Zeckenstich – was tun? Nutzen Sie Ratschläge zum Entfernen von Zecken. Die Gefahrenkarte zeigt für die Schweiz und Liechtenstein das aktuelle Zeckenstich-Risiko an. Im Zeckentagebuch notieren sie Stiche und Zeckensichtungen. Über die Erinnerungsfunktion vergleichen sie Symptombilder mit dem eigenen Körper-Stichort. Treten beim der Kontrolle Anzeichen einer Infektion auf, lassen Sie den Verdacht auf eine Borreliose Erkrankung vom Arzt untersuchen.


Anonym übermittelte Stich- und Sichtungsdaten sind als als pink- oder türkisfarbene Punkte auf der Gefahrenpotenzial-Karte sichtbar. Besten Dank für ihren «Citizen Science»-Beitrag an die angewandte Zeckenforschung der ZHAW.

Im Informationsteil: Durch Zecken übertragbare Krankheiten, FSME-Impfempfehlung, Lebenszyklus der Schildzecke (Ixodes ricinus).

App-Entwicklung: Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW), ZHAW Spin-off A&K Strategy GmbH und Andreas Garzotto GmbH. Mit Unterstützung des Bundesamts für Gesundheit BAG, Nationales Referenzzentrum für zeckenübertragene Krankheiten (NRZK) und Liga für Zeckenkranke Schweiz (LIZ).
Weitere Informationen
Minimieren
3,6
70 insgesamt
5
4
3
2
1
Wird geladen...

Neue Funktionen

Diverse Optimierungen und Korrekturen für Android 9
Weitere Informationen
Minimieren

Zusätzliche Informationen

Aktualisiert
19. Februar 2019
Größe
26M
Installationen
10.000+
Aktuelle Version
2.3
Erforderliche Android-Version
4.0 oder höher
Altersfreigabe
Berechtigungen
Angeboten von
Andreas Garzotto GmbH
Entwickler
©2019 GoogleNutzungsbedingungenDatenschutzerklärungEntwicklerInterpretenImpressum|Standort: Vereinigte StaatenSprache: Deutsch
Beim Kauf dieses Artikels handelt es sich um eine Transaktion mit Google Payments. Du stimmst den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzhinweisen von Google Payments zu.