Deutsche Bank photoTAN

2.750

ÜBERWEISUNGEN SCHNELL UND SICHER FREIGEBEN:
Mit der photoTAN-App können Sie wichtige Aufträge wie Überweisungen im Online- und Mobile Banking einfach und sicher autorisieren.
Nachdem Sie Ihre Auftragsdaten im Online-Banking eingegeben und bestätigt haben, wird Ihnen bei aktiviertem photoTAN-Verfahren zur Freigabe der Transaktion eine photoTAN-Grafik angezeigt. Wenn Sie die Grafik mit der photoTAN-App scannen, erzeugt diese sofort eine Transaktionsnummer (TAN), mit der Sie den Auftrag freigeben können. Um das photoTAN-Verfahren zu nutzen benötigen Sie einen Aktivierungsbrief, den Sie im Online-Banking anfordern können.
Weitere Informationen zur photoTAN erhalten Sie unter www.deutsche-bank.de/photoTAN

DIE PHOTOTAN-APP UND DEUTSCHE BANK MOBILE:
Wenn Sie aus der Banking-App „Deutsche Bank Mobile“ mit wenigen Klicks überweisen möchten, brauchen Sie nur den Button „TAN generieren“ unter Ihrer Überweisung zu drücken. Daraufhin öffnet sich die photoTAN-App, erzeugt eine TAN und übermittelt diese direkt an die „Deutsche Bank Mobile“-App. Mit „Ausführen“ geben Sie den Auftrag frei.

PHOTOTAN PUSH-FREIGABE:
Ab dem 11.09.2019 benötigen Sie für die Anmeldung im Online-Banking neben Ihrer Kundennummer und Ihrer PIN auch eine TAN. Wenn Sie die photoTAN push als Freigabeverfahren nutzen, brauchen Sie für die TAN zum Login keine Grafik zu scannen. Beim Login ins Online-Banking erhalten Sie eine Push-Nachricht. Sie klicken auf die Nachricht, die photoTAN-App öffnet sich, Sie melden sich an (mit PIN oder Fingerprint Login), bestätigen den Login und werden direkt ins Online-Banking eingeloggt.
Auch Transaktionen im Internet mit Ihrer Deutsche Bank Visa und Mastercard (Debit- und Kreditkarte) können Sie einfach freigeben, indem Sie auf die Push-Nachricht aus Ihrer photoTAN-App klicken, sich dort anmelden und die Transaktion bestätigen.

SICHERHEIT
Die photoTAN-App ist mit einem PIN-Schutz versehen. Für einen unkomplizierten und schnellen Login können Sie Fingerprint Login verwenden.
Transaktionen im Online- und Mobile-Banking mit der photoTAN sind durch die Sicherheitsgarantie der Deutschen Bank geschützt.

Die photoTAN-App bittet um folgende Berechtigungen auf Ihrem Smartphone:
- „Kamera“ zum Scannen der photoTAN-Grafik
- „Geräte-ID“ und „Anrufinformationen“ zum Schutz vor Missbrauch. Abhängig von Ihrem Betriebssystem kann auch gefragt werden, ob Sie der App erlauben „Telefonanrufe zu tätigen“. Dies bezieht sich auf die Berechtigung „Telefonstatus“, die essentiell für die App ist. Die photoTAN App der Deutschen Bank greift nicht auf Ihre Anrufe, Historien oder andere persönliche Daten zu und führt von sich aus keine Anrufe durch.
- „Vibrationsalarm steuern“ für ein Vibrationsfeedback beim Einlesen der Grafik
Weitere Informationen
Minimieren
2,5
2.750 insgesamt
5
4
3
2
1
Wird geladen...

Neue Funktionen

-Fehlerkorrekturen
Weitere Informationen
Minimieren

Zusätzliche Informationen

Aktualisiert
8. Dezember 2019
Größe
11M
Installationen
1.000.000+
Aktuelle Version
3.0.3
Erforderliche Android-Version
4.4 oder höher
Altersfreigabe
Berechtigungen
Angeboten von
Deutsche Bank AG
Entwickler
1 Great Winchester St, London EC2N 2DB, U.K.
©2019 GoogleNutzungsbedingungenDatenschutzerklärungEntwicklerInterpretenImpressum|Standort: Vereinigte StaatenSprache: Deutsch
Beim Kauf dieses Artikels handelt es sich um eine Transaktion mit Google Payments. Du stimmst den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzhinweisen von Google Payments zu.