prestigious museum foundation in Germany. The diversity of the collection provides an almost complete overview over 700 years of European art history - from the early 14th century through the Renaissance, Baroque and classical modernism to the present day (www.staedelmuseum.de)

    Awards


      awarded the Golden GIGA-Maus for the best program of the year 2015

      App of the Month of the German Academy for Children's and Youth Literature e. V. (June 2015)

Read more
4.5
65 total
5
4
3
2
1
Loading...

What's New

- Bugfixes
Read more

Additional Information

Updated
August 6, 2015
Size
29M
Installs
5,000+
Current Version
1.1.3
Requires Android
2.3 and up
Content Rating
Everyone
Permissions
Offered By
Städel Museum
Developer
Dürerstrasse 2 60596 Frankfurt am Main
©2018 GoogleSite Terms of ServicePrivacyDevelopersArtistsAbout Google|Location: United StatesLanguage: English (United States)
By purchasing this item, you are transacting with Google Payments and agreeing to the Google Payments Terms of Service and Privacy Notice.