Nationalpark Berchtesgaden

Wichtiger Hinweis:
Da im Nationalpark-Berchtesgaden großteils keine Mobilfunkverbindung möglich ist, wurde die App für den Offline-Modus erstellt. Das 3D-Kartenmaterial führt zu erhöhten Datenmengen. Wir empfehlen den Download über WLAN oder PC.

Der Nationalpark:
Die neue App für den Nationalpark Berchtesgaden – Deutschlands einzigem Alpen-Nationalpark – bietet den jährlich 1,6 Millionen Besuchern einmalige 3D-Karten, viele Besucher-Tipps, Touren, Berghütten und Almen, ein neues Tool für den digitalen Wegezustand sowie ein Tracking-Tool, mit dem Besucher ihre Touren aufzeichnen können.

3D-Karten:
Mit Hilfe der 3-dimensionalen Nationalpark-Karte sehen die Besucher mit der neuen Nationalpark-App absolut wirklichkeitsgetreue Landschaften und können sich sehr viel besser orientieren. 260 Km Wege, Touren und alpine Steige werden so angezeigt wie sie wirklich sind. Alle wichtigen geographischen Informationen sind in die Karte eingearbeitet. Mit einer exakten Georeferenzierung kann jederzeit die eigene Position überprüft werden. Ein Wechsel zwischen 3D Karte, topographischer Kate und Luftbild ist möglich.

Besucher-Tipps:
Beeindruckende Schauspiele der Natur, wie das „Steinerne Meer“ im Hochgebirge oder die rauschende „Wimbachklamm“, die sich entlang dem Wimbach schlängelt, werden dem Besucher als "Schmankerl" des Alpen-Nationalparks angeboten.

Touren, Berghütten und Almen:
Die neue Nationalpark-App zeigt das gesamte Wegenetz und 24 ausgewählte Touren in 3D. Jede Tour ist detailliert beschrieben, zeigt Länge, Dauer und Höhenmeter. Da ist für jeden was dabei: von der einfachen und barrierefreien Tour, über Touren für Wanderer und Mountainbiker, bis zu Ski- und Schneeschuhtouren im Winter.
Die 23 Berghütten und Almen werden ebenfalls in 3D-Karten angezeigt und beschrieben. Deutschlands Alpen-Nationalpark bietet seinen Besuchern Naturverbundheit, Gemütlichkeit, alpenländische Leckerbissen und Übernachtungsmöglichkeiten.

Wegezustand:
Mit dem neuen digitalen Wegezustand wird dem Besucher sofort angezeigt, welche Wege und Touren begehbar sind oder wo Sperrungen oder Einschränkungen vorliegen.

Tracking:
Neu in der App ist das Tracking-Tool. Es zeichnet die Touren des Besuchers auf. Unterwegs auf der Tour wird punktgenau angezeigt: die eigene Position, der zurückgelegte Weg, Dauer der Tour und aktuelle Höhenmeter. Auch Fotos über „Meine Tour“ können abgespeichert werden. Die Tracking-Funktion erleichtert die Orientierung im Nationalpark.

Haus der Berge:
Das Nationalparkzentrum „Haus der Berge“ vereint Information, Umweltbildung und ein naturnahes Erlebnisgelände zu einem harmonischen Dreiklang für alle Naturfreunde. Natur sehen, hören, fühlen, schmecken und begreifbar machen – das ist das Motto des Nationalparkzentrums in Berchtesgaden.

Veranstaltungen:
Ob „Im Tal der Adler“ oder „unterwegs mit dem Ranger“ – die Nationalpark-App vermittelt ein faszinierendes Bildungs- und Erlebnisprogramm. Der Besucher kann sich so schon vor seinem Besuch über das Programm informieren und rechtzeitig im Nationalparkzentrum anmelden.

Technische Realisierung:
Firma 3D RealityMaps / Baierbrunn b. München
www.realitymaps.de
Weitere Informationen
4,5
64 insgesamt
5
4
3
2
1
Wird geladen...

Zusätzliche Informationen

Aktualisiert
15. November 2017
Größe
72M
Installationen
10.000+
Aktuelle Version
1.8.20586
Erforderliche Android-Version
4.0.3 oder höher
Altersfreigabe
Berechtigungen
Angeboten von
Bayerische Staatsregierung
©2018 GoogleNutzungsbedingungenDatenschutzerklärungEntwicklerInterpretenImpressum|Standort: Vereinigte StaatenSprache: Deutsch
Beim Kauf dieses Artikels handelt es sich um eine Transaktion mit Google Payments. Du stimmst den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzhinweisen von Google Payments zu.