GCDroid - Geocaching

In-App-Käufe
3,7
1500 Rezensionen
100.000+
Downloads
Altersfreigabe
Jedes Alter
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot

Über diese App

GCDroid ist Deine ultimative mobile Geocaching App. Es ist vielseitig und benutzerfreundlich und sowohl für Online- als auch für Offline-Geocaching konzipiert. GCDroid lässt sich nahtlos in GSAK und Dropbox integrieren, bietet aber auch direkten Zugriff auf Caches über die Live-API.

Eine Geocaching App für Geocacher von einem Geocacher...

Du kannst GCDroid 14 Tage lang kostenlos testen, wobei alle Funktionen basierend auf der geocaching.com Mitgliedschaft aktiviert sind
Am Ende des Testzeitraums musst Du eine Lizenz innerhalb von GCDroid erwerben, um GCDroid weiterhin nutzen zu können


Hier ein paar highlights

• Werbefrei
• Direkter Zugriff auf Dropbox zum Herunterladen von GSAK-Datenbanken oder GPX-Dateien
• Erstelle benutzerdefinierte Feldnotizen / Logs
• Erweiterte Suche
• FTF-Suchmodus (nicht gefundene Caches anzeigen)
• Live-Datenbank in Offline-Datenbank konvertieren
• Quelltext der Cache-Seite anzeigen (ideal für Rätsel mit verstecktem Text)

Letzte Änderungen:

Version 2.0.0
• Neu: Neue Groundspeak API
• Neu: Super schnelle Live Karte
• Neu: Cache Icons aktualisiert uns skalierbar
• Neu: Filter aktualisiert
• Neu: Anpassbares Dashboard
• Neu: Verbesserte Suche im Dashboard
• Neu: Suchergebnisse in eigene Datenbank verschoben
• Neu: Einstellung, um Hochformat / Querformat zu erzwingen
• Neu: Eigenes Profil aus dem Dashboard öffnen
• Neu: Datenbank von der Cache Liste oder dem Datenbank Manager aus teilen
• Neu: Unterstützung von Event Start/End Zeit
• Neu: Events dem Telefon Kalender hinzufügen
• Neu: Neue leere Datenbank erstellen
• Neu: Beliebige Caches können in eine andere DB kopiert werden
• Neu: Tab für Log von Freunden in der CacheDetails Ansicht
• Neu: Lang-Klick auf den GC-Code oder die Koordinaten in der Cache-Detail-Ansicht kopiert diese in die Zwischenablage
• Neu: Graustufendarstellung der Karten möglich
• Neu: Unterstützung von Groundspeak Promotions
• Neu: Verwendung der Groundspeak Cache Icons
• Neu: Benutzerhandbuch hinzugefügt
• Neu: Unterstützung der Bobachtungs-Liste
• Neu: Unterstützung der Ignorieren-Liste
• Neu: Project-GC Virtual GPS
• Neu: Französische Sprache
• Fix: Küstenlinien und Meer Rendering für Offline Karten
• Fix: Unterschiedliche Updates und Verbesserungen
Aktualisiert am
08.07.2021

Datensicherheit

Was die Sicherheit angeht, solltest du nachvollziehen, wie Entwickler deine Daten erheben und weitergeben. Die Datenschutz- und Sicherheitspraktiken können je nach Verwendung, Region und Alter des Nutzers variieren. Diese Informationen wurden vom Entwickler zur Verfügung gestellt und können jederzeit von ihm geändert werden.
Diese App kann die folgenden Datentypen an Dritte weitergeben
Standort
Diese App kann die folgenden Datentypen erheben
App-Informationen und -Leistung und Geräte- oder andere IDs
Daten werden bei der Übertragung verschlüsselt
Daten können nicht gelöscht werden
3,7
1500 Rezensionen
Ein Google-Nutzer
21. Februar 2019
Nicht unbedingt die intuitivste Bedienung. Suchfunktion lässt nur Suche nach einzelnen Caches zu, nach Ort habe ich keine Möglichkeit bisher finden können. Offline speichern ist eine Wissenschaft für sich, das ist mir bei einem Cache gelungen und ich konnte es nicht mal reproduzieren. Muss viel einfacher werden! Sobald c:Geo repariert ist, werde ich wieder dazu zurückkehren.
3 Personen fanden diese Bewertung hilfreich
War das hilfreich für dich?
Kai L
13. September 2020
Super App, die ich den anderen beiden größeren Geocaching-Apps gerne vorziehe. Leider hat der Standortpunkt keinen Richtungspfeil und leider hakt bei mir der eigene Standort manchmal sehr hartnäckig, und bleibt auf der letzten Position vor dem ausschalten des Handys stehen. Oft hilft auch ein Neustart der App nicht. Wenn der Fehler behoben wird, gibts gerne 5 Punkte!
13 Personen fanden diese Bewertung hilfreich
War das hilfreich für dich?
Ein Google-Nutzer
21. Februar 2019
Als langjähriger c:geo-Nutzer hab ich mich mal entschlossen,was neues auszuprobieren. Hab mich auch gleich für die Pro-Version entschieden, die ist ja grad ein Schnäppchen. Die App macht auf den ersten Blick einen super Eindruck, aber auch mir fehlen hier 2 Dinge, die ich an c:geo sehr mag: Freunde-Funktion und (ganz wichtig) eigenene Entscheidung, wo OSM-Karten abgespeichert werden sollen. Dafür zieh ich 1 Stern ab.Den 2ten fehlenden Stern gibt es, wenn die App den Ausseneinsatz gemeistert hat.
13 Personen fanden diese Bewertung hilfreich
War das hilfreich für dich?
GCDroid
21. Februar 2019
Die alte APi hat kein Freunde Feature, die neue die ab Mai verwendet wird hat das. Freunde wird also kommen!

Neuigkeiten

New: Allow 'Tagging' of caches to assign them 1 of 5 colored markers
New: Import GeoTours
New: Keep lab logs when clearing/refreshing Drafts
New: Improve contrast of waypoint symbols for better visibilty on the map
Experimental: More font sizes for scaling complete app
Fix: Replace 'Fieldnote' with 'Draft' to match geocaching.com
Fix: Removed HQ checker from caches other than Mysteries
Fix: Lab caches now are size 'Other' and a D/T of 1/1 for filtering
...