WarnWetter

3,7
34.300 Rezensionen
1 Mio.+
Downloads
Altersfreigabe
Jedes Alter
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot

Über diese App

Folgende Funktionen bietet die WarnWetter-App (entgeltfreie Version):
• aktuelle Warnlage für Deutschland bis auf Gemeindeebene
• Favoritenfunktion für den Standort (Standortdienst notwendig) sowie gewählte Orte
• detaillierte Informationen zur Warnsituation
• konfigurierbare Warnelemente und Warnstufen
• konfigurierbare Alarmierungsfunktion (Push)
• Social-Media-Sharing zum Teilen von Informationen aus der WarnWetter-App, z.B. via Facebook, Twitter oder E-Mail
• Warnungen vor Naturgefahren (Hochwasser, Sturmflut und Lawinen)
• prognostizierte Zugbahnen von Gewitterzellen
• Küstenwarnungen sowie Binnenseewarnungen für bayerische Seen und Bodensee
• Videoinformationen bei besonderen Unwetterlagen
• Features wie konfigurierbare Widgets, unterschiedliche Windgeschwindigkeitseinheiten, Hell/Dunkel-Design etc.
• individualisierbare Startseite für Ihre Lieblingsprodukte

Kostenpflichtig (einmaliger InApp-Kauf) kann die App mit folgenden Funktionen zur Vollversion erweitert werden:
• Kartenfunktion zur Darstellung der aktuellen Wettersituation sowie einer Vorhersage bis zu 7 Tage im Voraus.
• Niederschlag unterschieden nach Regen, Schnee, Schneeregen und Hagel (Radar, Modellvorhersagen)
• Wolken (Satellitendaten, Modellvorhersagen)
• Blitze (Blitzortung, Vorhersagen)
• Wind (Modellvorhersagen)
• Temperaturen (Modell)
• fließende Anzeige über eine Zeitsteuerung von der Vergangenheit bis in die Zukunft
• beliebige Kombination der Wetterelementen (Niederschlag, Wolken, Temperatur, Wind…)
• zusätzlich Messwerte und Vorhersagen von Wetterstationen und weiteren Punkten (Wetterzustand, Temperatur, Wind, Niederschlag) zuschaltbar.
• erweiterte Favoritenfunktion für den Standort (Standortdienst notwendig) sowie gewählte Orte
• Messwerte und Vorhersagen bis zu 7 Tagen im Voraus
• Temperatur, Niederschlag, Taupunkt, Feuchte, Wind, Luftdruck, Sonnenscheindauer, Niederschlagswahrscheinlichkeit
• Auf- und Untergangszeiten für Sonne und Mond
• Textberichte für die Bundesländer, die deutsche Küste und Seegebiete, sowie Alpen und den Bodensee
• Waldbrandgefahren- und Graslandfeuerindex
• Gewittermonitor mit erweiterten Funktionen (aktuelle Gewitterzellen, Blitze etc.)
• Straßenwetter
• Information zum thermischen Empfinden und erhöhter UV-Intensität
• Modellvorhersagen für warnrelevante Ereignisse wie Sturm, Dauer- oder Starkniederschläge
• Nutzermeldungen für verschiedene Wetterereignisse (Gewitter, Wind, Tornado etc.) sowie zu bestimmten Entwicklungsphasen von Pflanzen plus Eingabe von eigenen Meldungen mit Fotofunktion

Hinweis: Der InApp-Kauf kann bei gleichem Account auf mehreren Geräten verwendet werden. Der Funktionsumfang unterscheidet sich bei älteren Versionen der WarnWetter-App.
Die Erklärung zur Barrierefreiheit der WarnWetter-App finden Sie unter https://www.warnwetterapp.de/barrierefreiheit.html
Aktualisiert am
23.08.2023

Datensicherheit

Was die Sicherheit angeht, solltest du nachvollziehen, wie Entwickler deine Daten erheben und weitergeben. Die Datenschutz- und Sicherheitspraktiken können je nach Verwendung, Region und Alter des Nutzers variieren. Diese Informationen wurden vom Entwickler zur Verfügung gestellt und können jederzeit von ihm geändert werden.
Keine Daten werden mit Drittunternehmen oder -organisationen geteilt
Diese App kann die folgenden Datentypen erheben
Standort, Fotos und Videos und 3 andere
Daten werden bei der Übertragung verschlüsselt
Du kannst das Löschen der Daten beantragen

Bewertungen und Rezensionen

3,7
30.900 Rezensionen
Kathy
16. Mai 2023
An sich eine tolle App aufgrund der absoluten Zuverlässigkeit der Inhalte (Regenradar, wetterwarnungen). Leider funktionieren die widgets nur beschränkt, da es zu oft Fehlermeldungen (Laden fehlgeschlagen) gibt. Dies ist wirklich ärgerlich, denn diese sind für den alltäglichen Gebrauch (Tagesprognose, lokales Wetter, etc.) wesentlich.
1 Person fand diese Bewertung hilfreich
War das hilfreich für dich?
Thomas Pitz
13. Juli 2023
Edit 13.07.2023: Danke für die Erklärung des technischen Problems. Funktioniert wieder wie gewohnt. TOP!!! Original:Bisher war ich immer begeistert von dieser App und der Genauigkeit. Leider ist des öfteren der Bereich im Südwesten Deutschlands (Raum Freiburg) ohne Niederschlagsradar. Dies war meist am nächsten oder übernächsten Tag behoben. Aktuell ist der Niederschlagsradar seit längerer Zeit nicht vorhanden. Dies ist Aufgrund der aktuellen Wetterlage sehr störend.
War das hilfreich für dich?
Deutscher Wetterdienst
12. Juli 2023
Radar Feldberg hat schön länger technische Probleme, es musste auf Ersatzteile gewartet werden. Diese werden nun eingebaut und die Störung soll bis 13.07.23 abends erledigt sein. - Im Umfeld des Radars Memmingen gab es einen Stromausfall, die Anlage muss wieder in Betrieb genommen werden, vermutlich bis Nachmittag 12.07.23.
Eierkneifer
5. Januar 2023
Die ständigen Verschlimmbesserungen machen einen fertig. Jetzt ploppen oben auf der Startseite ständig Informationen zu nicht funktionierenden Stationen in Orten auf, die mich nicht interessieren. Und das verschlechterte Redesign haben andere schon genug erwähnt. Leider brauche ich ich die App halt als Gegenpol zu Wetteronline, da meist die Mischung aus beiden am realistischsten ist.
2 Personen fanden diese Bewertung hilfreich
War das hilfreich für dich?

Neuigkeiten

• Neu: Schnellübersicht aktueller Messwerte von individuell auswählbaren Wetterstationen
• Detailansicht der Favoriten: Optimierte Darstellung Stundenwetter, erweiterte Detailinformationen und verbesserte Bedienbarkeit
• Barrierefreiheit: Verschiedene Verbesserungen z.B. für die VoiceOver-Funktion
• Bugfixes