Region Ammersee

100+
Downloads
Altersfreigabe
Jedes Alter
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot

Über diese App

Vorschläge für Wander- und Radtouren des Ammerseepfades und weitere Angebote in der Region Ammersee. Informationen zum „Hot Spot“ der Biodiversität. Anregungen, achtsam Natur zu erleben, Zusammenhänge zu „begreifen“ und Vielfalt genießen.

Ab Mitte 2021 gibt es die App „Region Ammersee“.
Sie soll in Zukunft weiterentwickelt, mit neuen Inhalten und Funktionen ergänzt und wo nötig verbessert und korrigiert werden. Konstruktive Hinweise und Anregungen der Nutzer helfen dabei und sind sehr willkommen!
Die Region Ammersee ist ein international bedeutsamer „Hot Spot“ der Biodiversität. Die letzte Eiszeit hat nicht nur eine reizvolle Landschaftsform sondern auch die Voraussetzung für vielfältige Lebensgemeinschaften und hohe Artenvielfalt geschaffen. Viele Gebiete stehen unter Schutz, die Region ist dennoch ein attraktiver Erholungsort für Einheimische und Gäste.
Diese App will auf die Besonderheiten der Region aufmerksam machen, informieren und für einen wertschätzenden und für eine achtsamen Umgang mit Natur und Umwelt sensibilisieren.
Über 60 Ammerseepfad Infopunkte liefern Informationen und Anregungen zum aktiven Naturerleben an zahlreichen Orten rund um den Ammersee: z.B. zur Form der Landschaft und ihrer Entstehung, zu den hier vorkommenden Pflanzen und Tieren, zu speziellen jahreszeitlichen Phänomenen oder Zusammenhängen zwischen Klima, Nutzung, Tier- und Pflanzenwelt.
Sieben Ammerseepfad Touren verknüpfen die virtuellen Infopunkte mit analogen Infotafeln im Gelände. Sie sind unterschiedlich lang und können zu Fuß oder mit dem Fahrrad bewältigt werden. Die Navigationsanweisungen der App führen auch offline entlang des Routenverlaufs. Ausgangs- und Endpunkte der meisten Touren sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.

Erlebnis-/Lehrpfade bieten eine weitere Gelegenheit, der Natur und Landschaft nahe zu kommen.
Naturbeobachtungstürme verschaffen besondere Einsichten.
Mit der heruntergeladenen APP können die Touren mit ihren Informationen und Anregungen bei Ausflügen in der Region Ammersee offline genutzt werden.

Die Erstellung der APP wurde gefördert vom Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz.
Betreiber der App ist die Lokale Aktionsgruppe Ammersee e.V. , die die App nach und nach mit weiteren Informationen zur Region speist.
Aktualisiert am
04.05.2022

Datensicherheit

Entwickler können hier darüber informieren, wie ihre App deine Daten erhebt und verwendet. Weitere Informationen zur Datensicherheit
Keine Informationen verfügbar

Neuigkeiten

Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen.