Schüler für Tiere e.V.

Translate the description into English (United States) using Google Translate?Translate the description back to German (Germany)

Wir möchten Kinder & Jugendliche für einen respektvollen Umgang mit Tieren und ihrer Mitwelt sensibilisieren.
Denn gerade sie verstehen es sehr schnell, dass Tiere kluge und leidensfähige Mitlebewesen sind, die, wie wir, Glück, Freude, aber auch Angst und Schmerz empfinden.
Tierschutz – oder besser MITWELTSCHUTZ – unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit soll verstärkt nachhaltiges Denken und Handeln vermitteln.
Junge Menschen sollen lernen, wie sich das eigene Handeln auf künftige Generationen und ihre Mitwelt auswirkt.

Wir sind davon überzeugt, dass sich die grundsätzliche Haltung gegenüber Tieren und der Mitwelt ändern muss. Diese Veränderung kann jedoch nur in den Köpfen der Menschen stattfinden. Je früher Jugendliche mit dem Thema Tier- bzw. Mitweltschutz konfrontiert werden, desto eher wird die eigene Einstellung gegenüber Tieren und der Mitwelt geprägt.

„Je früher unsere Jugend von sich aus jede Rohheit gegen Tiere als verwerflich anzusehen lernt, je mehr sie darauf achtet, dass aus Spiel und Umgang mit Tieren nicht Quälerei wird, desto klarer wird auch später ihr Unterscheidungsvermögen werden, was in der Welt der Großen Recht und Unrecht ist.“ (Theodor Heuß)
We want to raise awareness Children & Youth for a respectful treatment of animals and their contemporaries.
It is precisely they understand very quickly that animals are intelligent and sentient living beings who, like us, happiness, joy as well as fear and feel pain.
Animal welfare - or better MITWELTSCHUTZ - under the aspect of sustainability is increasingly convey sustainable thinking and action.
Young people should learn how their own actions affect future generations and their contemporaries.

We are convinced that the fundamental attitude towards animals and the environment has to change. However, this change can only take place in people's minds. The earlier young people are confronted with the issue of animal or Mitweltschutz, the sooner one's attitude towards animals and the world around is characterized.

"The sooner our youth learn to look on his own initiative any rudeness against animals as reprehensible, the more it makes sure that from game and handling of animals is not cruelty, the clearer will also later be her discernment, what in the world the Great Law and wrong is. "(Theodor Heuss)
Read more
Collapse
5.0
5 total
5
4
3
2
1
Loading...

What's New

Diverse Änderungen und Korrekturen.
Read more
Collapse

Additional Information

Updated
July 4, 2018
Size
8.3M
Installs
50+
Current Version
5.728
Requires Android
4.1 and up
Content Rating
Everyone
Permissions
Offered By
Sabine Luppert
©2018 GoogleSite Terms of ServicePrivacyDevelopersArtistsAbout Google|Location: United StatesLanguage: English (United States)
By purchasing this item, you are transacting with Google Payments and agreeing to the Google Payments Terms of Service and Privacy Notice.