WhatsApp Messenger

4,3
168 Mio. Rezensionen
5 Mrd.+
Downloads
Altersfreigabe
Jedes Alter
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot

Über diese App

WhatsApp von Facebook

WhatsApp Messenger ist eine KOSTENLOSE Messaging-App für Android und andere Smartphones. WhatsApp verwendet die Internetverbindung (4G/3G/2G/EDGE oder WLAN, falls verfügbar) deines Telefons für Nachrichten und Anrufe an Freunde und Familie. Wechsele von SMS zu WhatsApp, um Nachrichten, Anrufe, Fotos, Videos, Dokumente und Sprachnachrichten zu senden und zu empfangen.

WARUM WHATSAPP?

• KEINE NUTZUNGSGEBÜHREN: WhatsApp verwendet die Internetverbindung (4G/3G/2G/EDGE oder WLAN, falls verfügbar) deines Telefons für Nachrichten und Anrufe an Freunde und Familie, damit du nicht für jede Nachricht oder jeden Anruf bezahlen musst.* Für WhatsApp fallen keine Abogebühren an.

• MULTIMEDIA: Sende und empfange Fotos, Videos, Dokumente, Kontakte und Sprachnachrichten.

• KOSTENLOSE ANRUFE: Rufe deine Freunde und Familie kostenlos mit WhatsApp Anrufen an, auch wenn sie sich in einem anderen Land befinden.* WhatsApp Anrufe verwenden die Internetverbindung deines Telefons und nicht die Sprachminuten deines Mobilfunkvertrags. (Hinweis: Es können die normalen Datennutzungsgebühren anfallen. Kontaktiere deinen Anbieter für weitere Informationen. Du kannst 110 und weitere Notfalldienste nicht über WhatsApp erreichen.)

• GRUPPENCHAT: Führe Gruppenchats mit deinen Kontakten, um ganz einfach mit Freunden und Familie in Verbindung zu bleiben.

• WHATSAPP WEB: Du kannst WhatsApp Nachrichten auch direkt über den Internet-Browser deines Computers senden und empfangen.

• KEINE INTERNATIONALEN GEBÜHREN: Es entstehen keine Zusatzgebühren für das internationale Senden von WhatsApp Nachrichten. Chatte einfach mit deinen Freunden aus aller Welt, und vermeide dabei internationale SMS-Gebühren.*

• SCHLUSS MIT BENUTZERNAMEN UND PINS: Warum soll man sich noch einen Benutzernamen und eine PIN merken? WhatsApp funktioniert – wie SMS – mit deiner Telefonnummer und ist nahtlos in das vorhandene Adressbuch deines Telefons integriert.

• IMMER ANGEMELDET: Bei WhatsApp bist du immer angemeldet, das heißt, du verpasst keine Nachrichten. Du musst nicht mehr überlegen, ob du gerade an- oder abgemeldet bist.

• SCHNELLE VERBINDUNG MIT DEINEN KONTAKTEN: Über dein Adressbuch kannst du schnell und mühelos eine Verbindung zu deinen Kontakten herstellen, die ebenfalls WhatsApp nutzen. Du musst dir keine komplizierten Benutzernamen merken.

• OFFLINE-NACHRICHTEN: Selbst wenn du deine Benachrichtigungen verpasst oder dein Telefon ausschaltest, speichert WhatsApp deine aktuellen Nachrichten bis zu deiner nächsten Verwendung der App.

• VIELE WEITERE FUNKTIONEN: Teile deinen Standort, tausche Kontakte aus, leg einen eigenen Hintergrund und eigene Benachrichtigungstöne fest, sende Nachrichten per Broadcast an mehrere Kontakte gleichzeitig und mehr!

\*Es können die normalen Datennutzungsgebühren anfallen. Kontaktiere deinen Anbieter für weitere Informationen.

---------------------------------------------------------
Wir freuen uns immer, von dir zu hören! Sende uns bei Feedback, Fragen oder Bedenken eine E-Mail an

android-support@whatsapp.com

oder folge uns auf Twitter:

http://twitter.com/WhatsApp
@WhatsApp
---------------------------------------------------------
Aktualisiert am
01.08.2022

Datensicherheit

Was die Sicherheit angeht, solltest du nachvollziehen, wie Entwickler deine Daten erheben und weitergeben. Die Datenschutz- und Sicherheitspraktiken können je nach Verwendung, Region und Alter des Nutzers variieren. Diese Informationen wurden vom Entwickler zur Verfügung gestellt und können jederzeit von ihm geändert werden.
Keine Daten werden mit Drittunternehmen oder -organisationen geteilt
Diese App kann die folgenden Datentypen erheben
Standort, Personenbezogene Daten und 5 andere
Daten werden bei der Übertragung verschlüsselt
Du kannst das Löschen der Daten beantragen
4,3
168 Mio. Rezensionen
Sven
3. August 2022
Ich nutze WhatsApp schon länger, es gibt allerdings eine Funktion, die ich mir wünschen würde, dass die endlich eingeführt wird: Das Bearbeiten von Nachrichten im Einzelchat und Gruppe. Wenn man eine Nachricht geschrieben hat und man merkt, dass man einen Schreibfehler gemacht hat oder das ein Wort fehlt, dass man das einfach bearbeiten kann. Bei Telegram gibt es die Bearbeitungsfunktion glaube ich. Warum gibt es das für WhatsApp nicht. Wäre gut, wenn die Bearbeitungsfunktion irgendwann kommt.
282 Personen fanden diese Bewertung hilfreich
War das hilfreich für dich?
Bernd Schmitz
4. August 2022
Leider lassen sich Sprachnachrichten nicht mehr privat mit Näherungssensor abhören. Nur durch Foren konnte ich feststellen, dass das Problem behoben wird, sobald man Bluetooth ausschaltet. Support war wie immer. Gingen nicht auf das Problem sein und kamen mit typischen Vorschlägen (Neuinstallation, Neustart etc) um die Ecke.
203 Personen fanden diese Bewertung hilfreich
War das hilfreich für dich?
Kerstin Dyck
25. Juli 2022
WhatsApp gehört ja irgendwie bei zu gut wie jedem dazu. Ich nutze die App auch wirklich gerne. Läuft einwandfrei, hat tolle Funktionen und es kommen ja auch laufen neue dazu. Mittlerweile würde ich mir wirklich wünschen, WhatsApp aber auch mal für einige Stunden bewusst ausschalten zu können. Ohne Deinstallation oder dem Beenden der App in der Verwaltung des Handys. Einfach einen Button, Regler oder was auch immer, der dafür sorgt, dass man keine Nachrichten bekommt.
408 Personen fanden diese Bewertung hilfreich
War das hilfreich für dich?

Neuigkeiten

* Aktualisierte Reaktionen auf Nachrichten, darunter die Möglichkeit, mit einem beliebigen Emoji zu reagieren, sowie weitere Verbesserungen und Fehlerbehebungen.
* Die maximale Gruppenteilnehmerzahl wurde auf 512 erhöht.
* Die maximale Dateigröße wurde auf 2 GB erhöht.
* Bei Gruppenanrufen kannst du andere stummschalten oder ihnen eine Nachricht senden, indem du lange auf ihre Kachel tippst.

Diese Funktionen werden im Laufe der nächsten Wochen eingeführt. Danke, dass du WhatsApp benutzt!