Legantoo

Legantoo ist eine freie Software zur Wiedergabe und Verwaltung digitaler Medien, die speziell auf die Bedürfnisse blinder und sehbehinderter Nutzer zugeschnitten ist. So wurde bei der Gestaltung der grafischen Benutzeroberfläche besonderer Wert auf Schlichtheit gelegt und nur solche Bedienelemente verwendet, die mit einem Screenreader kompatibel sind.
Durch die Idee, seine Bücher in einer Mediathek übersichtlich gruppieren zu können, die vielfältigen Navigationsfunktionen sowie die Möglichkeit Audio- und Textinhalte getrennt voneinander hören und lesen zu können, dürfte die App jedoch auch für all diejenigen interessant sein, die einfach nur auf der Suche nach einem einfachen Tool für Hörbücher und E-Books sind.

Legantoo unterstützt die Wiedergabe diverser Audioformate (z.B. MP3, M4A, OGG), die Anzeige von Texten im PDF- und EPUB-Format, das Lesen von DAISY-Büchern und vieles mehr.
Bücher können dabei entweder direkt vom PC auf das Gerät oder über Cloud-Dienste wie Dropbox importiert werden. Über Cloud-Dienste werden auch sämtliche Informationen wie die Wiedergabeposition, Lesezeichen, Notizen oder Programm-Einstellungen synchronisiert, um auf allen Geräten gleichermaßen zur Verfügung zu stehen.
Die App erweitert außerdem die bereits vorhandene Desktop-Version in der Art, dass man sämtliche Medien bequem über die Legantoo-Oberfläche kopieren kann. Die Installation der Desktop-Version ist jedoch für den Betrieb der App keine Voraussetzung, sondern würde lediglich den Datenaustausch erleichtern.

FUNKTIONEN

Hauptmerkmale
- Organisation der Bücher in einer Mediathek.
- Wiedergabe von Audioinhalten wie Musik, Hörbücher, Hörspiele und DAISY-Bücher.
- Anzeige von E-Books, PDF-Dokumenten und anderen Textinhalten.
- Individuelle Anpassung der Wiedergabegeschwindigkeit.
- Audioausgabe auch bei gesperrtem Bildschirm.
- Erzeugung eines Inhaltsverzeichnisses für Bücher, die keines enthalten, um die Navigation zu erleichtern.
- Vielfältige Einstellungsmöglichkeiten zur Anpassung der Bedienung.
- Synchronisation der App-Daten über Cloud-Dienste.

Import
- Bücher können von verschiedenen Quellen importiert werden, z.B. Gerätespeicher, Speicherkarte, Cloud-Dienste.
- Ganze Ordnerstrukturen können eingebunden werden (Massen-Import).
- Entpacken gezippter Bücher und automatische Übernahme in die Mediathek.

Navigation
- Bücher können kapitel-, seiten- und satzweise navigiert werden.
- Im Text kann zeichen-, wort-, zeilen- oder absatzweise navigiert werden.
- Lesezeichen können gesetzt und über eine einfache Liste abgerufen werden.
- Letzte Wiedergabeposition wird gespeichert und beim nächsten Aufruf an dieser Stelle fortgesetzt (auch auf anderen mobilen Geräten, PC oder Mac).
- Erstellung und Bearbeitunb von Notizen.
Weitere Informationen
Minimieren
Wird geladen...

Neue Funktionen

- Android 8.1 (Oreo) als neue Ziel-Plattform.
- Vereinfachung bei der Ersteinrichtung: Mediathek wird absofort automatisch erstellt.
- Ansage der Ebenen in der Kapitelliste.
- Wiedergabe von FLAC Audio.
- Umbau der Synchronisationseinstellungen.
- Fehlerbehebungen bei der Dropbox-Freigabe.
- Umstellung aller eingebundenen Webdienste auf SSL-Verschlüsselung.
Weitere Informationen
Minimieren

Zusätzliche Informationen

Aktualisiert
11. August 2018
Größe
4,4M
Installationen
10+
Aktuelle Version
1.0
Erforderliche Android-Version
4.4 oder höher
Altersfreigabe
Interaktive Elemente
Onlinekäufe
Berechtigungen
Angeboten von
Kay Schröer
©2018 GoogleNutzungsbedingungenDatenschutzerklärungEntwicklerInterpretenImpressum|Standort: Vereinigte StaatenSprache: Deutsch
Beim Kauf dieses Artikels handelt es sich um eine Transaktion mit Google Payments. Du stimmst den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzhinweisen von Google Payments zu.