XRCS - Spiritualität & Achtsamkeit

Wir wissen, wie wichtig es ist, uns fit zu halten. Joggen, Radfahren, Laufen, Wandern – in unserem stressigen Alltag sehnen wir uns nach Ausgleich. Aber nicht nur der Körper – auch unsere Spiritualität braucht Aufmerksamkeit und Freiraum.

»XRCS« hilft dir, mitten im Alltag innezuhalten und Gottes Gegenwart zu entdecken. Lass dich inspirieren mit den Klosterübungen im Smartphone-Format.

Eine kraftvolle Spiritualität braucht das Einüben von Achtsamkeit und Gespür für die Wirklichkeit Gottes. Wir haben verlernt, sie mitten im Alltag wahrzunehmen. Die App unterstützt dich dabei, diesen Übungsweg zu gehen. Wo auch immer du bist. In der Zurückgezogenheit und Stille, in der Bahn, im Café oder auf der Parkbank.

Du kannst wählen:

1) Inspiration
Heilsame Alltagsunterbrecher - du entscheidest, ob du dir 1, 2 oder 3 mal am Tag dazwischenfunken lassen möchtest.


2) Exerzitien
Entdecke eine jahrhundertalte Tradition neu. Der spirituelle Übungsweg »Exerzitien« oder englisch »Exercise« wirkt heute wie gestern und hilft dir, dein Leben zu klären und deine Spiritualität zu vertiefen. Dreimal am Tag wirst du erinnert, dich neu auszurichten: auf deine Mitte, auf das Wesentliche, auf Gott. Was ist deine Sehnsucht in diesem Moment? Welche Möglichkeiten zum Handeln siehst du? Wie zeigt sich Gott darin? Wo nimmst du seine Gegenwart – hier und jetzt - wahr? Wie bringt er deinen Alltag zum Leuchten?


3) Fastenzeit (NEU +++ NEU +++ NEU)
»40 Tage weniger Alltagstrott« lautet unser Motto für die Fastenzeit vor Ostern 2019. Fasten hat viele Facetten und bedeutet nicht nur Verzicht, sondern Konzentration auf das, worauf es wirklich ankommt. Das Fastenmodul möchte dir helfen, deine typischen Gewohnheiten zu hinterfragen und im Alltagstrott Gott auf die Spur zu kommen.

Der spirituelle Prozess
»Inspiration« umfasst einen Zeitraum von 30 Tagen. Bei den »Exerzitien« kannst du wählen zwischen 1-7 Wochen. Je länger, je tiefergehend der spirituelle Prozess. »Fastenzeit« umfasst 40 Tage – 2019 von (Ascher-)Mittwoch 6. März bis (Oster-)Sonntag 21. April. Danach kann man die 40tägige »Fastenzeit« unabhängig vom Datum jederzeit beginnen. Wir empfehlen dir, deine Erlebnisse und Erfahrungen mit Anderen zu teilen. Mach die Exerzitien zusammen mit Freund*innen, Kolleg*innen oder einer Gruppe. Trefft euch zum Austausch live, per Telefon, Videokonferenz, in einer Kurznachrichtengruppe. Gemeinsam macht es erfahrungsgemäß mehr Spaß, führt zu gegenseitiger Ermutigung und Inspiration und hilft, dran zu bleiben.


* APP-FUNKTIONEN *
- Wähle zwischen drei »Achtsamkeits-Einstellungen«
- Verfolge den Verlauf deiner spirituellen Reise
- Lass dich per Zufall oder zu definierten Uhrzeiten erinnern
- Bestimme individuell die Länge und Intensität deines Übungsweges
- Empfange inspirierende Worte für deinen Tag (nur Variante M und L)
- Lass die App auf die Uhr achten. Sie führt dich durch die Meditationszeit

Apps sind lebendige Systeme, die immer wieder optimiert und aktualisiert werden möchten. Wir entwickeln XRCS fortwährend weiter und freuen uns über deine Erfahrungen und Feedback hier unter Bewertungen oder auf unserer Homepage: www.xrcs.de

Alles Gute auf deiner Reise durchs Leben!
Herzliche Grüße von deinem XRCS-Team
Weitere Informationen
Minimieren
4,4
132 insgesamt
5
4
3
2
1
Wird geladen...

Neue Funktionen

Kleine Korrektur beim Rückblick
Weitere Informationen
Minimieren

Zusätzliche Informationen

Aktualisiert
7. Oktober 2019
Größe
4,2M
Installationen
5.000+
Aktuelle Version
2.26
Erforderliche Android-Version
6.0 oder höher
Altersfreigabe
Interaktive Elemente
Nutzerinteraktion
Berechtigungen
Angeboten von
Evangelische Medienarbeit
©2019 GoogleNutzungsbedingungenDatenschutzerklärungEntwicklerInterpretenImpressum|Standort: Vereinigte StaatenSprache: Deutsch
Beim Kauf dieses Artikels handelt es sich um eine Transaktion mit Google Payments. Du stimmst den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzhinweisen von Google Payments zu.