Translate the description into English (United States) using Google Translate?Translate the description back to German (Germany)

Mobiler Gratis-Hustentest rund um die Uhr mit der Silometer-App

Wer Husten hat, will ihn so schnell wie möglich wieder loswerden. Aber: Husten ist nicht gleich Husten! Je nach Art – trocken oder produktiv – muss er unterschiedlich behandelt werden. Ab sofort gibt es mobile Hilfestellung per Smartphone: Mit der neuen Silometer-App können Betroffene rund um die Uhr einen ersten Hinweis zur Unterscheidung ihres Hustens bekommen.

So einfach funktioniert das Silometer:

Der Hustengeplagte muss nur mehrmals in das Mikrofon seines Smartphones husten, danach analysiert die speziell programmierte Software die Hustengeräuche und gibt eine erste Einschätzung, ob es sich eher um einen trockenen Reizhusten oder eher um einen produktiven Husten handeln könnte. Die Diagnose durch den Arzt oder die Beratung in der Apotheke kann das Silometer Testergebnis selbstverständlich nicht ersetzen. Nur Arzt und Apotheker allein können den Husten zuverlässig zuordnen und behandeln.

Mission des Silometers: Husten-Aufklärung

Wie eine aktuelle forsa-Umfrage im Auftrag von Boehringer Ingelheim zeigt, ist der Aufklärungsbedarf in Sachen Husten groß: Fast 60% der 1.000 Befragten kennen den Unterschied zwischen trockenem und produktivem Husten nicht. Aber genau das ist wichtig: Während bei einem trockenen Reizhusten ein Hustenstiller für schnelle Ruhe sorgt, ist bei einem produktiven Husten ein Hustenlöser zu empfehlen.
Wie bereits schon die erfolgreiche Silometer Hotline, wurde auch die Silometer App vom Fraunhofer-Institut für Digitale Medientechnologie IDMT im Auftrag von Boehringer Ingelheim entwickelt. Die App trägt nun zusammen mit der Silometer Hotline dazu bei, dass immer mehr Menschen für die unterschiedlichen Hustenarten sensibilisiert werden.
Mobile Free cough test around the clock with the Silometer App

Who has a cough, wants to get rid of him as soon as possible. But coughing is not equal to cough! Depending on the type - dry or productive - it needs to be treated differently. As of now there is mobile support for smartphones: With the new Silometer App sufferers can work around the clock to get a first indication to distinguish their cough.

So easy: the Silometer:

The cough sufferers just need to repeatedly cough into the microphone of its smartphones, followed by the specially programmed software analyzes the Hustengeräuche and gives a first assessment of whether it might be more of a dry cough or rather a productive cough. The diagnosis by the doctor or the advice in the pharmacy can of course not replace the Silometer test result. Only doctors and pharmacists alone can assign and treat the cough reliable.

Mission of Silometers: Cough Enlightenment

As a recent Forsa survey commissioned by Boehringer Ingelheim shows the need for education in terms of cough is great: Almost 60% of 1,000 respondents know the difference between dry and productive cough not. But that's what is important: while a dry cough, a cough suppressant ensures quick rest, with a productive cough, a cough medicine is recommended.
As has been already successfully Silometer hotline, the Silometer app has been developed by the Fraunhofer Institute for Digital Media Technology IDMT behalf of Boehringer Ingelheim. The app now carries together with the Silometer hotline to the fact that more and more people are made aware of the different types of cough.
Read more
3.4
120 total
539
425
322
29
125
Loading...

Additional Information

Updated
December 3, 2013
Size
5.5M
Installs
10,000+
Current Version
1.0
Requires Android
2.2 and up
Content Rating
Everyone
Permissions
Offered By
Boehringer Ingelheim International GmbH
©2018 GoogleSite Terms of ServicePrivacyDevelopersArtistsAbout Google
By purchasing this item, you are transacting with Google Payments and agreeing to the Google Payments Terms of Service and Privacy Notice.