Salfeld Kindersicherung

3,9
3700 Rezensionen
100.000+
Downloads
Altersfreigabe
Jedes Alter
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot

Über diese App

Mit der Salfeld Kindersicherung legen Sie genau fest, wie lange die Kinder das Handy oder Tablet nutzen dürfen. Beschränken Sie die Gerätelaufzeit, einzelne Apps oder Gruppen von Apps (z.B. Spiele). Der umfangreiche Webfilter verhindert, dass Kinder auf die falschen Seiten geraten. Umfangreiche Protokollfunktionen (auch per E-Mail) und zentrale Steuerung über Web Portal von jedem Internet Gerät aus. Made in Germany. TÜV geprüft.

Die App gehört zur Salfeld Kindersicherung, welche auch für den Windows PC zur Verfügung steht. Informationen über Laufzeiten und Preise finden Sie auf unserer Homepage.

Diese App nutzt die Geräteadministrator-Berechtigung.
Diese App nutzt Eingabe-/Bedienungshilfen.
Aktualisiert am
29.06.2022

Datensicherheit

Was die Sicherheit angeht, solltest du nachvollziehen, wie Entwickler deine Daten erheben und weitergeben. Die Datenschutz- und Sicherheitspraktiken können je nach Verwendung, Region und Alter des Nutzers variieren. Diese Informationen wurden vom Entwickler zur Verfügung gestellt und können jederzeit von ihm geändert werden.
Keine Daten werden mit Drittunternehmen oder -organisationen geteilt
Diese App kann die folgenden Datentypen erheben
Geräte- oder andere IDs
Daten werden bei der Übertragung verschlüsselt
Du kannst das Löschen der Daten beantragen
3,9
3700 Rezensionen
Gurken Salat
7. August 2022
Auf dem Smartphone kann diese App nicht überzeugen. Mein Kind (11) hat nach einiger Zeit sogar eine Möglichkeit gefunden, sie zu deinstallieren, obwohl ich alle erforderlichen Einstellungen vorgenommen habe um dies zu verhindern. Ausserdem hängt sie oft und die Synchronisation klappt nicht. Vielleicht für kleinere Kinder noch empfehlenswert. Für clevere Kinder ist die App leider schnell ausgetrickst.
3 Personen fanden diese Bewertung hilfreich
War das hilfreich für dich?
Jan Hagemann
2. August 2022
Ich bin Vater eines 9- jährigen: ist ein gutes System. Man kann die Freiheiten des Kindes bis hin zum Zeitpunkt der vollen Freigabe später gut begleiten und bekommt einen schönen Überblick. Es muss/kann eine Menge eingestellt werden. Man muss sich einfuchsen. Aber dann ist es alles logisch. Einzige Anmerkung: die Eltern- App schließt sich komplett, wenn man mal in eine andere App wechselt. Damit muss man den ganzen Pfad bis zum Menüpunkt nochmal gehen. Ggf. habe ich s nicht richtig eingestellt
War das hilfreich für dich?
Marko Perlwitz
3. Juli 2022
Absolut perfekt ! Einfach zu bedienen, unglaublich viele Möglichkeiten Nutzungszeiträume festzulegen, Apps freizugeben oder zu sperren ... einen Web Filter gibt es auch, um nur Angebote nutzen zu können, die dem Alter entsprechen ... und bei Bedarf kann auch problemlos eine Verlängerung der Nutzungszeit ermöglicht werden ... ich bin rundum glücklich mit der App 😊
3 Personen fanden diese Bewertung hilfreich
War das hilfreich für dich?

Neuigkeiten

Französisch als Sprache hinzugefügt
Verbesserungen und Fehlerkorrekturen