KNAX-Taschengeld-App

10.000+
Downloads
Altersfreigabe
Jedes Alter
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot

Über diese App

Die KNAX-Taschengeld-App hilft Eltern dabei, das Taschengeld Ihrer Kinder zu organisieren, animiert zum Sparen und macht großen Spaß.

So geht’s
- Nach Installation der App legen Sie ein virtuelles Konto für Ihr Kind an.
Anschließend bestimmen Sie den Zahlrhythmus, den Wochentag und den Betrag des Taschengeldes. Natürlich können Sie beliebig viele Konten für Geschwisterkinder anlegen.
Ein echtes Konto bei einer Sparkasse oder Bank ist nicht erforderlich.
- Am Zahltag wird das Taschengeld gemäß Ihren Einstellungen virtuell auf dem Taschengeldkonto des Kindes aufgebucht.
- Sie sind die Bank bzw. Sparkasse, Ihr Kind nimmt gemeinsam mit Ihnen Ein- und Auszahlungen in der App vor und lässt sich von Ihnen sein Taschengeld auszahlen bzw. zahlt verfügbares Geld bei Ihnen ein.
- Derselbe Account kann auf einem oder mehreren Smartphones oder Tablets genutzt werden.
- Die PIN des Erziehungsberechtigten schützt vor unerlaubten Ein- oder Auszahlungen oder dem Zugriff auf Geschwisterkonten.

Vorteile für die ganze Familie
- Der Zahltag wird nicht mehr vergessen – oder das Taschengeld doppelt ausgezahlt.
- Kinder lernen virtuelles Geld kennen und erfahren das Prinzip von Ein- und Auszahlungen.
- Persönliche Wünsche können als Sparziele angelegt werden. Dadurch lernen Kinder, den Wert von Gegenständen einzuschätzen und für Kaufwünsche zu sparen.
- Der Kinderbereich in der App bietet ein sicheres, digitales Umfeld mit pädagogisch wertvollen Inhalten.
- Das Kind benötigt kein eigenes Smartphone.
- Wenn Sie als Familie unterwegs sind, kann ihr Kind mit der KNAX-Taschengeld-App auf seinen Kontostand zugreifen und sich ggf. bei Ihnen Geld auszahlen lassen.
- Der Taschengeld-Ratgeber bietet Ihnen wertvolle Informationen und nützliche Tipps.
- Pädagogisch wertvolle Spiele und altersgerechte Erklärfilme zum Thema Geld runden die KNAX-Taschengeld-App für Ihr Kind ab.
Aktualisiert am
12.07.2022

Datensicherheit

Was die Sicherheit angeht, solltest du nachvollziehen, wie Entwickler deine Daten erheben und weitergeben. Die Datenschutz- und Sicherheitspraktiken können je nach Verwendung, Region und Alter des Nutzers variieren. Diese Informationen wurden vom Entwickler zur Verfügung gestellt und können jederzeit von ihm geändert werden.
Keine Daten werden mit Drittunternehmen oder -organisationen geteilt
Diese App kann die folgenden Datentypen erheben
Standort, Personenbezogene Daten und 3 andere
Daten werden bei der Übertragung verschlüsselt
Du kannst das Löschen der Daten beantragen

Neuigkeiten

- URL Anpassungen
- Bugfixes