movival - Aktiv gegen Krebs

Contains Ads
Translate the description into English (United States) using Google Translate?Translate the description back to German (Germany)

einfach - nebenwirkungsfrei - wissenschaftlich exakt

Eine Krebserkrankung und körperliche Aktivität, das sind auf den ersten Blick zwei Begriffe, die sich widersprechen. Denn bei vielen Krebspatienten und Ärzten herrscht auch heute noch die Ansicht, dass man sich während oder nach einer Krebserkrankung möglichst ausruhen und schonen sollte, um den Körper nicht zu belasten und um Kraft zu tanken.

Doch das genaue Gegenteil ist der Fall: Mittlerweile wurde durch 71 wissenschaftliche Studien und 3,9 Millionen beobachtete Patienten ermittelt und nachgewiesen, dass Bewegung und Sport das Krebsrisiko erheblich senken können!

Das Prinzip beruht dabei auf der Stabilisierung der Telomere, der "Schutzkappen" an den Enden unserer Chromosome. Diese Funktion ist auch auf unserem Youtube-Video-Kanal https://www.youtube.com/movival beschreiben oder direkt in einem speziellen Video: https://www.youtube.com/watch?v=AsrcCA3srd4


Was kann ich selbst tun, um mein Krebsrückfallrisiko zu senken?

Auf diese häufig gestellte Frage vieler Krebspatienten gibt es heute eine einfache Antwort auf der Grundlage wissenschaftlicher Erkenntnisse: Bewegen Sie sich!

Auch wer noch nie viel Sport getrieben hat oder im Alltag keine Möglichkeit zu ausreichender Bewegung findet, erhält mit movival die passende Unterstützung trotzdem ausreichend aktiv zu sein. Denn wie Sie sich bewegen oder welchen Sport Sie betreiben ist im Prinzip egal. Wichtig ist eben nur, dass Sie überhaupt körperlich aktiv sind.


Bewegungstherapie und Sport bei Krebs

Das „movival-Prinzip“ ist daher sehr einfach und doch so wirkungsvoll: Sie setzen sich nach Rücksprache mit Ihrem Arzt ein individuelles Bewegungsziel – und movival unterstützt Sie auf Basis wissenschaftlicher Empfehlungen und durch die Vergabe eines individuellen Punktesystems für jede körperliche Aktivität dabei, dieses Ziel zu erreichen.

Mit movival integrieren Sie also Ihre individuellen Bewegungsziele ganz einfach und unkompliziert in den Alltag, denn auch leichte Spaziergänge oder einfache Hausarbeiten zählen bereits als körperliche Aktivität, um das Krebsrückfallrisiko zu senken.


einfach - nebenwirkungsfrei - wissenschaftlich exakt

Einer der Initiatoren von movival, Privatdozent Dr. med. Thomas Widmann, ist Chefarzt der Asklepiosklinik in Triberg, Facharzt für Innere Medizin, Hämatologie und Onkologie und forscht seit über 10 Jahren zum Thema „Krebs und Bewegung“.

In movival sind daher wissenschaftliche Erkenntnisse aus über 70 weltweiten Studien zum Thema „Bewegung und Krebs“ eingeflossen. Und diese Erkenntnisse wurden für Sie in der movival-App einfach und leicht verständlich zusammengefasst und aufbereitet. So können Sie sofort mit Ihrem individuellen Bewegungsprogramm starten, ohne erst komplizierte oder umständliche Einstellungen vornehmen zu müssen.


Was movival Ihnen bietet:

• Über 400 voreingestellte Aktivitäten
• Intuitive und einfache Benutzeroberfläche
• Tägliches Feedback über die erreichten Bewegungsziele
• Einfache Bedienung auch für Menschen, die weniger mit Technik vertraut sind
• Verknüpfung mit Gleichgesinnten
• Motivation, wenn es mal schwieriger wird, sich zu bewegen
• Aktuelles aus der Krebs-Medizin direkt vom Arzt, Wissenschaftler und movival-Gründer Dr. Thomas Widmann
• Automatische Sicherung der Bewegungsziele
• 100% Einhaltung des deutschen Datenschutzgesetzes
simple - free of side effects - scientifically accurate

Cancer and physical activity, which are at first glance, two words that contradict each other. For many cancer patients and doctors are still of the opinion that one should rest and possible during or after cancer conserve in order not to burden the body and to refuel force prevails.

But the exact opposite is the case: In the meantime patient was determined and shown that exercise and sport can significantly reduce the risk of cancer by 71 scientific studies and 3.9 million watched!

The principle is based on the stabilization of telomeres, the "caps" on the ends of our chromosomes. This function is described https://www.youtube.com/movival also on our Youtube video channel or directly in a special video: https://www.youtube.com/watch?v=AsrcCA3srd4


What can I do myself to reduce my cancer risk of relapse?

In this common question many cancer patients today there is a simple answer based on scientific findings: Get moving!

Even someone who has never driven a lot of sports or in everyday life is no way of adequate exercise, given the right support yet to be sufficiently active with movival. Because as you move or what sport you run is essentially the same. What is important is only that you are at all physically active.


Exercise therapy and sports in cancer

The "movival" principle is very simple and yet so effective: contact after consultation with your doctor an individual moving target - and movival supports you on the basis of scientific advice and by assigning a unique point system for any physical activity, this goal to reach.

So with movival integrate your individual motion targets quite simple and straightforward in everyday life, as well as easy walks or simple chores already count as physical activity to reduce cancer risk of relapse.


simple - free of side effects - scientifically accurate

One of the initiators of movival, professor Dr. med. Thomas Widmann, is chief physician of the Asklepios Clinic in Triberg, a specialist in internal medicine, hematology and oncology and research on "cancer and movement" for over 10 years.

scientific evidence from more than 70 global studies on "Exercise and Cancer" therefore are movival incorporated. And these findings were summarized simple and easy to understand for you to be movival app and processed. So you can immediately start with your individual exercise program without having to make only complicated or cumbersome settings.


What movival offers you:

• Over 400 pre-set activities
• Intuitive and simple interface
• Daily feedback on the achieved objectives motion
• Easy to use even for people who are less familiar with technology
• Linking with like-minded
• motivation when things get difficult to move
• News from the cancer medicine from the physician, scientist and founder Dr. movival Thomas Widmann
• Automatic backup of motion targets
• 100% compliance with the German Data Protection Act
Read more
3.7
10 total
5
4
3
2
1
Loading...

What's New

- Textanpassungen
Read more

Additional Information

Updated
September 18, 2018
Size
7.6M
Installs
1,000+
Current Version
1.4.3
Requires Android
4.1 and up
Content Rating
Everyone
Permissions
Offered By
movival GmbH
©2018 GoogleSite Terms of ServicePrivacyDevelopersArtistsAbout Google|Location: United StatesLanguage: English (United States)
By purchasing this item, you are transacting with Google Payments and agreeing to the Google Payments Terms of Service and Privacy Notice.