ISL Light Remote Desktop

408

Verbinden Sie sich mit Ihrem Android Gerät zu jedem Windows, Mac oder Linux Computer. Firewall kompatibel ermöglicht Ihnen die Software problemlos die Kontrolle von Maus und Tastatur. Oder umgekehrt, eine Fernsupport-Verbindung zu einem Android-Gerät* herzustellen, um den Bildschirm zu sehen und mit Ihrem Windows, Mac oder Linux Computer zu steuern.


Fernsupport:
- Effiziente technische Unterstützung über das Internet,
- Verbinden Sie sich mit Ihrem Kunden mit Hilfe eines einmaligen Verbindungscodes. Um eine Verbindung aufzubauen, benötigen Sie ein aktives ISL Online Konto,
- Nehmen Sie an einer bestehenden Sitzung teil, brauchen Sie kein eigenes ISL Online Konto,
- Während einer Sitzung können Sie mit dem anderen Teilnehmer chatten,
- Für einen raschen Start, senden Sie eine E-Mail Einladung mit Verbindungslink
- Eine Fernsupport-Verbindung von Ihrem Computer zu einem Android-Mobilgerät*, um Probleme zu beheben, das Gerät einzurichten oder Daten zu verwalten.


Fernzugriff:
- Greifen Sie auch auf unbeaufsichtigte Rechner oder Server zu.
- Durch die Installation von ISL AlwaysOn auf einem Computer, ermöglichen Sie den Fernzugriff. Für diesen Vorgang benötigen Sie ein aktives ISL Online Konto.
- Übertragen Sie Dateien mit Hilfe Ihres Android Tablets oder Handys, ohne den Fernzugriff zu aktivieren. Dateien müssen nicht erst in die Cloud geladen werden!
- Aktivieren Sie das Feld "Kennwort speichern", so erhalten Sie schnelleren Zugriff auf Ihre Remote-Computer.


Features (Fernsupport & Fernzugriff)
- Desktop-Steuerung mit Android Geräten.
- Firewall kompatibel. Keine Konfiguration notwendig.
- Remote Bildschirm betrachten.
- Multi-Monitor fähig.
- Automatisch angepasste Bildschirmauflösung
- Auswahl zwischen hoher Geschwindigkeit oder bester Qualität für das Desktop-Sharing
- Fernsteuerung von Maus und Tastatur.
- Nutzung spezieller Tasten wie Strg, Alt, Windows und Funktionstasten.
- Senden von Ctrl + Alt + Del zu einem Remote-Computer.
- Wechsel zwischen rechter und linker Maustaste.
- Neustart und Fortsetzen.
- ISSC Turbo Desktop Sharing.
- Sichere Fernsteuerung durch AES 256 Bit SSL Verschlüsselung.


*Mobile Remote Support:
- It is possible to view the screen of ANY Android mobile phone or tablet through automated real-time screenshot sharing.
- Live screen sharing is available for all Android devices running version 5.0 and up (using Android's MediaProjection API).
- Full remote control is available on Samsung devices running Android 4.2.2 or newer and all rooted Android devices.


Important notice for Samsung device users:
- Diese App verwendet Geräteadministrator-Rechte (“This app uses the Device Administrator permission.”)
- Samsung KNOX needs to be enabled to allow a remote control of your Samsung mobile device. We will use administrative permission (BIND_DEVICE_ADMIN) to enable Samsung KNOX and it will be used during the remote support session only. You will be able to revoke the administrative permission once the remote support session ends.
- If you do not enable Samsung KNOX you will still be able to share your screen using Android's MediaProjection API but a remote user will not be able to control your mobile device during the support session.
- You can revoke administrative permission anytime in Android device settings (Settings->More->Security->Device Administrators).
- Make sure to revoke administrative permission before uninstalling this app.
Weitere Informationen
2,9
408 insgesamt
5
4
3
2
1
Wird geladen...

Neue Funktionen

Unterstützung für Android-TV-Geräte
Weitere Informationen

Zusätzliche Informationen

Aktualisiert
2. August 2018
Größe
7,7M
Installationen
50.000+
Aktuelle Version
4.4.1825.15
Erforderliche Android-Version
4.2 oder höher
Altersfreigabe
Interaktive Elemente
Nutzerinteraktion
Berechtigungen
Angeboten von
ISL Online
©2018 GoogleNutzungsbedingungenDatenschutzerklärungEntwicklerInterpretenImpressum|Standort: Vereinigte StaatenSprache: Deutsch
Beim Kauf dieses Artikels handelt es sich um eine Transaktion mit Google Payments. Du stimmst den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzhinweisen von Google Payments zu.