WarnWetter

3,7
35.000 Rezensionen
1 Mio.+
Downloads
Altersfreigabe
Jedes Alter
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot

Über diese App

Folgende Funktionen bietet die WarnWetter-App (entgeltfreie Version):
• aktuelle Warnlage für Deutschland bis auf Gemeindeebene
• Favoritenfunktion für den Standort (Standortdienst notwendig) sowie gewählte Orte
• detaillierte Informationen zur Warnsituation
• konfigurierbare Warnelemente und Warnstufen
• konfigurierbare Alarmierungsfunktion (Push)
• Social-Media-Sharing zum Teilen von Informationen aus der WarnWetter-App, z.B. via Facebook, Twitter oder E-Mail
• Warnungen vor Naturgefahren (Hochwasser, Sturmflut und Lawinen)
• prognostizierte Zugbahnen von Gewitterzellen
• Küstenwarnungen sowie Binnenseewarnungen für bayerische Seen und Bodensee
• Videoinformationen bei besonderen Unwetterlagen
• Features wie konfigurierbare Widgets, unterschiedliche Windgeschwindigkeitseinheiten, Hell/Dunkel-Design etc.
• individualisierbare Startseite für Ihre Lieblingsprodukte

Kostenpflichtig (einmaliger InApp-Kauf) kann die App mit folgenden Funktionen zur Vollversion erweitert werden:
• Kartenfunktion zur Darstellung der aktuellen Wettersituation sowie einer Vorhersage bis zu 7 Tage im Voraus.
• Niederschlag unterschieden nach Regen, Schnee, Schneeregen und Hagel (Radar, Modellvorhersagen)
• Wolken (Satellitendaten, Modellvorhersagen)
• Blitze (Blitzortung, Vorhersagen)
• Wind (Modellvorhersagen)
• Temperaturen (Modell)
• fließende Anzeige über eine Zeitsteuerung von der Vergangenheit bis in die Zukunft
• beliebige Kombination der Wetterelementen (Niederschlag, Wolken, Temperatur, Wind…)
• zusätzlich Messwerte und Vorhersagen von Wetterstationen und weiteren Punkten (Wetterzustand, Temperatur, Wind, Niederschlag) zuschaltbar.
• erweiterte Favoritenfunktion für den Standort (Standortdienst notwendig) sowie gewählte Orte
• Messwerte und Vorhersagen bis zu 7 Tagen im Voraus
• Temperatur, Niederschlag, Taupunkt, Feuchte, Wind, Luftdruck, Sonnenscheindauer, Niederschlagswahrscheinlichkeit
• Auf- und Untergangszeiten für Sonne und Mond
• Textberichte für die Bundesländer, die deutsche Küste und Seegebiete, sowie Alpen und den Bodensee
• Waldbrandgefahren- und Graslandfeuerindex
• Gewittermonitor mit erweiterten Funktionen (aktuelle Gewitterzellen, Blitze etc.)
• Straßenwetter
• Information zum thermischen Empfinden und erhöhter UV-Intensität
• Modellvorhersagen für warnrelevante Ereignisse wie Sturm, Dauer- oder Starkniederschläge
• Nutzermeldungen für verschiedene Wetterereignisse (Gewitter, Wind, Tornado etc.) sowie zu bestimmten Entwicklungsphasen von Pflanzen plus Eingabe von eigenen Meldungen mit Fotofunktion

Hinweis: Der InApp-Kauf kann bei gleichem Account auf mehreren Geräten verwendet werden. Der Funktionsumfang unterscheidet sich bei älteren Versionen der WarnWetter-App.
Die Erklärung zur Barrierefreiheit der WarnWetter-App finden Sie unter https://www.warnwetterapp.de/barrierefreiheit.html
Aktualisiert am
30.04.2024

Datensicherheit

Was die Sicherheit angeht, solltest du nachvollziehen, wie Entwickler deine Daten erheben und weitergeben. Die Datenschutz- und Sicherheitspraktiken können je nach Verwendung, Region und Alter des Nutzers variieren. Diese Informationen wurden vom Entwickler zur Verfügung gestellt und können jederzeit von ihm geändert werden.
Keine Daten werden mit Drittunternehmen oder -organisationen geteilt
Diese App kann die folgenden Datentypen erheben
Standort, Fotos und Videos und 3 andere
Daten werden bei der Übertragung verschlüsselt
Du kannst das Löschen der Daten beantragen

Bewertungen und Rezensionen

3,7
31.600 Rezensionen
Stefan Rensberg
9. Juni 2024
Die App ist eigentlich perfekt - wenn sie wieder richtig funktioniert. Seit ein paar Wochen zickt die Anzeige. Das Regenradar startet mit einem Ausschnitt in Frankreich und ich muss wieder nach Deutschland navigieren. Oder es werden überhaupt keine Warnungen oder Regenwolken angezeigt und es hilft nur ein Neustart der App. Deinstallation/Cache leeren oder laut schimpfen habe ich probiert, hat nichts geholfen. Ich hoffe, Problem ist bekannt und es wird mit Hochdruck an Lösung gearbeitet usw...
18 Personen fanden diese Bewertung hilfreich
War das hilfreich für dich?
Deutscher Wetterdienst
10. Juni 2024
Ja, wir arbeiten mit Hochdruck an Lösungen. Demnächst kommt das Update auf V 5.0.5 mit vielen weiteren Verbesserungen.
Kai-Zeit
18. Juni 2024
Ich glaube das Wetterradar war einmal viel präziser und besser (vor 1-2 Jahren). Man konnte mal minutengenau sehen, wann Regen kommt und dann war es auch so. Hat mir auf der Baustelle super viel geholfen. Ganz schlimm geworden ist dieser cut, wenn man in der Zeitleiste Vorspult... 1. Super verwirrend und zweitens super wischi/waschi... Eigentlich braucht man gar nicht weiter schauen, weil es zu ungenau ist... Das war vorher mal deutlich besser! Sehr Schade
3 Personen fanden diese Bewertung hilfreich
War das hilfreich für dich?
Kai Hoffmann
17. Juni 2024
3 Sterne für die wunderbaren Dienste die mir die App jahrelang geleistet hat. Besonders der Regenradar ist zu meinem unverzichtbaren Begleiter geworden. Doch seit ca. einem Monat (dem letzten Update?) funktioniert er überhaupt nicht mehr. Wie schon in vorherigen Kommentaren beschrieben: ewig lange Ladezeiten und verpixelte Ansichten machen die Prognosefunktion fast unbrauchbar. Ich möchte die alte Version zurück. Früher war alles besser.
3 Personen fanden diese Bewertung hilfreich
War das hilfreich für dich?
Deutscher Wetterdienst
18. Juni 2024
Hallo Kai Hoffmann, wir gehen von einer deutlichen Verbesserung für die meisten Nutzenden aus durch ein Update, das wir in Kürze veröffentlichen.

Neuigkeiten

- Verbesserung der Performance bei den Karten für diverse Geräte
- Bugfixes