Wildbienen Id BienABest

5000+
Downloads
Altersfreigabe
Jedes Alter
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot

Über diese App

Um Wildbienen zu bestimmen wurde diese einzigartige Bienen App im Rahmen des BienABest Forschungsprojektes entwickelt. Das Projekt wurde vom BMU + BfN gefördert.

Diese Wildbienen-Bestimmungs-App enthält die häufigsten und auffälligsten 101 Wildbienenarten Deutschlands.

Die App zeichnet sich durch Großaufnahmen der einzelnen Bienenarten auf. Die Fotos wurden von Hans Schwenninger mit großem technischen Aufwand unter Verwendung von Focus-Stacking aufgenommen und anschließend freigestellt. Ein weiteres Highlight ist der eigens für diese App von erfahrenen Taxonomen (Erwin Scheuchl, Hans Schwenninger) erstellte Bestimmungsschlüssel, mit der auch Laien, durch das einfache Auswählen einzelner Merkmale, intuitiv und einfach zur Biene kommen. Für die schnelle Bestimmung von Bienen kann u.a. aus Farben, Größe und Form gewählt werden.

Somit ist diese App die einzig ernstzunehmende Wildbienen-Bestimmungs-App in Deutschland.

Die App Wildbienen Id BienABest ist Teil des Verbundprojekts BienABest, welches das Ziel hat, die Ökosystemleistung „Bestäubung durch Wildbienen“ bundesweit zu sichern und zu steigern. Der Verein Deutscher Ingenieure (VDI e. V.) koordiniert das Gesamtprojekt. Verbundpartner ist die Universität Ulm. Dieses Förderprojekt des Bundesamts für Naturschutz (BfN) wird im Bundesprogramm Biologische Vielfalt mit Mitteln des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) gefördert.

Jede Art enthält eine Bienen Tafel, auf der der ganze Körper der Biene von oben abgebildet ist, sowie ein weiteres freigestelltes Bild das den Kopf der Biene von vorne zeigt. Die Tafel kann angeklickt und so vergrößert werden, sodass noch mehr Details der Bienen sichtbar werden.

Sie können die App nutzen um Beobachtungslisten anzulegen, und diese sowohl für den Eigengebrauch als auch für wissenschaftliche Kartierungs-Aktionen zu exportieren.

Diese kostenlose Basisversion enthält:

• 101 Wildbienen Arten
• 202 Bilder in 101 Bestimmungstafeln mit einzigartigen freigestellten Fotos
• Art-Portraits zu jeder Art mit Hinweisen zu Aussehen, Bestimmung und Verwechslung, Ökologie, Verhalten sowie Verbreitung
• Deutschland Verbreitungskarten
• Artnamen in Deutsch oder wissenschaftlichen Namen anzeigen
• Suchfunktion für das schnelle Finden einer Biene
• Intuitive Bestimmungsfunktion
• Ähnliche Arten anzeigen
• Vergleichen-Funktion zum direkten Vergleich von Tafeln und Verbreitungskarten von bis zu 8 Arten auf dem iPhone und bis 16 Arten auf dem iPad
• Standortbestimmung und Datenerfassung mittels GPS
• Anlegen + Export von Beobachtungslisten


In Zukunft soll die App auf mindestens 300 Arten erweitert werden.
Aktualisiert am
08.12.2021

Datensicherheit

Entwickler können hier darüber informieren, wie ihre App deine Daten erhebt und verwendet. Weitere Informationen zur Datensicherheit
Keine Informationen verfügbar

Neuigkeiten

die einzige Bienenbestimmungsapp zum Bestimmen von Wildbienen!