Translate the description into English (United States) using Google Translate?Translate the description back to German (Germany)

Die Kita-Check-APP orientiert sich an aktuellen wissenschaftlichen und fachlichen Kenntnissen über die Gestaltung von Kitas.

Mit der Kita-Check-APP lässt sich die Qualität der Kita in folgenden Bereichen überprüfen: 

Bereich 1: Räume innen (Platz für vielfältige Bewegungsaktivitäten und Wahrnehmungserfahrungen)
⦁ Räumlichkeiten für großräumige, schnelle und vielfältige Bewegungsaktivitäten
⦁ Orte zum Ausruhen
⦁ Wahrnehmungsförderung durch vielfältige Oberflächenmaterialien
⦁ Verschiedene „Geländeformen“ für vielfältige Bewegungs- und Körpererfahrungen
⦁ Bewegungsraum
⦁ Viele verschiedene Bewegungsorte und verschiedene Bewegungsqualitäten

Bereich 2: Räume außen (unterschiedlich gestaltete Außenanlagen für vielfältige Bewegungsaktivitäten und Wahrnehmungserfahrungen)
⦁ Räumlichkeiten für großräumige und schnelle Bewegungsaktivitäten
⦁ Spielgeräte für vielfältige motorische Aktivitäten
⦁ Altersgemäße Bewegungsorte
⦁ Orte zum Ausruhen
⦁ Wahrnehmungsförderung durch vielfältige Oberflächenmaterialien
⦁ Verschiedene „Geländeformen“/Bewuchs für vielfältige Bewegungs-, Körper- und Sinneserfahrungen
⦁ Gestaltbare Orte
⦁ Treffpunkte – Orte sozialen Miteinanders

Bereich 3: Materielle Ausstattung (vielfältiges Material, das zu einem aktiven Erkunden, Spielen und Bewegen anregt)
⦁ Flexibles Mobiliar
⦁ Alltagsmaterialien
⦁ Naturmaterialien
⦁ Verkleidungsutensilien
⦁ Rollgeräte
⦁ Bauelemente
⦁ Werkstatt
⦁ Austausch von Materialien nach den Wünschen der Kinder

Bereich 4: Kita-Kultur (Bewegung als gelebter Wert im täglichen Miteinander)
⦁ Bewegtes Vorbild sein
⦁ Bewegungsbedürfnisse wahrnehmen
⦁ Selbstbestimmung (Aktivität/Ruhe, Raumnutzung)
⦁ Bewegungshemmende/-fördernde Kita-Regeln
⦁ Passende Kleidung für Bewegung/Rausgehen
⦁ Bewegte Rituale
⦁ Vertrauen in die Bewegungsfertigkeiten der Kinder
⦁ Toleranz gegenüber Verletzungsrisiko in Bewegungssituationen
⦁ Verantwortungsvoller und bewusster Umgang mit Aufsichtspflicht und Bewegungsförderung

Bereich 5: Bewegungsangebote (Zeit für unterschiedliche Bewegungserfahrungen)
⦁ Mindestbewegungszeit 60 Min.
⦁ Feste Bewegungszeiten
⦁ Offene Bewegungsangebote
⦁ Optimale Auslastung des Bewegungsraumes
⦁ Tägliches Rausgehen
⦁ Wöchentliche Ausflugstage
⦁ Rhythmisierung Bewegung/Entspannung
⦁ Besondere Bewegungsangebote /Kennenlernen der Bewegungskultur
⦁ Zielgruppenspezifische Angebote (Jungen/Mädchen)

Bereich 6: Methodik/Didaktik (selbstbestimmtes, „stärkendes“ Bewegen)
⦁ Orientierung an den Interessen und Themen der Kinder
⦁ Ressourcen- und Bedürfnisorientierung
⦁ Mitspielen als Prinzip
⦁ Spiele mit Erfolgserlebnissen / keine bewusste Initiierung von Misserfolgserlebnissen
⦁ Offene Aufgaben
⦁ Prinzip der Freiwilligkeit
⦁ Prinzip der maximalen Bewegungszeit

Bereich 7: Bildung & Bewegung (bewegtes Lernen)
⦁ Bewegung unterstützt die sprachliche Entwicklung
⦁ Bewegung unterstützt den Erwerb mathematischen und naturwissenschaftlichen Wissens und Kompetenzen
⦁ Bewegung unterstützt die sozial-emotionale Entwicklung
⦁ Bewegung unterstützt die motorische Entwicklung

Bereich 8: Elternarbeit (Einbeziehung der Eltern)
⦁ Bewegung - Thema in der Eltern(bildungs)arbeit
⦁ Berücksichtigung der elterlichen Interessen und Wünsche bzgl. gesunden Aufwachsens
⦁ Partizipation der Eltern / Nutzung elterlicher Bewegungskompetenzen/-ressourcen
⦁ Information der Eltern bzgl. Bewegungsangebote im Sozialraum
⦁ Zugang zu räumlichen Ressourcen für Bewegungsangebote für Eltern

Bereich 9: Qualifizierung & Konzeption (Qualifizierung und Strategieentwicklung zur Bewegungsförderung)
⦁ Eigenes Bewegungswissen/-kompetenzen
⦁ Pro Gruppe (oder 25 Kinder) mindestens eine pädagogische Fachkraft mit Zusatzqualifizierung
⦁ eine Bewegungsbeauftragte pro Kita für bewegungsorientierte Kitaentwicklung
⦁ bewegungsorientierte Personalentwicklung
⦁ internes Wissensmanagement zum Thema Bewegung
⦁ Fachliteratur zum Thema Bewegung
⦁ Übergeordneter Stellenwert in der Konzeption
The Kita-Check-APP is based on up-to-date scientific and technical knowledge about the design of day-care centers.
 
With the Kita-Check-APP the quality of the Kita can be checked in the following areas:

Area 1: Spaces inside (space for various movement activities and perceptual experiences)
⦁ Premises for large-scale, fast and varied movement activities
⦁ places to rest
⦁ perceptual promotion through a variety of surface materials
⦁ Different "terrain forms" for a variety of physical and physical experiences
⦁ movement space
⦁ Many different types of movement and different movement qualities

Area 2: Spaces outside (differently designed outdoor facilities for various movement activities and perceptual experiences)
⦁ Premises for large-scale and fast movement activities
⦁ play equipment for a variety of motor activities
⦁ Age-related loci of movement
⦁ places to rest
⦁ perceptual promotion through a variety of surface materials
⦁ Different "terrain forms" / vegetation for a variety of movement, body and sensory experiences
⦁ Customizable places
⦁ meeting places - places social coexistence

Area 3: Material equipment (versatile material that encourages active exploration, play and movement)
⦁ Flexible furniture
⦁ everyday materials
⦁ natural materials
⦁ trim utensils
⦁ rolling equipment
⦁ components
⦁ workshop
⦁ Exchange of materials according to the wishes of the children

Area 4: Kita culture (movement as a lived value in daily interaction)
⦁ Be a moving role model
Wahr exercise movement needs
⦁ self-determination (activity / rest, use of space)
⦁ Movement-inhibiting / nurturing Kita rules
⦁ Matching clothing for exercise / going out
⦁ Moving rituals
⦁ Confidence in the children's motor skills
⦁ Tolerance to risk of injury in movement situations
⦁ Responsible and conscious handling of supervisory duties and physical activity promotion

Area 5: Movement offers (time for different movement experiences)
⦁ Minimum movement time 60 min.
⦁ Fixed movement times
⦁ Open exercise offers
⦁ Optimal utilization of the movement space
⦁ Daily going out
⦁ Weekly excursion days
⦁ Rhythmizing movement / relaxation
⦁ Special exercise offers / Getting to know the movement culture
⦁ Target group specific offers (boys / girls)

Area 6: Methodology / Didactics (self-determined, "strengthening" movement)
⦁ Orientation to the interests and issues of children
⦁ resource and needs orientation
⦁ Play as a principle
⦁ Games with success / no deliberate initiation of failures
⦁ Open tasks
⦁ Principle of voluntariness
⦁ Principle of the maximum movement time

Area 7: Education & Movement (Moving Learning)
⦁ Movement supports linguistic development
⦁ movement supports the acquisition of mathematical and scientific knowledge and skills
⦁ Movement supports social-emotional development
⦁ Movement supports motor development

Area 8: Parental work (involvement of parents)
⦁ movement - topic in parent (educational) work
⦁ Consideration of parental interests and wishes for healthy growth
⦁ Parental participation / use of parental movement competences / resources
⦁ Information of the parents regarding exercise offers in the social area
⦁ Access to spatial resources for exercise offerings for parents

Area 9: Qualification and conception (qualification and strategy development for physical activity promotion)
⦁ Own movement knowledge / competences
Mindestens Per group (or 25 children) at least one educational specialist with additional qualification
⦁ one movement coordinator per daycare center for movement-oriented daycare
⦁ movement-oriented personnel development
⦁ internal knowledge management on the subject of exercise
⦁ Specialist literature on the subject of movement
⦁ Higher priority in conception
Read more
Collapse
Loading...

What's New

Layout für Smartphones hinzugefügt
Layout für Tablets verbessert
Read more
Collapse

Additional Information

Updated
January 30, 2019
Size
6.1M
Installs
100+
Current Version
1.0.2
Requires Android
4.1 and up
Content Rating
Everyone
Permissions
Offered By
Ulrike Ungerer-Roehrich
©2019 GoogleSite Terms of ServicePrivacyDevelopersArtistsAbout Google|Location: United StatesLanguage: English (United States)
By purchasing this item, you are transacting with Google Payments and agreeing to the Google Payments Terms of Service and Privacy Notice.