Nutzen-Kompass

Offers in-app purchases
Translate the description into English (United States) using Google Translate?Translate the description back to German (Germany)

Mehrere Start-Ups durften wir schon in den letzten Jahren mit bahnbrechenden Innovationen a la Uber erleben. Und die Schlagzeilen dieser ehemaligen Start-Ups reißen nicht ab. Aber auch etablierte Unternehmen wie Google sorgen in fremden Märkten für wundersame Schlagzeilen. Worin liegt das Geheimnis? Wie schaffen es Nobodys, aus dem Nichts heraus zu kommen und quasi per Geisterhand Giganten aus dem Rennen zu schmeißen? Die Antwort darauf klingt genauso banal wie genial: Sie bedienen die Kundenbedürfnisse ihrer Zielgruppe mit einer völlig neuen Exzellenz 4.0!

In dem sie sich vertriebstechnische Eigenschaften wie die des personalisierten Bedienungserlebnisses oder des ultimativen Kundendienstes zu Nutze machen, übertrumpfen sie Konkurrenten alter 3.0-Technologie spielerisch. Hierbei dürfen wir aber nicht vergessen, dass die 4.0-Technologie uns in die Lage versetzt, bisher ungeahnte Kundenbedürfnisse zu bedienen. Beispielsweise muss ein Handy-Akku neuerdings nicht mehr länger als 10 Stunden halten – solange das Handy ihre Gedanken lesen kann (Eye Tracking), reichen auch schon zwei Stunden, um etablierten Technologieführern die Butter vom Brot zu nehmen.

Das alles wäre ja so schön einfach und mühelos zu erreichen, wenn es da nicht die technische Kompetenz als Bedingung gäbe. Für Abteilungen wie die Konstruktion mag das technische Know-how in der Wiege liegen, der Vertrieb jedoch, hat andere Arbeitstags-ausfüllende Kompetenzen. Für Vertriebler bedeutet es eine schmerzliche Schwierigkeit, die neuen Leistungen von Produkten der Vierten Industriellen Revolution in Nutzen zu übersetzen. Dieses liegt zum einen an der Technik selbst und zum anderen an den neuen Einsatzbereichen. Smarte Produkte sind längst nicht mehr allein dafür da, die Aufgabe des Betriebs zu erfüllen. Ebenso zählen Aufgaben des Datenmanagements, des persönlichen Service oder der Unterstützung der Anwender in ihrer sozialen Selbstverwirklichung zum Portfolio 4.0.

Der Vertriebs-/SmartCoach Dipl.-Wirtsch.-Ing Lars Zimmermann vom kommunikationsoptimierer.de setzte sich das Ziel, technischen Vertrieblern jene Schwierigkeiten ganz aus dem Weg zu räumen. Auf smarte Weise sollen Vertriebler eine Art digitalen Assistenten an ihrer Seite haben, der Ihnen bei der Bedarfsermittlung hilft. Diese Hilfe hat als Ergebnis, das Vertriebler ihren Kunden noch während des Kundengesprächs ein Produkt anbieten, das ihr Unternehmen zum Qualitätsführer 4.0 macht. Die Nutzen-Kompass-App analysiert systematisch die Bedürfnisse des Kunden, um im Ergebnis das Produkt mit smarten USPs zu bestücken. Die Produktmerkmale werden den Bedürfnissen dermaßen zugeordnet, dass ein der generierte Bedarf die Konkurrenz aussticht. Vertriebler, die die Nutzen-Kompass-App verwenden, können sich zweier Nutzen erfreuen: 1. Der smart ermittelte Bedarf zeigt das eigene Unternehmen als Qualitätsführer 4.0. 2. Die Bedarfsermittlung erfolgt assistiert und gewährleistet so exzellente digitale Expertise.
Several start-ups we had been experiencing in recent years with breakthrough innovations à la Uber. And the headlines this former start-ups do not stop. As well as established companies like Google provide in foreign markets miraculous headlines. What is the secret? How create nobodies, to come from nowhere and throw giant from the race virtually by magic? The answer sounds just as banal as it is ingenious: They serve the customers needs of its target audience with a completely new 4.0 Excellence!

Where they drove to technical properties such as the personalized experience of use or the ultimate customer service make Use, they outdo competitors old 3.0 technology through play. Here, however, we must not forget that the 4.0 technology puts us in a position so far to use unexpected customer needs. For example, a mobile phone battery has recently no longer than 10 hours hold - as long as the phone can read their thoughts (Eye Tracking), rich already two hours to take established technology leaders butter on bread.

All this would be so beautifully simple and easy to achieve if it were not for the technical expertise that condition. For departments such as the construction of the technical know-how may lie in the cradle, distribution, however, has other work day filling skills. For salespeople, it means a painful difficulty to translate the new services of products of the Fourth Industrial Revolution in benefits. This is partly due to the technology itself and the other to the new fields of application. Smart products are no longer just there to carry out the task of operation. Also include data management tasks, the personal service or support users in their social self-realization of the portfolio 4.0.

The sales / Smart Coach graduate industrial engineer Lars Zimmermann from kommunikationsoptimierer.de set itself the goal of technical sales reps to clear the difficulties all out of the way. Smart use of sales people should have some kind of digital assistant by their side to help you in identifying needs. This assistance has to offer as a result, the sales people their customers even while talking to the customer a product that makes their company into a leader in quality 4.0. The benefit Compass app systematically analyzed the client's needs in order to equip the end result is smart USPs. The product characteristics are so associated with the needs that the generated demand outpaces the competition. Sales people who use the benefit Compass app can enjoy two benefits: 1. The need smart determined shows the company itself as a quality leader 4.0. 2. The needs assessment assists occurs and thus ensures excellent digital expertise.
Read more
Collapse
4.8
9 total
5
4
3
2
1
Loading...

What's New

Wir arbeiten ständig am Nutzen-Kompass, um ihn für Sie zu verbessern. Um auf dem Laufenden zu bleiben, stellen Sie sicher, dass Sie weiterhin Aktualisierungen erhalten.
Read more
Collapse

Additional Information

Updated
May 17, 2018
Size
5.2M
Installs
100+
Current Version
1.1.12
Requires Android
4.0 and up
Content Rating
Everyone
In-app Products
$2.49 - $4.99 per item
Permissions
Offered By
Lars Zimmermann
Developer
kommunikationsoptimierer.de Coaching ∙ Consulting ∙ Training mit System Dipl.-Wirtsch.-Ing. Lars Zimmermann Osterlinder Str. 11 D- 38228 Salzgitter/Germany
©2018 GoogleSite Terms of ServicePrivacyDevelopersArtistsAbout Google|Location: United StatesLanguage: English (United States)
By purchasing this item, you are transacting with Google Payments and agreeing to the Google Payments Terms of Service and Privacy Notice.