Mönchsweg

Translate the description into English (United States) using Google Translate?Translate the description back to German (Germany)

Der Mönchsweg ist ein Radfernweg quer durch Bremen, Niedersachsen und Schleswig-Holstein bis nach Dänemark. Er folgt auf reizvollen Wegen den Spuren der Mönche, die das Christentum im Mittelalter in den Norden brachten.

Vorerst deckt die App den Abschnitt in Schleswig-Holstein von Glückstadt bis Fehmarn ab. Als perfekter Reisebegleiter enthält sie umfassende Basisdaten, wie eine detaillierte, zoombare Karte mit Routing-Funktion, Informationen zu den Kirchen, Unterkünften, Gastronomie und Fahrradservices am Weg.

Das Besondere dieser App: Der damalige Missionar Bruno von Faldera begleitet die Mönchsweg-Radler und erzählt viele spannende Geschichten aus der Zeit der Christianisierung: Infos zum Hören und Lesen sowie Videos in deutscher und englischer Sprache machen die App lebendig. Schon im Begrüßungs-Audio verspricht Bruno von Faldera: „Ich werde da sein an den Stationen Ihres Weges, Ihnen Genaueres erzählen von meinem Lehrer Vicelin, von den kriegerischen Umbrüchen, von dem Volk der Slawen, aber vor allem von den Erfolgen und Misserfolgen unserer Mission….“.

Auf 190 Kilometern verläuft die Route ab der UNESCO-Welterbestadt Bremen durch das Land zwischen Elbe und Weser bis nach Wischhafen. Hier geht es mit der Fähre über die Elbe nach Glückstadt, von dort auf 340 Kilometern quer durch Schleswig-Holstein bis nach Puttgarden auf Fehmarn. Dabei erschließt die Tour die wunderbare Vielfalt der norddeutschen Landschaft, die bis heute von ihren jahrhundertealten aus Feld- und Backsteinen errichteten Kirchen geprägt wird.

Eine Erweiterung der App für den Abschnitt Bremen – Wischhafen ist geplant.
The Mönchsweg is a Radfernweg across Bremen, Lower Saxony and Schleswig-Holstein to Denmark. He succeeds beautiful routes in the footsteps of the monks who brought Christianity in the Middle Ages to the north.

For now, the app covers the section in Schleswig-Holstein Glückstadt to Fehmarn. The perfect travel companion forward a comprehensive basic data, such as a detailed, zoomable map with routing function, information on churches, accommodation, catering and bike services along the way.

The special feature of this app: The former missionary Bruno of Faldera accompanied the Monks cyclists and tells many interesting stories from the time of Christianization: Learn to listen and read as well as videos in German and English make the app alive. Already in Welcome Audio promises Bruno of Faldera: "I'll be there at the stations of the way, you further details tell of my teacher Vicelinkirche, by the warlike upheavals of the people of the Slavs, but especially from the successes and failures of our mission .... ".

At 190 kilometers, the route runs from the UNESCO World Heritage city of Bremen by the Elbe and Weser as far as Wischhafen. This is by ferry across the Elbe to Glückstadt, from there to 340 kilometers through Schleswig-Holstein up to Puttgarden on Fehmarn. The tour opens up the wonderful diversity of the north German landscape, which is still marked built by its century-old from field and brick churches.

An extension of the app for the section Bremen - Wischhafen is planned.
Read more
Loading...

What's New

- Sprachauswahl zwischen Deutsch und Englisch für die Videos
- Verschiedene Anpassungen und Fehlerbehebungen

Bei Angregungen oder Fragen kontaktieren Sie uns gerne über info@moenchsweg.de oder apps@geoglis.de
Read more

Additional Information

Updated
November 15, 2018
Size
Varies with device
Installs
100+
Current Version
1.11.2
Requires Android
Varies with device
Content Rating
Everyone
Permissions
Offered By
geoGLIS oHG
Developer
Marienthaler Straße 7 24340 Eckernförde http://geoglis.de/impressum
©2018 GoogleSite Terms of ServicePrivacyDevelopersArtistsAbout Google|Location: United StatesLanguage: English (United States)
By purchasing this item, you are transacting with Google Payments and agreeing to the Google Payments Terms of Service and Privacy Notice.