Krautfinder - Pflanzenbestimmung schnell & einfach

1K+
Downloads
Content rating
Everyone 10+
Screenshot image
Screenshot image
Screenshot image
Screenshot image
Screenshot image
Screenshot image
Screenshot image
Screenshot image
Screenshot image
Screenshot image
Screenshot image
Screenshot image
Screenshot image
Screenshot image
Screenshot image
Screenshot image

About this app

Pflanzenbestimmung schnell und einfach!
Die moderne Art der Pflanzenbestimmung
Mehr als 3700 Pflanzen mit Detailbeschreibungen und Pflanzeninformationen + über 11700 Fotos + umfangreiche Such- und Filteroptionen

Achtung: Die Größe der App umfaßt 1.38GB, nicht 92MB, wie auf Google Play angegeben. Da alle Bilder auf dem Android-Gerät gespeichert werden, ist die App komplett offline nutzbar.

Mit dieser App haben Natur- und Pflanzenfreunde stets einen Helfer bei der Hand, der nicht nur die Bestimmung der heimischen Flora ermöglicht und extrem erleichtert, sondern auch eine Fülle interessanter und hilfreicher Informationen zu den Pflanzen bereit hält. Die Datenbank mit über 3.700 Pflanzen beinhalten alle wichtigsten Blütenpflanzen Deutschlands, der Schweiz und Österreichs inklusive des Alpenraums und ist komplett offline nutzbar.

Mit der einfachen und schnellen Auswahl von schnell erkennbaren Eigenschaften wie z.B. Gewächsart, Blütenfarbe, Standort, Blütezeit, Blattform u.a. werden alle Pflanzen angezeigt, die diese Eigenschaften erfüllen. (Dies ist nur ein kleiner Auszug unter den zahlreichen Filtermöglichkeiten)

Die App ist leicht bedienbar und bietet die Möglichkeit, eine Pflanze anhand von zahlreichen Detailbeschreibungen und mehr als 11.700 Fotos zu identifizieren. Die App funktioniert komplett offline und enthält alle Daten. Sie verschafft einen generellen Überblick über die heimischen Pflanzenarten, Gattungen und Familien. Aufgrund ihrer Übersichtlichkeit und Vielseitigkeit dient die App auch als unterhaltsame Lektüre und interessantes Nachschlagewerk nicht nur auf dem Handy, sondern auch auf dem Tablet.

DIE FUNKTIONEN IM ÜBERBLICK:

- Mehr als 3.000 Detailbeschreibungen
- Über 11.700 hochauflösende Fotos, z.T. mit wichtigen Detailaufnahmen
- Suchfilter den wichtigsten Bestimmungsmerkmalen
- komplett offline nutzbar - die App enthält alle Daten - es wird für die Benutzung kein Internet benötigt!
- Wechsel zwischen deutschen und wissenschaftlichen Pflanzennamen mit einem Klick
- Regionale Pflanzennamen
- Namensuche über die ganze Datenbank
- Alle Pflanzenfamilien im Überblick
- Pflanzen in Kategorien abrufbar (z.B. Bienenblumen, Giftpflanzen, Heilpflanzen, u.v.a.)
- Pflanzenansicht mit vielen Infos (Beschreibung, Verwendung in der Küche, Verwendung als Heilpflanze u. v. m.), Steckbrief und Systematik
- Informationen zu Standort, Bodenart, ph-Wert, Feuchtigkeit u.a.
- Anzeige von Giftpflanzen und Pflanzen, die unter Naturschutz stehen
- Keine weiteren Kosten, keine Folgekosten für Updates

ENTWICKLUNG UND FACHLICHE BETREUUNG:

Der Diplom-Biologe Arnulf Schultes ist im Allgäu aufgewachsen und lebt in Nürnberg. Schon in seiner Kindheit galt sein Hauptaugenmerk der Vielseitigkeit der Natur. Zunächst der erdgeschichtlichen Fossilien- Gesteins- und Mineralienwelt und den Pilzen. Später geologisch und fossilienkundlich geprägtes Biologiestudium mit Schwerpunkt Botanik bei Prof. Dr. Nezadal in Erlangen. Danach Autor zum Thema Erdgeschichte, Mineralien und Fossilien.
Kenntnisse der heilkundlichen Anwendung von Pflanzen aufgrund jahrelanger Erfahrung im Vertrieb von Naturarzneimitteln der Weleda AG, Schwäbisch Gmünd fließen in die App ein.
In diesem Zusammenhang bietet er beliebte Naturführungen für Ärzte, Apotheker und Heilpraktiker mit einem fachlich heilkundlichen Schwerpunkt an.

Zusammen mit dem Dipl.-Ing. (FH) Roland Bönisch, (www.netzkost.com) betreibt er das umfassende Pflanzenportal "Pflanzen in Deutschland", www.pflanzen-deutschland.de.
Updated on
Jul 12, 2020

Data safety

Developers can show information here about how their app collects and uses your data. Learn more about data safety
No information available

What's new

Das KRAUTFINDER-Update Juli 2020 umfasst:

Neues Bestimmungskriterium: Behaarung
mehr Daten
mehr und bessere Bilder (11804)
mehr Pflanzen (3763)
Korrekturen und optische Verbesserungen