TeamViewer QuickSupport

4,4
133.000 Rezensionen
50 Mio.+
Downloads
Altersfreigabe
Jedes Alter
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot

Über diese App

Mit dieser App erhalten Sie technischen Support für Ihr Mobilgerät von jedem Windows-oder Mac-Computer aus! Ihr Supporter hat die Möglichkeit mit Ihnen zu chatten, Dateien zu übertragen, Geräteinformationen einzusehen, Prozesse zu beenden, WLAN-Einstellungen hinzuzufügen und vieles mehr.

Es ist ihm sogar möglich, Ihr mobiles Endgerät (Samsung, Sony, Asus, Lenovo, HTC, LG, ZTE, Huawei, Alcatel One Touch / TCL und andere) fernzusteuern, als hielte er es selbst in den Händen.

Funktionen:
• Chat
• Geräteinformationen anzeigen
• Fernsteuerung
• Dateiübertragung
• App-Liste (Deinstallieren von Apps)
• Prozessliste (Prozesse beenden)
• Push-und Pull WLAN-Einstellungen
• Systemlog anzeigen
• Echtzeit-Screenshot des Geräts
• Kopieren von Informationen in die Zwischenablage das Geräts
• Sichere Verbindung mit 256 Bit AES Sitzungsverschlüsselung

Es war nie einfacher, Probleme auf Mobilgeräten schnell zu beheben!

Kurzanleitung:
1. Downloaden und starten Sie die App.
2. Die andere Seite, (z.B. der Support-Techniker), muss auf seinem Computer die TeamViewer Vollversion installieren oder starten (Download unter www.teamviewer.com).
3. Geben Sie Ihre ID einem vertrauenswürdigen Techniker weiter.
Aktualisiert am
27.06.2024

Datensicherheit

Was die Sicherheit angeht, solltest du als Erstes verstehen, wie Entwickler deine Daten erheben und weitergeben. Die Datenschutz- und Sicherheitspraktiken können je nach deiner Verwendung, deiner Region und deinem Alter variieren. Diese Informationen wurden vom Entwickler zur Verfügung gestellt und können jederzeit von ihm geändert werden.
Keine Daten werden mit Drittunternehmen oder -organisationen geteilt
Diese App kann die folgenden Datentypen erheben
Personenbezogene Daten, App-Aktivitäten und Geräte- oder andere IDs
Daten werden bei der Übertragung verschlüsselt
Du kannst das Löschen der Daten beantragen

Bewertungen und Rezensionen

4,3
121.000 Rezensionen
R Sch
5. Februar 2024
Für eine App, die zur Unterstützung gedacht ist, ist der Verbindungsaufbau viel zu kompliziert. Inzwischen sind 4 Dialoge nötig, bis die Verbindung aufgebaut wird und teilweise sind sie nicht einmal übersetzt. Zumindest sollte auf dem Gerät des Supportgebers jeder Dialog auch angezeigt werden, damit man beim Aufbau schon unterstützen kann. Wenn man es einmal geschafft hat die Verbindung aufzubauen funktioniert es aber gut.
20 Personen fanden diese Bewertung hilfreich
War das hilfreich für dich?
Kurt Höhne
</