Translate the description into English (United States) using Google Translate?Translate the description back to German (Germany)

Genießen Sie diesen Mediaguide durch die Glyptothek München.
Wir haben das Experiment gewagt, allein durch Atmosphären und Stimmungen einen anderen Weg zur Erkenntnis zu gehen:
Diese Begleitung durch das Museum mit seinen antiken Skulpturen will keine wissenschaftlichen Kenntnisse oder Detailwissen vermitteln,
Sinnlich und genussvoll, inspirierend und assoziativ soll dies keine Führung sein, wir wollen nicht führen, sondern entführen und verführen.
Freuen Sie sich auf eine Begegnung mit der griechisch römischen Welt, und beginnen Sie einen meditativen und kontemplativen Rundgang, wie über eine Bühne mit steinernen Akteuren, mit aktueller Musik und modernen Bilderwelten nach einem Libretto aus drei Jahrtausenden Lyrik: gleichsam einer Antiken-Oper.
Wir regen Sie an, Ihre eigene Phantasie und Ihr Bildgedächtnis zu befragen:
was sagen die Marmorfiguren zu Ihnen,
was hören Sie und was sehen Sie, wenn Sie sie betrachten,
welche Bilder tauchen hinter und neben Ihnen auf?
Als Maler der Bilder präsentiere ich Ihnen 30 ausgewählte Skulpturen als künstlerische Schatten und Echo, mit Musik des aktuellen Zeitgeists und Erinnerungen der Poesie. In der Filmchoreographie von Jürgen Schnier, dem Komponisten Hanjo Gäbler, dem Literatur-Team mit Ulrike Müller und Antje Finkenwirt.
Time Codes - Zeitzeichen
Werner Kroener
Enjoy this Media Guide by Glyptothek Munich.
We dared the experiment to go alone through atmospheres and moods another way to knowledge:
This accompanied by the museum with its ancient sculptures will convey no scientific knowledge or detailed knowledge,
Sensual and enjoyable, inspirational and associative this should not be a guide, we do not want to lead, but kidnap and seduce.
Look forward to an encounter with the Graeco-Roman world, and begin a meditative and contemplative tour as a stage with stone actors, with contemporary music and modern imagery to a libretto from three millennia Poetry: speak a Antique opera.
We encourage you to consult your own imagination and your visual memory:
what do the marble figures to you,
what you hear and what you see when you look at it,
which images appear behind and beside you?
As a painter of pictures I present to you 30 selected sculptures as artistic shadows and echo, with music of the current zeitgeist and memories of poetry. In the film, choreographed by Jürgen Schnier, the composer Hanjo Gäbler, the literature team with Ulrike Müller and Antje Finke host.
Timecode - Zeitzeichen
Werner Kroener
Read more
Collapse
5.0
3 total
5
4
3
2
1
Loading...

Additional Information

Updated
November 11, 2016
Size
12M
Installs
50+
Current Version
1.0
Requires Android
4.1 and up
Content Rating
Everyone
Permissions
Offered By
Staatliche Antikensammlungen und Glyptothek
Developer
Staatliche Antikensammlungen und Glyptothek Katharina-von-Bora-Str. 10 80333 München
©2018 GoogleSite Terms of ServicePrivacyDevelopersArtistsAbout Google|Location: United StatesLanguage: English (United States)
By purchasing this item, you are transacting with Google Payments and agreeing to the Google Payments Terms of Service and Privacy Notice.