Shush! Ringer Restorer

25.616
Beschreibung mit Google Übersetzer in die Sprache Deutsch (Deutschland) übersetzen?Beschreibung in die Sprache Englisch (Vereinigte Staaten) zurückübersetzen

When you turn your ringer off for a movie, meeting, meal, or nap, this app turns it back on afterwards.

It's activated when you silence your ringer using the volume buttons (or other means). You don't need to remember a special app! Just change the ringer mode to mute or vibrate, and it automatically pops up and asks you how long to stay silent. Never miss another important call.

Great for class, the office, movies and sleep.

Why does Shush! ask for camera permission?
Many camera apps silence the ringer during video recording, and it's disruptive for the Shush! dialog to pop up at that time. Therefore, when Shush! detects that the ringer has been silenced, it checks whether the phone's camera is currently in use; if so, it does not display its dialog. The permission is optional for Android 6+; if you don't give permission, then Shush! won't check whether the camera is in use (if you change your mind later, you can grant it in Settings -> Apps -> Shush! -> Permissions).

TROUBLESHOOTING

Android Pie (v9)
Android Pie changes the behavior of the volume up/down buttons - they now control the media volume, not the ringer volume/mode. To activate Shush!, press a volume button, then tap the ringer mode button on the screen (above the vertical slider). Also, due to a change in OS behavior, you should remove Shush's camera permission to ensure it pops up when it should (although this may cause interference w/video recordings).

Shush not restoring at the requested time?
Android versions 6+ (Marshmallow, Nougat, Oreo) have a battery-saving feature that is activated when the device is idle for a period of time. In this mode, apps may not receive alarms they have registered with the system. If Shush! can't receive its alarm, it can't restore the volume at the time you requested. To resolve this, exclude Shush! from the battery optimization in Settings (exact steps vary for different devices).

Shush not popping up when you silence your phone?
After initial install, or if you have uninstalled/reinstalled, you must launch Shush! manually from the app drawer once, so that it can register with the Android OS to be notified of ringer mode changes.

Other
• MIUI 9 overrides the standard Android ringer mode logic, preventing the Shush pop-up dialog from appearing when you silence your phone.
• on Huawei devices, you must permit Shush to run while the screen is off and exclude it from battery protection. There are 4 steps to this: 1) launch the Shush app (for some of the following steps, the app needs to be running) 2) Go to Settings -> Advanced settings -> Battery Manager -> Protected apps, find Shush in the list off aps, and turn ON the switch. 3) Go to Settings -> Apps, find Shush in the list of apps, tap on it, tap Battery, then turn ON the switch for "run while screen off". 4) Go to Settings -> Apps, go to the Advanced screen by tapping the gear icon at the bottom of the screen, tap Ignore Battery Optimizations, select All Apps at the top of the screen, find Shush in the list and tap on it, then select the Allow radio button and tap OK.
• on Xiaomi Miui8 devices, when you use the volume down button, it lowers the volume to 0, but does not change the ringer mode to silent, which is what activates Shush! As a workaround, use a quick settings toggle to silence your ringer. Also, be sure to enable Shush! in the Autostart settings, see http://xiaomininja.com/2015/08/10/miui-tip-enable-autostart-to-never-miss-a-notification-again/
• on Asus ZenFone devices, there is a built-in app called Auto-Start Manager, which by default prevents apps installed from the Play Store from running unless they are started explicitly by the user. Since Shush! is started implicitly when you change the ringer mode, you need to configure Auto-Start Manager so that it allows Shush to run. See https://www.asus.com/support/faq/1013752.

Please email shush.help@gmail.com to report problems.
Wenn Sie den Klingelton für einen Film, ein Meeting, eine Mahlzeit oder ein Nickerchen ausschalten, schaltet diese App diese Funktion anschließend wieder ein.

Es wird aktiviert, wenn Sie Ihren Klingelton mit den Lautstärketasten (oder anderen Mitteln) stummschalten. Sie müssen sich nicht an eine spezielle App erinnern! Ändern Sie einfach den Klingeltonmodus, um ihn stumm zu schalten oder zu vibrieren. Er wird automatisch eingeblendet und fragt Sie, wie lange Sie stumm bleiben sollen. Verpasse nie wieder einen wichtigen Anruf.

Großartig für Klasse, Büro, Filme und Schlaf.

Warum Shush? nach Kameraerlaubnis fragen?
Viele Kamera-Apps machen während der Videoaufnahme den Klingelton stumm und stören den Shush! Dialog zu dieser Zeit erscheint. Deshalb, wenn Shush! erkennt, dass der Rufton stummgeschaltet wurde, überprüft, ob die Kamera des Telefons gerade benutzt wird; Wenn dies der Fall ist, wird der Dialog nicht angezeigt. Die Berechtigung ist optional für Android 6+; Wenn Sie keine Erlaubnis geben, dann Shush! überprüft nicht, ob die Kamera benutzt wird (wenn Sie später Ihre Meinung ändern, können Sie dies unter Einstellungen -> Apps -> Shush! -> Berechtigungen) erlauben.

FEHLERBEHEBUNG

Android Pie (v9)
Android Pie ändert das Verhalten der Tasten zum Erhöhen / Verringern der Lautstärke - sie steuern nun die Medienlautstärke, nicht die Ruftonlautstärke / den Klingeltonmodus. Um Shush! Zu aktivieren, drücken Sie eine Lautstärketaste und tippen Sie dann auf die Ruftonmodustaste auf dem Bildschirm (über dem vertikalen Schieberegler). Aufgrund einer Änderung des Betriebssystemverhaltens sollten Sie auch die Kamera-Berechtigung von Shush entfernen, um sicherzustellen, dass sie bei Bedarf erscheint (obwohl dies zu Störungen bei Videoaufnahmen führen kann).

Shush nicht zur gewünschten Zeit wiederhergestellt?
Android-Versionen 6+ (Marshmallow, Nougat, Oreo) verfügen über eine Energiesparfunktion, die aktiviert wird, wenn das Gerät für eine bestimmte Zeit nicht verwendet wird. In diesem Modus empfangen Apps möglicherweise keine Alarme, die sie beim System registriert haben. Wenn Shush! kann seinen Alarm nicht empfangen, er kann die Lautstärke nicht zum gewünschten Zeitpunkt wiederherstellen. Um dies zu beheben, schließe Shush aus! von der Batterieoptimierung in den Einstellungen (genaue Schritte variieren für verschiedene Geräte).

Shush nicht auftauchen, wenn Sie Ihr Telefon zum Schweigen bringen?
Nach der Erstinstallation, oder wenn Sie deinstalliert / neu installiert haben, müssen Sie Shush! manuell aus der App-Schublade, so dass es sich beim Android-Betriebssystem registrieren kann, um über Änderungen im Klingeltonmodus informiert zu werden.

Andere
 • MIUI 9 hat Vorrang vor der standardmäßigen Android-Klingeltonlogik und verhindert, dass das Shush-Popup-Dialogfeld angezeigt wird, wenn Sie Ihr Telefon stummschalten.
 • Auf Huawei Geräten müssen Sie zulassen, dass Shush läuft, während der Bildschirm ausgeschaltet ist, und es vom Batterieschutz ausschließen. Es gibt 4 Schritte dazu: 1) Starten Sie die Shush App (für einige der folgenden Schritte muss die App ausgeführt werden) 2) Gehen Sie zu Einstellungen -> Erweiterte Einstellungen -> Battery Manager -> Geschützte Apps, finden Sie Shush in der listen Sie aps auf und schalten Sie den Schalter ein. 3) Gehe zu Einstellungen -> Apps, finde Shush in der Liste der Apps, tippe darauf, tippe auf Akku und schalte den Schalter für "run while screen off" ein. 4) Gehen Sie zu Einstellungen -> Apps, gehen Sie zum Bildschirm Erweitert, tippen Sie auf das Zahnradsymbol unten auf dem Bildschirm, tippen Sie auf Akkuoptimierungen ignorieren, wählen Sie Alle Apps oben auf dem Bildschirm, suchen Shush in der Liste und tippen Sie darauf Wählen Sie dann das Optionsfeld Zulassen und tippen Sie auf OK.
 • Bei Xiaomi Miui8-Geräten verringert sich die Lautstärke bei Verwendung der Taste "Lautstärke verringern" auf "0", der Modus "Rufton" wird jedoch nicht in "Lautlos" geändert, wodurch Shush aktiviert wird! Um dieses Problem zu umgehen, verwenden Sie eine Schnelleinstellung, um den Klingelton auszuschalten. Stellen Sie sicher, dass Shush aktiviert ist! in den Autostart-Einstellungen, siehe http://xiaomininja.com/2015/08/10/miui-tip-enable-autostart-to-never-miss-a-notification-again/
 • Auf Asus ZenFone-Geräten gibt es eine integrierte App namens Auto-Start Manager, die standardmäßig verhindert, dass Apps aus dem Play Store installiert werden, wenn sie nicht explizit vom Benutzer gestartet werden. Seit Shush! Wenn Sie den Ruftonmodus implizit starten, müssen Sie den Auto-Start-Manager so konfigurieren, dass Shush ausgeführt werden kann. Siehe https://www.asus.com/support/faq/1013752.

Bitte senden Sie eine E-Mail an shush.help@gmail.com, um Probleme zu melden.
Weitere Informationen
Minimieren
4,6
25.616 insgesamt
5
4
3
2
1
Wird geladen...

Neue Funktionen

15.3: Fix for interference with video recording apps. To detect when the camera is in use, camera permission is needed. This is optional in Android 6+, but if you don't give permission, Shush! can't tell that you're using the camera, and may pop up during video recording.
15.2: fix for failure to pop up on some devices. Temporarily removed camera permission and the associated check for "camera in use", as this was contributing to the problem. Will add the camera check back later.
Weitere Informationen
Minimieren

Zusätzliche Informationen

Aktualisiert
24. Januar 2017
Größe
Variiert je nach Gerät
Installationen
1.000.000+
Aktuelle Version
Variiert je nach Gerät
Erforderliche Android-Version
Variiert je nach Gerät
Altersfreigabe
Berechtigungen
Angeboten von
Fizz Buzz LLC
©2018 GoogleNutzungsbedingungenDatenschutzerklärungEntwicklerInterpretenImpressum|Standort: Vereinigte StaatenSprache: Deutsch
Beim Kauf dieses Artikels handelt es sich um eine Transaktion mit Google Payments. Du stimmst den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzhinweisen von Google Payments zu.