Calibre Companion

Enthält Werbung
4,2
4950 Rezensionen
50.000+
Downloads
Altersfreigabe
Jedes Alter
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot

Über diese App

"100 besten Android Apps von 2019" - PCMag
(https://www.pcmag.com/article/362295/the-100-best-android-apps)

Calibre Companion (CC), empfohlen von Calibre-Entwicklern, besteht aus drei Anwendungen in einer:
- ein hervorragender gerätebasierter Bibliotheksorganisator für Kaliber
- ein leistungsstarker WiFi-basierter Geräteemulator
- ein Client für Kaliber-Content-Server und Cloud-Anbieter (Dropbox, Box, Google Drive, Microsoft OneDrive und Amazon Cloud Drive)

1) CC ist ein gerätebasierter Bibliotheksorganisator. Sobald Sie Bücher mit einer der unten beschriebenen Verbindungsmethoden auf Ihr Gerät gelegt haben, können Sie:
- Anzeigen der Metadaten eines Buches (Autor, Tags, Serien, Bewertungen, Daten usw.).
- Bücher nach ihren Metadaten sortieren und gruppieren.
- Siehe Buchlisten nach Umschlag oder nach Liste.
- Markieren Sie gelesene Bücher und synchronisieren Sie diese Informationen mit dem Kaliber.
- Starten Sie Ihre Buchleseranwendung, um ein Buch zu lesen (funktioniert mit den meisten Leseranwendungen außer Amazon Kindle für Android auf Nicht-Fire-Geräten).

2) CC kann über WLAN eine Verbindung zum Kaliber herstellen und vom Kaliber als Gerät erkannt werden. Sobald die Verbindung hergestellt ist, verwenden Sie das Kaliber, um Bücher von und zu Ihrem Gerät zu verschieben. Calibre aktualisiert automatisch alle von CC gespeicherten Buchmetadaten so, dass sie mit den neuesten in Ihrer Bibliothek übereinstimmen.

3) CC kann eine Verbindung zum Content-Server von calibre oder zu Ihrem Cloud-Anbieter herstellen, um Ihre Bibliothek zu durchsuchen und Bücher auf Ihr Gerät herunterzuladen. Derzeit unterstützte Cloud-Anbieter: Dropbox-, Box-, Microsoft OneDrive- und Kaliberbibliotheken auf dem Gerät oder auf einer SD-Karte.

Weitere Informationen finden Sie in unseren FAQ (http://cc_faq.multipie.co.uk/).


Anmerkungen:
1) CC ist keine Reader-App. Sie müssen eine der vielen hervorragenden verfügbaren Reader-Apps installieren und verwenden.
2) CC erfordert, dass Sie das Kaliber 0.9.02 oder höher verwenden, das unter http://calibre-ebook.com/ verfügbar ist. Einige CC-Funktionen wie das Synchronisieren von Buchleseinformationen erfordern neuere Versionen des Kalibers.

Eine kostenlose Demoversion von CC ist im Google Play Store erhältlich. Installieren und testen Sie mit dieser Version, wenn Sie Bedenken haben, dass CC in Ihrem Netzwerk nicht funktioniert oder nicht Ihren Anforderungen entspricht. Um es zu erhalten, gehen Sie zu http://www.multipie.co.uk/calibre-companion/ und klicken Sie auf die Schaltfläche für die Demoversion (Links zu Google Play funktionieren hier nicht).

Erklärung der Berechtigungen:
- Wi-Fi-Multicast-Empfang zulassen: Multicast ist erforderlich, um das Kaliber finden zu können, ohne dass Sie eine IP-Adresse eingeben müssen.
- Benutzer mit Jellybean (Android 4.1): Außerdem wird eine Berechtigung zum Testen des Zugriffs auf geschützten Speicher angezeigt. Dies wird durch eine Änderung verursacht, die Android in Bezug auf den Zugriff auf SD-Karten vornimmt, und bedeutet einfach, dass unsere App Bücher auf Ihrem externen Speicher speichern kann.
Aktualisiert am
19.08.2020

Datensicherheit

Entwickler können hier darüber informieren, wie ihre App deine Daten erhebt und verwendet. Weitere Informationen zur Datensicherheit
Keine Informationen verfügbar
4,2
4950 Rezensionen
Gertraud Noetzel
2. Juni 2022
Leider bin ich seit etwa drei Wochen gar nicht mehr zufrieden mit der App. Seitdem werden die E-books nur noch nach Autor gefiltert. Ich kann nicht mehr nach Genre, Serien, Titel usw. filtern. Es kommt nur noch "Die Datenbank wird aktualisiert." Und das tagelang. Die App wurde deinstalliert, neu geladen, wieder deinstalliert, wieder neu geladen. Ich habe die App schon wieder deinstalliert. Bestimmt 4 oder 5mal jetzt. Meine Bücher werde ich jetzt über USB direkt in den Reader ziehen.
6 Personen fanden diese Bewertung hilfreich
War das hilfreich für dich?
Jürgen F. Carl
5. September 2022
Seit Jahren speichere ich alle eBooks unter Calibre, aktuell 6.4, auf dem PC. Bücher, die ich auf dem Android-Tablet lesen will, übertrage ich mit der PC-Anwendung auf die SD-Karte im Tablet und lese sie dann mit ReaderA. Das klappt alles wunderbar. Nun habe ich mal die Calibre-APP auf dem Tablet installiert. In den Einstellungen habe ich die Buchformate und die entsprechenden Ordner auf der SD-Karte definiert. Trotzdem "sehe" ich keine Bücher. Wozu ist dann die APP gut?
War das hilfreich für dich?
Klaus Schäfer
9. Juli 2020
CC ist genau das Tool, welches ich benötige, um meine Calibre Bibliothek auf dem Android-Tablet in der gleichen Form wie auf dem PC darzustellen und zu lesen. Ich finde das Programm sehr gut, man hat sehr viele Möglichkeiten die Einstellungen auf seine Wünsche anzupassen. Perfekt, wenn man eine grosse Bibliothek hat, die man auch im Urlaub komfortabel nutzen möchte. Die Verbindung zu Calibre auf dem PC funktioniert problemlos über Wlan.
16 Personen fanden diese Bewertung hilfreich
War das hilfreich für dich?

Neuigkeiten

- Bug fix for large files being downloaded from cloud