Kollitsch Kunsthaus

Translate the description into English (United States) using Google Translate?Translate the description back to German (Germany)

Beschreibung
Mit der Kunsthaus : Kollitsch App erfahren Sie alles über die aktuelle Schau 3 und über das Kunsthaus : Kollitsch, das 2014 eröffnet wurde.
Wenn Sie sich vor Ort im Kunsthaus befinden, erfahren Sie durch Scannen der QR-Codes bei jedem Kunstwerk Wissenswertes zum Künstler und zu jedem einzelnen Exponat. Aber auch von auswärts können Sie sich virtuell durch unser Kunsthaus bewegen und 88 Exponate besichtigen.

Kunsthaus : Kollitsch
Anfang des Jahres 2014 eröffneten Sigrun und Günther Kollitsch ihre neue Firmenzentrale und schufen damit nicht nur einen besonderen Ort für ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sondern auch einen angemessenen Rahmen, in dem auch ihr persönliches Interessengebiet seinen Platz finden sollte – die bildende Kunst. Aus diesem Gedanken heraus wurde das KUNSTHAUS : KOLLITSCH gegründet, welches das Bürogebäude mit Gegenwartskunst bereichert und den Anspruch verfolgt, Arbeit mit Kunst auf hohem Niveau zu verbinden.
Im modernen, musealen Ambiente des großzügig gestalteten, denkmalgeschützten Gebäudes wird im jährlichen Turnus Gegenwartskunst von jungen, innovativen wie auch arrivierten Künstlerinnen und Künstlern präsentiert. Die wechselnden Ausstellungen zeigen Werke aus der Sammlung Kollitsch sowie Leihgaben, die teilweise auch erworben werden können.

SCHAU 3
Mit SCHAU ③ beginnt die dritte und bisher größte Gruppenausstellung im KUNSTHAUS : KOLLITSCH. Die Künstlerliste umfasst 31 zeitgenössische Positionen und zeigt mit insgesamt 88 Exponaten Gegenwartskunst im internationalen Vergleich.
Mit den Kuratoren Frank Falderbaum und Hans Vieth wurde diese Ausstellung im Hinblick auf die Bestände der Sammlung Kollitsch sowie der diesjährigen Neuerwerbungen konzipiert.
Dafür wurden 58 Werke aus der Sammlung ausgewählt und mit 30 Leihgaben von österreichischen und internationalen Galerien sowie von privaten Sammlern ergänzt, um einzelne Künstler breiter präsentieren zu können.
Der Sammlungskern wurde in den Bereichen Videokunst sowie digitale und kinetische Kunst mit internationalen Künstlern wie Ulu Braun, Evan Roth und Andy Holtin erweitert.
description
With the Kunsthaus: Kollitsch app tells you all about the current show 3 and the Kunsthaus: Kollitsch, opened, 2014.
If you are on site at the Kunsthaus, learn by scanning the QR codes with every work of art Find out more about the artist and about each exhibit. But from out of town you can move virtually through our art house and visit 88 exhibits.
 
Kunsthaus: Kollitsch
The beginning of 2014 opened Sigrun and Günther Kollitsch its new headquarters and thus not only created a special place for its employees, but also an appropriate framework, in which their personal interest area should find its place - the visual arts. From this thought the KUNSTHAUS was Founded Kollitsch which enriches the office building with contemporary art and pursuing the aim to combine work with art at a high level.
In the modern, museum-like atmosphere at this spacious Grade II listed building Contemporary Art will be presented by young, innovative as well as established artists and performers from annually. The changing exhibitions showing works from the collection Kollitsch as well as loans that may be partly acquired.
 
SHOW 3
With LOOKING ③ the third and largest group exhibition begins in KUNSTHAUS: Kollitsch. The list of artists includes 31 contemporary artists and displays a total of 88 exhibits contemporary art by international standards.
With the curators Frank Falderbaum and Hans Vieth this exhibition was conceived in view of the holdings of the collection Kollitsch and this year's new acquisitions.
For that 58 works were selected from the collection and supplemented with 30 loans from Austrian and international galleries and private collectors to showcase individual artists wider.
The collection was expanded core video art and digital and kinetic art with international artists such as Ulu Braun, Evan Roth and Andy Holtin in the fields.
Read more
Loading...

What's New

Stabilität und Performance Verbesserungen
Read more

Additional Information

Updated
September 26, 2018
Size
4.4M
Installs
50+
Current Version
1.2.4
Requires Android
4.3 and up
Content Rating
Everyone
Permissions
Offered By
Kollitsch Management GmbH
Developer
Deutenhofenstraße 3 9020 Klagenfurt am Wörthersee Österreich
©2018 GoogleSite Terms of ServicePrivacyDevelopersArtistsAbout Google|Location: United StatesLanguage: English (United States)
By purchasing this item, you are transacting with Google Payments and agreeing to the Google Payments Terms of Service and Privacy Notice.