App Danger Check

141
Translate the description into English (United States) using Google Translate?Translate the description back to German (Germany)

Diese APP ist in einer Zusammenarbeit mit dem Magazin Android-User.de entstanden und soll Euch eine kleine Hilfe sowie ein kleines Stück mehr Sicherheit anbieten.

Basis des ganzen ist ein Artikel der im Print Magazin Android-User.de unter meiner Mitwirkung entstanden ist und Apps ins Visir nimmt, die mit nahezu krimineler Energie den Play-Store und andere App Stores überschwemmen. Klares und einziges Ziel dabei, BernutzerInnen mit Werbeeinblendungen und PushWerbung zu überschütten.

Die meisten der direkt in diesem Artikel angeführten Apps sind bereits aus dem Google Store entfernt worden, jedoch leben diese Apps in sekundären Appstores weiter und verbreiten sich ungewollt schnell auf unseren Smartphones.

Um Euch eine gewisse Sicherheit zumindest gegen die zur Zeit entdeckten, schädlichen Apps zu bieten, wurde die Idee zu dieser App geboren. Im Grunde eine einfache Sache, von einer vertrauenswürdigen Seite wird eine Liste mit App-Packagenamen geladen und das Smartphone wird danach dahingehend überprüft ob eine der in dieser Liste angeführten Apps installiert ist. Nicht mehr und nicht weniger.

Ihr könnt selber entscheiden, ob ihr die App dann deinstallieren wollt oder nicht.

Die Berechtigungen:
Internet: Benötigt um die Liste der bekannten Packages herunter zu laden.
Access_Network_State: Notwendig um eine funktionierende Internetverbindung abzufragen.

Link zum Artikel bei Android-User.de:
http://www.android-user.de/Magazin/Archiv/2013/04/Die-fiesen-Tricks-der-Anzeigen-Mafia-bei-Google-Play

Link zur Entstehung dieser App:
https://android-security.peggy-forum.com/2013/03/von-appzockern-und-guter-zusammenarbeit/


Mein Dank richtet sich an Marcel Hilzinger vom Magazin Android-User sowie an den Forensic Experten Marko Rogge. Erst diese fruchtbare Zusammenarbeit ermöglichte diese App!
This app is developed in cooperation with the magazine Android-User.de and should offer you a little help and a little bit more security.

Based on the whole is an article that is created in the print magazine Android-User.de under my participation and Apps takes into Visir that are flooding with almost krimineler energy the Play Store and other app stores. Clear and only goal is to overwhelm BernutzerInnen with commercials and advertising push.

Most of the right referred to in this article apps have already been removed from the Google Store, but these apps live in secondary AppStores continue and spread unintentionally quickly on our smartphones.

To you currently discovered some degree of certainty, at least against, to offer Malicious apps, the idea was born for this App. Basically a simple matter of a trusted site a list of app names package is loaded and the smartphone is then checked to see whether one of the subjects in this list apps installed. No more and no less.

You can decide for yourself whether you want then uninstall the app or not.

Permissions:
Internet: Used to specify the list of known packages to download.
ACCESS_NETWORK_STATE: necessary to have a working Internet connection to query.

Link to article at Android-User.de:
http://www.android-user.de/Magazin/Archiv/2013/04/Die-fiesen-Tricks-der-Anzeigen-Mafia-bei-Google-Play

Link to the creation of this app:
https://android-security.peggy-forum.com/2013/03/von-appzockern-und-guter-zusammenarbeit/


My thanks go to Marcel Hilzinger the Magazine Android users as well as to the Forensic Expert Marko Rogge. Only this fruitful cooperation enabled this app!
Read more
4.6
141 total
5
4
3
2
1
Loading...

Additional Information

Updated
March 9, 2013
Size
154k
Installs
10,000+
Current Version
1.0
Requires Android
2.2 and up
Content Rating
Everyone
Permissions
Offered By
Joerg Voss
©2018 GoogleSite Terms of ServicePrivacyDevelopersArtistsAbout Google|Location: United StatesLanguage: English (United States)
By purchasing this item, you are transacting with Google Payments and agreeing to the Google Payments Terms of Service and Privacy Notice.