Mittelschwäbisches Heimatmuseum – Krumbach

Translate the description into English (United Kingdom) using Google Translate?Translate the description back to German (Germany)

Erleben Sie das Mittelschwäbische Heimatmuseum ganz neu! Eine bebilderte Hörführung leitet Sie künftig durch unsere regionalgeschichtliche Dauerausstellung. Am besten die App schon vor dem Museumsbesuch herunterladen. Alternativ gibt es Geräte zum Abspielen der Führung auch an der Museumskasse gegen Pfand.

Krumbach liegt zentral in der reizvollen Hügellandschaft Mittelschwabens. Für diese Region wurde 2001 das Mittelschwäbische Heimatmuseum geschaffen, das viel Wissenswertes zur Geschichte und Religion, zum Handel und Gewerbe und zum Rechtswesen anschaulich darstellt.
2003 wurden die Abteilungen im ehemaligen Gasthaus Krone um das wiedereröffnete Alte Heimatmuseum erweitert. Ein Exkurs in die Kleidungsgeschichte verdeutlicht nun den Wechsel von der Tracht zur Konfektion. Als „Museum im Museum“ blieben aus der früheren Präsentation die Räume zur Geschichte der Wohnkultur und die typischen mittelschwäbischen Bachenen Krippen erhalten. Eine rekonstruierte Laubhütte im Zwerchgiebel des Alten Museums verweist auf die jüdische Geschichte des Hauses.
Die kürzlich eröffnete Abteilung „Neue Heimat Mittelschwaben - Flucht und Vertreibung aus den ehemaligen Ostgebieten“ im Museumsstadel bringt Verdecktes an den Tag und spart auch die Schattenseiten der Geschichte und Gegenwart nicht aus. Den Abschluss des Rundgangs durch vier Gebäude samt Außenfläche bildet ein Saal mit Werken nazarenischer Maler.

Nach einem Besuch im Mittelschwäbischen Heimatmuseum laden benachbarte Cafés zum gemütlichen Verweilen ein.
Experience the Middle Swabian museum brand new! An illustrated audio tour guides you in the future by our regional historical permanent exhibition. The best download the app before visiting the museum. Alternatively, there are devices for playing the leadership also at the museum for a deposit.

Krumbach is centrally located in the scenic hills middle of Swabia. For this region, 2001, the Central Swabian museum was created, which is a lot of information on the history and religion, trade and industry and to justice vividly.
In 2003, the departments were in the former Gasthaus Krone extended by the reopened old museum. A digression into clothing history now shows the transition from the traditional costume for assembly. As a "museum within the museum" remained from the earlier presentation, the rooms on the history of living and preserve the typical Central Swabian Bachenen cribs. A reconstructed Tabernacles in the gable of the Altes Museum refers to the Jewish history of the house.
The recently opened section "New home Mittelschwaben - flight and expulsion from the former eastern territories" at the Museum Stadel brings Obscured in the day and also saves from the dark side of the past and present. The conclusion of the tour of four buildings including the outer surface forms a hall with works of Nazarene painter.

After a visit to the Middle Swabian museum invite neighboring cafes to linger.
Read more
5.0
1 total
5
4
3
2
1
Loading...

Additional information

Updated
24 July 2017
Size
25M
Installs
10+
Current Version
1.0
Requires Android
2.3 and up
Content Rating
Everyone
Permission
Offered By
Acoustiguide GmbH
Developer
Martin-Luther-Str. 111 10825 Berlin Germany
©2018 GoogleSite Terms of ServicePrivacyDevelopersArtistsAbout Google|Location: United StatesLanguage: English (United Kingdom)
By purchasing this item, you are transacting with Google Payments and agreeing to the Google Payments Terms of Service and Privacy Notice.