MyFRITZ!App 2

Alle Stufen
4.606

Mit der MyFRITZ!App 2 können Sie zuhause und unterwegs einfach und sicher auf Ihre FRITZ!Box und Ihr Heimnetz zugreifen. Die App benachrichtigt Sie sekundenschnell über Anrufe, Sprachnachrichten und andere Ereignisse. Greifen Sie von überall auf Fotos, Musik und andere auf Ihrer FRITZ!Box gespeicherten Daten zu. Steuern Sie in Ihrem Smart Home komfortabel intelligente Steckdosen, Thermostate, Anrufbeantworter, Rufumleitungen und weitere mit Ihrer FRITZ!Box verbundene Heimnetzgeräte. Öffnen Sie per App einfach die FRITZ!Box-Benutzeroberfläche für weitergehende Einstellungen - wo immer Sie auch sind.

Mindestvoraussetzung ist eine FRITZ!Box mit FRITZ!OS 6.50. Welches FRITZ!OS für Ihre FRITZ!Box verfügbar ist, finden Sie unter https://avm.de/service/. Um auch von unterwegs sämtliche Funktionen zu nutzen, benötigen Sie an der FRITZ!Box einen Internetanschluss mit einer öffentlichen IPv4-Adresse.


Häufig gestellte Fragen:

Frage: Wie können Nachrichten in der MyFRITZ!App 2 ausgeblendet werden?

Wenn Sie Nachrichten zu bestimmten eigenen Rufnummern oder Smart Home-Geräten ausblenden möchten, wischen Sie einfach eine Nachricht dazu weg und bestätigen, dass keine zugehörigen Nachrichten mehr angezeigt werden sollen. Sie können die anzuzeigenden Nachrichten jederzeit ändern unter "Einstellungen / Nachrichten".

Möchten Sie die Anrufe löschen, können Sie dies über die FRITZ!Box-Benutzeroberfläche unter "Telefonie > Anrufe > Anrufliste > Liste löschen".

Frage: Wie lange bleiben Nachrichten in der MyFRITZ!App 2 verfügbar?

Die App hält für Sie jeweils die letzten 400 Nachrichten eines Typs vor, damit Sie auch ältere Nachrichten bei Bedarf z.B. über die Suchfunktion einfach im Zugriff haben. Ältere Nachrichten werden automatisch gelöscht.

Frage: Wie kann ich mich an einer anderen FRITZ!Box anmelden?

Die MyFRITZ!App 2 unterstützt den Betrieb an genau einer FRITZ!Box. Möchten Sie die FRITZ!Box wechseln, wählen Sie in den Einstellungen "Neu anmelden". Für die Anmeldung an der FRITZ!Box ist es erforderlich, dass Sie mit dem WLAN Ihrer FRITZ!Box verbunden sind.

Frage: Warum kann ich von unterwegs nicht auf meine FRITZ!Box zugreifen?

Stellen Sie sicher, dass Sie in den Einstellungen die "Nutzung von unterwegs" aktiviert haben. Möchten Sie außerdem von unterwegs auf die FRITZ!Box-Benutzeroberfläche oder Heimnetzgeräte zugreifen, richten Sie unter "Heimnetz" die "Heimnetzverbindung" ein. Für eine Änderung der Einstellungen ist es erforderlich, dass Sie mit dem WLAN Ihrer FRITZ!Box verbunden sind.

Falls Sie ein Android-Gerät mit der Android-Oberfläche EMUI 4 einsetzen, dann öffnen Sie dort "Einstellungen / Erweiterte Einstellungen / Akkumanager / Geschützte Apps". Aktivieren Sie darin die Einstellung für die MyFRITZ!App 2.

Einige Internetanbieter (vermehrt Kabelanbieter) stellen Anschlüsse bereit, an denen ein Fernzugriff aus dem Internet auf den Anschluss zuhause nicht oder nur eingeschränkt möglich ist, weil keine öffentliche IPv4-Adresse bereitgestellt wird. Die MyFRITZ!App 2 erkennt solche Anschlüsse in der Regel automatisch und zeigt eine entsprechende Meldung an. Solche Anschlussarten heißen "DS-Lite", "Dual-Stack-Lite" oder "Carrier Grade NAT" (CGN). Gegebenenfalls können Sie bei Ihrem Anbieter erfragen, ob die Option auf den Erhalt einer öffentlichen IPv4-Adresse besteht.

Frage: Wenn kein Update auf FRITZ!OS 6.50 oder neuer für meine FRITZ!Box verfügbar ist, was kann ich dann tun?

Zur Nutzung mit vorherigen FRITZ!OS-Versionen steht für Sie die erste Version der MyFRITZ!App im Play Store bereit: https://goo.gl/TjeOXh.

Frage: Wenn ich Vorschläge für Verbesserungen habe oder einen Fehler beobachte, wie kann ich AVM darüber informieren?

Wir sind dankbar für Ihr Feedback! Lassen Sie uns gerne über die Navigationsleiste und "Feedback geben" eine kurze Beschreibung zukommen. Für die Analyse von Fehlern hilft uns ergänzend das automatisch beigefügte Protokoll.
Weitere Informationen
3,6
4.606 insgesamt
5
4
3
2
1
Wird geladen...

Neue Funktionen

- Verbesserung: Stabilität
Weitere Informationen

Zusätzliche Informationen

Aktualisiert
11. Oktober 2018
Größe
10M
Installationen
1.000.000+
Aktuelle Version
2.11.3
Erforderliche Android-Version
4.1 oder höher
Altersfreigabe
Berechtigungen
Angeboten von
AVM GmbH
©2018 GoogleNutzungsbedingungenDatenschutzerklärungEntwicklerInterpretenImpressum|Standort: Vereinigte StaatenSprache: Deutsch
Beim Kauf dieses Artikels handelt es sich um eine Transaktion mit Google Payments. Du stimmst den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzhinweisen von Google Payments zu.