Public Golf App

Translate the description into English (United States) using Google Translate?Translate the description back to German (Germany)

Mit dieser App kannst du nicht nur nach öffentlichen Golfplätzen und Driving Range (Übungsanlagen) in ganz Deutschland suchen, sondern erhältst auch nützliche Informationen über die jeweilige Golfanlage: Angefangen bei der Höhe der Nutzungsgebühren (Greenfee, Rangefee und Ballkosten), über die Kontaktdaten und den Anfahrtsweg bis hin zu der Frage, ob du dir vor Ort Schläger ausleihen kannst oder ob du golferische Erfahrungen (Platzreife) mitbringen musst, um eine Runde auf dem öffentlichen Platz spielen zu können.

Was sind „öffentliche Golfplätze“?
Das Besondere an öffentlichen Plätzen ist, dass du sie nutzen kannst, ohne Mitglied in einem Golfclub zu sein. Bundesweit gibt es rund 400 solcher Plätze. Diese eignen sich bestens für Einsteiger und Anfänger – in der Regel handelt es sich um Kurzplätze, also um Plätze mit kürzeren Bahnen. Bei rund 120 der öffentlichen Golfplätze benötigst du nicht einmal eine Platzreife. Hier kann wirklich jeder die Schläger schwingen, der Lust dazu hat – auch ohne golferische Erfahrung. Das Spielen auf öffentlichen Plätzen ist nicht nur ein ideales Training für Anfänger und Einsteiger, es macht einfach richtig Spaß. Allein, zu zweit – oder in einer größeren Gruppe: Probiere es einfach mal aus. Los geht’s schon ab 10,- Euro pro Tag!

So einfach kommst Du auf den Platz!
Such dir einfach einen öffentlichen Golfplatz aus, zahl die Spielgebühr (Greenfee) vor Ort und los geht’s! Legere Kleidung und Turnschuhe, ein paar Bälle (Stück ab 0,39 €) und Tees (Abschlaghilfen, 30 Stück ab 1,50 €) reichen für eine Runde aus – Schläger kannst Du Dir in der Regel vor Ort gegen eine geringe Gebühr leihen. Erkundige Dich am besten vorher, ob Leihschläger vorrätig sind und was sie kosten!

Was sind „Driving Ranges“?
Nahezu jede der über 700 Golfanlagen in Deutschland verfügt über verschiedene Trainings- und Übungsareale – ein wesentlicher Bestandteil ist die so genannte Driving Range. Dort kannst du kurze, mittlere und lange Schläge üben oder dich vor einer Runde warmschlagen. In der Regel sind die Driving Ranges öffentlich zugänglich und können von jedem genutzt werden – golferische Vorkenntnisse brauchst du nicht.

Bälle schlagen – so einfach geht’s!
Wenn du – entweder allein oder noch besser mit ein paar Freunden – ein paar Bälle auf einer Driving Range schlagen möchtest, erkundige dich am besten vorher nach den jeweiligen Konditionen und frag, ob Leihschläger vorrätig sind. In den meisten Fällen kannst du im Club-Sekretariat vor Ort spezielle Münzen (Token) kaufen, mit denen du deine Trainingsbälle für die Range aus einem Ballautomaten lösen kannst. Manche Golfanlagen verlangen zusätzlich eine pauschale Tagesgebühr für die Nutzung der Driving Range, das so genannte Rangefee. Sobald du mit Rangebällen und Schlägern ausgestattet bist, kann es losgehen. Probier es einfach mal aus – sobald du einen Ball getroffen hast, wirst du feststellen, dass das Golfen richtig Spaß macht!

Übersicht über die Kernfunktionen:

• Golfplatzsuche
GPS-gesteuerte Anzeige von öffentlichen Golfplätzen und Driving Ranges, Suche nach PLZ oder Stadt, Detailinformationen zu den Plätzen und Driving Ranges (Spielgebühr, Nutzungsgebühr, Ballkosten, Leihschläger vorhanden), Routenplaner, Anschrift, E-Mail-Adresse und Telefonnummer des Golfclubs

• Infos
allgemeine Infos rund um das Thema öffentliches Golf, was sind öffentliche Golfplätze und Driving Ranges, wie nutze ich sie und wie probiere ich Golf aus?

• Aktuelle News


DIR GEFÄLLT DIE APP? Dann freuen wir uns sehr über deine positive Rezension direkt im App Store. Anregungen und Wünsche, aber auch Kritik sendest du uns bitte an vcg-app@vcg.de.

www.vcg.de | www.facebook.com/vcg.de | https://plus.google.com/+VcgDe | www.twitter.com/VcG_golf | www.youtube.com/user/vcgDE
With this app you can not only public golf courses and driving range (practice facilities) in Germany looking for, but also get useful information about the respective golf course: Starting with the amount of usage fees (green fee, range fee and pass costs), using the contact details and Directions to the question of whether you can borrow rackets on site or whether you need to bring golfing experience (handicap) to play a game in the public square.

What are "public golf courses"?
The special feature of public places is that you can use them to be in a Golf Club without a membership. Nationwide, there are about 400 such places. These are ideal for beginners and novice - usually is short courses, so for places with shorter tracks. With some 120 public golf courses you do not even need a handicap. Here really anyone can the bat swing, the feel like it has - even without golfing experience. Playing in public places is not only an ideal training for beginners and novices, it's just really fun. Alone, in pairs - or in a larger group: Try it a try. Let's go from only 10, - Euro per day!

So easy you come to the square!
Simply Pick a public golf course, which match fee (fee) paid on site and off you go! Casual clothes and sneakers, a few balls (pieces from 0,39 €) and tea (tee aids, 30 pieces from 1,50 €) are sufficient for a round - bat you can lend you a small fee usually on site. You inquire whether rental clubs are best previously available and what they cost!

What are "driving ranges"?
Almost each of the more than 700 golf courses in Germany has various training and exercise areas - an integral part of the so-called driving range. There you can practice short, medium and long shots or hot beat you before a round. In general, the driving ranges are publicly available and can be used by anyone - golfing knowledge you do not.

Balls hit - it's that easy!
If you - either alone or even better with a few friends - want to hit a few balls at a driving range, inquire you best advance to the respective terms and ask whether rental clubs are available. In most cases, you can buy, with which you can solve your training balls for the range of a ball machine in the club secretary spot special coin (token). Some golf courses require an additional flat-rate daily charge for use of the driving range, the so-called range fee. Once you're equipped with range balls and clubs, you go. just try it out times - once you hit a ball, you'll notice that the golf is really fun!

Overview of the core functions:

• Golf Course Search
GPS-controlled display of public golf courses and driving ranges, search by postcode or town, detailed information on the courses and driving ranges (match fee, fee, Ball costs, rental clubs available), route planner, address, e-mail address and telephone number of golf clubs

• Info
general information on the subject of public golf, what are public golf courses and driving ranges, how do I use them and how I try out golf?

• Latest news


DIR LIKE THE APP? Then we are very pleased about your positive review right in the App Store. Suggestions and requests, but also criticism you send us at vcg-app@vcg.de.

www.vcg.de | www.facebook.com/vcg.de | https://plus.google.com/+VcgDe | www.twitter.com/VcG_golf | www.youtube.com/user/vcgDE
Read more
Collapse
5.0
1 total
5
4
3
2
1
Loading...

Additional Information

Updated
June 2, 2017
Size
9.1M
Installs
100+
Current Version
1.0.0
Requires Android
4.0 and up
Content Rating
Everyone
Permissions
Offered By
vcg-app@vcg.de
©2018 GoogleSite Terms of ServicePrivacyDevelopersArtistsAbout Google|Location: United StatesLanguage: English (United States)
By purchasing this item, you are transacting with Google Payments and agreeing to the Google Payments Terms of Service and Privacy Notice.