SafeToNet – Kinderschutz-App

Jedes Alter
46
Bietet In-App-Käufe an

SafeToNet - Kinderschutz and Wellbeing Assistant

SafeToNet schützt Kinder vor Mobbing, sexueller Erpressung, Missbrauch und Aggression im Internet. Das Intelligente Keyboard nutzt künstliche Intelligenz, um ein Kind automatisch und in Echtzeit zu informieren und zu beraten, während es Nachrichten sendet und surft. Es verhindert, dass sie etwas senden, das ihnen und anderen schaden könnte.

Das Keyboard erkennt, wenn Kinder gemobbt werden, mit geringem Selbstwertgefühl kämpfen und Anzeichen von Stress und Angst zeigen. Es unterstützt sie, indem es eine Reihe von beruhigenden und anregenden Audioguides zur Verfügung stellt, die ihnen helfen, mit den Problemen umzugehen.

Features

Echtzeit-Filter von ausgehenden Nachrichten mit Sicherheitsrisiko
Das Intelligent Keyboard ist ein Echtzeit-Schutz, der Ihr Kind zu einem sichereren digitalen Bürger macht. Es ändert die Farbe, wenn es ein Risiko erkennt und gibt Ihrem Kind zeitgleich Tipps und Ratschläge.

Wenn ein erhöhtes Risiko erkannt wird, filtert das Keyboard ausgehende Nachrichten, die Ihr Kind später vielleicht bereut. Es hilft Kindern sich zu verantwortungsbewussten Teilnehmern in der digitalen Welt zu entwickeln und besser zu verstehen, wie es sicher im Internet bewegt.

Digital Wellbeing Assistant

Der Digital Wellbeing Assistant hilft Kindern, wenn Anzeichen von Stress, Angst oder Wut erkannt werden. Er bietet eine Reihe von Audioguides, die beim Umgang mit Themen wie Mobbing, Stress, Ängsten & Wut helfen.

Emotions Diary

Das Emotions Diary ist ein privater, persönlicher Raum, in dem Ihr Kind das Spektrum seiner Gefühle detailliert aufzeichnen kann. Es hilft ihnen, Sorgen zu verstehen und zu ordnen, indem sie über ihr Online- und Offline- Leben schreiben.

Für Eltern

SafeToNet respektiert stets die Privatsphäre des Kindes und zeigt den Eltern nicht, was gesagt oder geschrieben wurde. Stattdessen informiert SafeToNet Eltern, wenn sich das Sicherheitsniveau des Kindes ändert, insbesondere wenn die Risiken ein Niveau erreicht haben, das möglicherweise ein Eingreifen erfordert.

Die Explore the Signs-Funktion hilft Eltern zu verstehen, was das Problem sein könnte. Eltern können auf spezifische Ratschläge zu einer Vielzahl von Online-Sicherheitsthemen zugreifen.

Insights

SafeToNet bietet sowohl Kindern als auch Eltern aussagekräftige Statistiken, die zeigen, wie sich das Sicherheitsniveau des Kindes im Laufe der Zeit entwickelt. Es gibt Auskunft darüber, wann und wie oft schädliche Nachrichten gesendet wurden, und informiert über die 5 Apps, bei denen ein Kind die meisten Anzeichen für Risiko zeigt.

Warum die SafeToNet-App verwenden?

• Hilft, Ihr Kind davor zu bewahren, online Fehler zu machen und Nachrichten zu senden, die ihm und anderen schaden könnten;

• Hilft, Ihr Kind zu einem sichereren digitalen Bürger zu machen;

• Schützt das Recht Ihres Kindes auf Privatsphäre, gibt den Eltern aber einen Einblick in die Online-Welt Ihres Kindes, ohne es auszuspionieren;

• trägt zum Wohlbefinden des Kindes bei und bietet unterstützende und beruhigende Audioguides - unmittelbar und wenn es sie am meisten braucht;

Preise und Konditionen

SafeToNet bietet einen kostenlosen Probezeitraum von 14 Tagen für seine Kinderschutz Lösung an. Nach Ablauf des 14-tägigen Probezeitraumes, können Sie zwischen einem monatlichen und jährlichen Abonnement wählen, welches sich automatisch verlängert.

Das Abo wird automatisch verlängert, es sei denn, Sie deaktivieren die automatische Verlängerung in Ihren Kontoeinstellungen mindestens 24 Stunden vor Ablauf des aktuellen Zeitraums. Sie können ihr Abo jederzeit, auch während des Probezeitraumes kündigen.

2020 SafeToNet

AGB: https://safetonet.com/de/terms-of-service

Datenschutzerklärung: https://www.safetonet.com/de/privacy-policy/

Weitere Fragen? Kontaktieren Sie uns: https://www.safetonet.com/de/contact
Weitere Informationen
Minimieren
3,7
46 insgesamt
5
4
3
2
1
Wird geladen…

Neue Funktionen

Aktivitätsstatus: Eltern auf der Geräteübersicht angezeigt, wann Ihre Kinder die SafeToNet Tastatur das letzte mal benutzt haben.

Fehlender Berechtigungsstatus: Wenn die Verbindung zum Kindergerät auf Grund von fehlender Berechtigung nicht hergestellt werden kann, wird dies Eltern auf dem Bildschirm der Geräteübersicht angezeigt.

8-stelliger Code: Eltern finden den 8-stelligen Verbindungscode nun in den Geräteeinstellungen der Kinder-App.
Weitere Informationen
Minimieren

Zusätzliche Informationen

Aktualisiert
1. Februar 2021
Größe
216M
Installationen
1.000+
Aktuelle Version
4.0.21(build-93)
Erforderliche Android-Version
6.0 oder höher
Altersfreigabe
In-App-Produkte
2,49 $ bis 79,99 $ pro Artikel
Berechtigungen
Angeboten von
SafeToNet
Entwickler
2nd Floor, 5 Ireland Yard, London, EC4V 5EH
©2021 GoogleNutzungsbedingungenDatenschutzerklärungEntwicklerImpressum|Standort: Vereinigte StaatenSprache: Deutsch
Beim Kauf dieses Artikels handelt es sich um eine Transaktion mit Google Payments. Du stimmst den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzhinweisen von Google Payments zu.