WarnWetter

Bietet In-App-Käufe an

Die WarnWetter App vom Deutschen Wetterdienst. Detaillierte Informationen zur aktuellen Warn- und Wetterlage. Fügen Sie Ihre Orte als Favorit direkt auf den Homescreen ein, um per Push-Nachricht vor Unwettern gewarnt zu werden und um über die aktuelle Wetterentwicklung informiert zu werden.

Folgende Funktionen bietet die App (entgeltfreie Version):

• Übersicht über die aktuelle Warnlage für Deutschland bis auf Gemeindeebene
• detaillierte Informationen zur Warnsituation für gewählte Orte durch amtliche Warnungen inklusive Warntrend
• konfigurierbare Warnelemente und Warnstufen
• konfigurierbare Alarmierungsfunktion (Push) zur Warnlage vor Ort
• zuschaltbare Vor-Ort-Warnungen vor Unwetterereignissen (Gewitter, Schnee, Glätte) bei Ortung über mobiles Gerät
• zuschaltbare Alarmierungsfunktion bei Änderung der Warnlage vor Ort
• Social-Media-Sharing zum Teilen von Informationen aus der WarnWetter-App, z.B. via Facebook, Twitter oder E-Mail
• Warnungen vor Naturgefahren (Hochwasser, Sturmflut und Lawinen)
• prognostizierte Zugbahnen von Gewitterzellen
• Binnenseewarnungen für bayerische Seen
• Videoinformationen bei besonderen Unwetterlagen
• zusätzliche Features wie Widget, Auswahl von Tönen etc.


Kostenpflichtig (InApp-Kauf) kann die App mit folgenden Funktionen zur Vollversion erweitert werden:

• Darstellung von aktuellen Werten und Vorhersagen bis zu 7 Tage im Voraus.
◦ Niederschlag (Radar, Modellvorhersagen)
◦ Wolken (Satellitendaten, Modellvorhersagen)
◦ Blitze (Blitzortung, Modellvorhersagen)
◦ Wind (Modellvorhersagen)
◦ Temperaturen (Modellvorhersagen)
◦ ortsbezogene Wetterwerte (Wetterstationen sowie Vorhersagepunkte)

• Der Bereich Karten ist komplett neugestaltet worden (ab Version 2.0)
◦ Die unterschiedlichen Daten können nun ohne Wechsel zwischen „Aktuell„ und "Aussichten“ einfach über eine Zeitsteuerung von der Vergangenheit bis in die Zukunft angewählt werden.
◦ Die Daten sind jetzt nach Wetterelementen (Niederschlag, Wolken, Temperatur, Wind…) geordnet und beliebig kombinierbar.
◦ Der bisherige Bereich „Orte“ wurde in „Karten“ integriert und ist über den runden blauen Button mit dem Symbol Haus zuschaltbar.

• Information zum thermischen Empfinden und erhöhter UV-Intensität

Die Erweiterung kann durch einen In-App-Kauf innerhalb der entgeltfeien Version freigeschaltet werden. Freischaltung gilt für alle mobilen Endgeräte bei gleichem Google Account. Registrierung des In-App-Kaufs in der Familienmediathek ist leider nicht möglich.

Hinweis
Für Nutzer mit Android 2.3 - Android 4.3:
Die Berechtigung Fotos/Medien/Dateien wird in der WarnWetter App für GoogleMaps und beim Teilen für den Zugriff auf Fotos benötigt.
Weitere Informationen
Minimieren
4,5
25.086 insgesamt
5
4
3
2
1
Wird geladen...

Neue Funktionen

Neue Funktionen:
* Option zur Speicherung der letzten Ansicht im Bereich Karten (unter Einstellungen aktivieren / deaktivieren)
* Push-Funktion für Warnvideo (unter Einstellungen deaktivieren / aktivieren)
* Push-Funktion für Binnenseewarnungen (unter Einstellungen aktivieren / deaktivieren)

* Alpenwetter
* Optimierte Farbstufen im Niederschlagsradar
* neues App-Icon
* Bugfixes
Weitere Informationen
Minimieren

Zusätzliche Informationen

Aktualisiert
19. August 2019
Größe
Variiert je nach Gerät
Installationen
1.000.000+
Aktuelle Version
Variiert je nach Gerät
Erforderliche Android-Version
Variiert je nach Gerät
Altersfreigabe
In-App-Produkte
1,99 $ pro Artikel
Berechtigungen
Angeboten von
Deutscher Wetterdienst
Entwickler
Deutscher Wetterdienst Frankfurter Straße 135 63067 Offenbach Deutschland
©2019 GoogleNutzungsbedingungenDatenschutzerklärungEntwicklerInterpretenImpressum|Standort: Vereinigte StaatenSprache: Deutsch
Beim Kauf dieses Artikels handelt es sich um eine Transaktion mit Google Payments. Du stimmst den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzhinweisen von Google Payments zu.