AMD - was nun?
Die Makula-App bietet Unterstützung für Patienten mit (feuchter) altersabhängiger Makuladegeneration (AMD). Von Experten des AMD-Netzes entwickelt: Betroffene und Angehörige können Termine und Ansprechpartner dokumentieren, Behandlungsergebnisse (Visus, Netzhautdicke) pro Auge im Verlauf dokumentieren und Selbsttests durchführen. Sie erhalten so Unterstützung für Ihren Arztbesuch. Eine Terminverwaltung bringt ein weiteres PLUS: Therapietreue und Therapiekontrolle verbessern Ihren Behandlungserfolg.

Auch für Patienten mit Makula-Erkrankungen wie
- Diabetischem Makulaödem (DMÖ)
- retinalem Venenverschluss (RVV)
- myoper choroidaler Neovaskularisation (mCNV)
eignet sich die App.

Sie enthält zusätzlich Kurzinformationen zu wichtigen Stichworten zur Erkrankung AMD, Therapie und Hilfsangebote und erleichtert die Suche nach Fachansprechpartnern vor Ort.
Weitere Informationen
Minimieren

Neue Funktionen

Neue Funktion zur Teilnahme an einer aktuellen Befragung
Weitere Informationen
Minimieren

Zusätzliche Informationen

Aktualisiert
11. September 2020
Größe
15M
Installationen
1.000+
Aktuelle Version
1.2.0
Erforderliche Android-Version
5.0 oder höher
Altersfreigabe
Berechtigungen
Angeboten von
AMD-Netz e. V.
Entwickler
©2021 GoogleNutzungsbedingungenDatenschutzerklärungEntwicklerImpressum|Standort: Vereinigte StaatenSprache: Deutsch
Beim Kauf dieses Artikels handelt es sich um eine Transaktion mit Google Payments. Du stimmst den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzhinweisen von Google Payments zu.