Egerland-Museum

Translate the description into English (United States) using Google Translate?Translate the description back to German (Germany)

Die Applikation ermöglicht es Ihnen, das Egerland-Museum und verschwundene Egerländer Dörfer mit Ihrem Android-Smartphone oder Android-Tablet zu entdecken.

Features:
− Modul Museum: Interaktive Führung durch das Museum
− zahlreiche Video- und Audiosequenzen, Text-Bild-Informationen
− 3D-Information
− animierter Brunnenlöwe führt durch das Museum
− Modul Landschaft
− zahlreiche Text-Bild-Informationen, Video- und Audiosequenzen
− GPS-Funktion mit Alert
− Medienansicht
− Übersicht über alle Inhalte
− Social Media
− Fotografieren Sie interessante Inhalte und teilen Sie diese - aus der App heraus - in sozialen Netzwerken.
− Sehen Sie sich die Bilder anderer Nutzer an.
− Inhalte offline verfügbar (28 POIs)

Modul Museum:
Ein zoombarer Grundrissplan des Museums hilft Ihnen bei der Orientierung. Ein blauer Punkt markiert immer den zuletzt angesehen POI (Point of Interest). So sehen Sie auf einfache Art und Weise, wo Sie sich in der Ausstellung befinden.
Auf dem Plan sind die POIs eingezeichnet und können direkt angewählt werden. Es erscheint dann der zugeordnete Inhalt.

Modul Landschaft:
Das zoombare, detaillierte Kartenmaterial erschließt Ihnen die Inhalte in der Landschaft. Die Karte zeigt die Stadt Marktredwitz und verschwundene Dörfer im nahen Grenzgebiet. Die Inhalte stehen offline zur Verfügung, eine Internetanbindung ist nicht notwendig. Die einzelnen POIs (Points of Interest) können auch manuell über die Karte aufgerufen werden. Es stehen Video-, Audio- und Text-/Bildinformationen zur Verfügung. Die integrierte GPS-Funktion mit Alert (= Rufton) erleichtert die Navigation vor Ort.

Modul Überblick:
Es werden alle Inhalte des Museums- und des Landschafts-Moduls in einer Listenansicht dargestellt und können hier auch aufgerufen werden. Das Modul bietet auch die Möglichkeit , alle Inhalte direkt abzuspielen.

Modul Informationen:
Schalten Sie die GPS-Funktion des Landschafts-Moduls hier je nach Nutzung ein oder aus. Hier finden Sie auch die notwendigen Informationen, um mit Ihrem Fahrzeug direkt zu den verschwundenen Dörfern zu fahren.

Modul Social Media / Foto:
Erstellen Sie direkt in der Applikation Fotos. Diese werden mit anderen Nutzern der App geteilt. Darüber hinaus können Sie auf einfache Art und Weise die erstellten Bilder mit gängigen sozialen Netzwerken teilen. Dazu müssen die Netzwerke (wie z.B. Facebook) im Betriebssystem aktiviert sein.

Die Applikation wurde von Boundary Productions e.K. und P.medien GmbH entwickelt. Die inhaltliche Verantwortung liegt beim Egerland-Museum (Volker Dittmar, M.A.). Das Egerland-Museum, die Bayerische Sparkassenstiftung und die Landesstelle für die nichtstaatlichen Museen in Bayern stellen diese Applikation der Allgemeinheit kostenlos zur Verfügung.

Inhalte:
29 POIs (3D-,Video-, Audio- und Text-Bild-Inhalte)
18 Inhalte im Museum
11 Inhalte in der Landschaft
The application allows you to discover the Cheb Museum and disappeared Egerlander villages with your Android smartphone or Android Tablet.

Features:
- Module Museum: Interactive tour of the museum
- Numerous video and audio clips, text and image information
- 3D information
- Animated fountain lion through the museum
- Module System
- Numerous text-image information, video and audio clips
- GPS function with alert
- Media View
- Overview of all content
- Social Media
- Take pictures of interesting content and sharing it - from within the app - in social networks.
- Look at the pictures of other users.
- Contents available offline (28 POIs)

Module Museum:
A zoomable floor plan of the museum helps you keep your bearings. A blue dot indicates always the last viewed the POI (point of interest). To see a simple way where you are in the exhibition.
In the plan, the POIs are shown and can be selected directly. It appears the associated content.
 
Module System:
The zoomable, detailed maps you open up the contents in the landscape. The map shows the city of Marktredwitz and villages vanished in the nearby border area. The contents available offline, the Internet connection is not necessary. The individual POIs (Points of Interest) can also be called manually from the card. There are video, audio and Text-/Bildinformationen available. The integrated GPS function with alert (= Ring) facilitates navigation on site.

Module Overview:
It presents all the contents of the museum and the landscape module in a list view and can be accessed here as well. The module also provides the ability to play any content directly.

Module information:
Turn off the GPS feature of the landscape module here depending on usage on or off. Here you will find the necessary information to drive your vehicle directly to the vanished villages.

Module Social Media / Photo:
Create directly in the application photos. These are shared with other users of the app. In addition, you can share the images created in a simple way with popular social networks. For this purpose the networks (such as Facebook) must be enabled in the operating system.

The application was developed by Boundary Productions eK and P.medien GmbH develops. The sole responsibility lies with Cheb Museum (Volker Dittmar, MA). The Cheb Museum, the Bavarian savings bank Foundation and the State Office for Non museums in Bavaria make this application to the general public free of charge.

Contents:
29 POIs (3D, video, audio and text-picture content)
18 content in the Museum
11 content in the landscape
Read more
3.8
5 total
5
4
3
2
1
Loading...

Additional Information

Updated
December 15, 2013
Size
6.7M
Installs
100+
Current Version
1.0
Requires Android
2.2 and up
Content Rating
Everyone
Permissions
Offered By
P.medien GmbH
©2018 GoogleSite Terms of ServicePrivacyDevelopersArtistsAbout Google
By purchasing this item, you are transacting with Google Payments and agreeing to the Google Payments Terms of Service and Privacy Notice.