Insekten Sachsen

Mit Insekten Sachsen können Nutzer Beobachtungen von in Sachsen vorkommenden Insekten mitteilen. Für alle Tagfalterarten, die 200 am häufigsten gemeldeten Insektenarten sowie Vertreter fast aller einheimischen Insektenordnungen enthält die App Diagnosen und Fotos. Alle einheimischen Tagfalter können zudem interaktiv bestimmt werden.

Merkmale und Fotos der Insekten sind auf dem Smartphone gespeichert und stehen für die Artbestimmung auch dann zur Verfügung, wenn keine Internetverbindung besteht.

Der Nutzer kann sich mit seinem Konto von INSEKTEN SACHSEN (https://www.insekten-sachsen.de) oder Schmetterlingswiesen (https://www.schmetterlingswiesen.de/) anmelden und so eine Fundmeldung abschicken. Eine Registrierung ist auch über die App möglich. Hierfür wird eine Internetverbindung benötigt.

Die Fundmeldungen werden auf INSEKTEN SACHSEN geprüft und freigegeben. Nach Freigabe sind die Fundmeldungen bei der jeweiligen Art in der interaktiven Karte mit der Information Quadrant der Topografischen Karte 1:25.000, Name des Melders und Jahr der Meldung sichtbar.

Funktionen der App:

- Artenliste der in Sachsen vorkommenden Insekten
- für 250 Arten gibt es eine Beschreibung der für die Bestimmung wichtigen Merkmale und Hinweise zur Unterscheidung von ähnlichen Arten
- ein Ampelsystem signalisiert, ob eine Art im Gelände bestimmt werden kann oder für diesen Zweck Belegexemplare entnommen werden müssen
- für jede Art werden die Informationen über ihren gesetzlichen Schutz sowie ihren Status in den Roten Listen Sachsens und Deutschlands gegeben
- bis zu 4 Fotos je Art veranschaulichen die Bestimmungsmerkmale
- interaktive Artbestimmung für Tagfalter über eine detaillierte Auswahl von Merkmalen zur Flügellänge, Flügelform sowie Farben und Muster auf den Flügelober- und Unterseiten

Erfassung von Fundmeldungen:
- Verknüpfung des Gerätes mit dem Nutzerkonto von INSEKTEN SACHSEN oder Schmetterlingswiesen.
- anhängen von Belegfotos aus dem Foto-Ordner oder direkt von der Kamera
- automatische Erfassung der Koordinaten des Fundortes und Anzeige des Standortes in der Karte

Fundmeldungen können in der Natur auch ohne Fundkontakt gemacht und später synchronisiert werden.
Weitere Informationen
Minimieren
4,0
11 insgesamt
5
4
3
2
1
Wird geladen...

Zusätzliche Informationen

Aktualisiert
10. Dezember 2019
Größe
25M
Installationen
1.000+
Aktuelle Version
3.0.3
Erforderliche Android-Version
4.4 oder höher
Altersfreigabe
Berechtigungen
Angeboten von
KBS GmbH
©2020 GoogleNutzungsbedingungenDatenschutzerklärungEntwicklerInterpretenImpressum|Standort: Vereinigte StaatenSprache: Deutsch
Beim Kauf dieses Artikels handelt es sich um eine Transaktion mit Google Payments. Du stimmst den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzhinweisen von Google Payments zu.