Waffenrecht

Translate the description into English (United States) using Google Translate?Translate the description back to German (Germany)

Das geniale Lernsystem für den Waffenschein

Wie in einem intelligenten Karteikartensystem wiederholt das Büffeln.Net Lernsystem alle Prüfungsfragen aus dem offiziellen Fragenkatalog. Unser System wiederholt dabei vorrangig die Fragen, die du falsch beantwortet hast, bis du den Lernstoff für deine Prüfung sicher kannst. Das Büffeln.Net Lern-O-Meter hilft dir dabei, deinen Lernfortschritt besser im Auge zu behalten.

Die Vermittlung der Waffensachkunde ist eine im § 7 Abs. 1 Waffengesetz geforderte Voraussetzung im Waffenrecht und Schießsport. Sie berechtigt den Besitzer bestimmte Waffen (in der Regel Feuerwaffen) und Munition erwerben zu dürfen, für die vor dem Erwerb ein „Bedürfnis“ nachgewiesen werden muss.

Im Schießsport ist dieses Bedürfnis bspw. nachgewiesen, wenn der Antragsteller beweisen kann, dass er den Sport mit der erlaubnispflichtigen Waffe, die er selbst erwerben möchte, regelmäßig (mindestens einmal im Monat oder achtzehn Mal im Jahr) ausübt.

Sportschützen benötigen vor der Beantragung der Waffenbesitzkarte das Prüfungszeugnis einer bestandenen Sachkundeprüfung ebenso, wie Mitarbeiter in Bewachungsunternehmen oder Sportbootführer, die eine Signalpistole an Bord haben möchten.

Die Sachkunde wird durch einen Lehrgang erworben, der mit einer Prüfung vor einer autorisierten Prüfungskommission endet. Der Lehrgang gliedert sich in einen theoretischen und einen praktischen Teil. Autorisiert für die Durchführung des Lehrganges und die Abnahme der Prüfung sind unter anderem die anerkannten Bezirksschießsportverbände im Deutschen Schützenbund, die nach Richtlinien arbeiten, die die jeweiligen Landesdachverbände vorgeben und die von den jeweiligen Innenministerien genehmigt wurden.

Der theoretische Teil wird mit einer Prüfung abgeschlossen, in der unterschiedliche Fragen aus einem Fragenkatalog des Bundesverwaltungsamtes mit einem bestimmten Prozentsatz richtig beantwortet werden müssen.

Neben Multiple-Choice-Antworten muss die Antwort bei einem Teil der Fragen ausformuliert werden. Eine Musterantwort ist vorgegeben, die wortgenaue Wiedergabe ist jedoch nicht zwingend. Vielmehr geht es um das Erfassen der jeweiligen Thematik. Hierzu dient auch der zum Teil als Erläuterung beigefügte Text in Klammerzusätzen.

Der Lehrgangsteilnehmer braucht dabei nur Kenntnisse für beantragte Waffen- und Munitionsarten nachzuweisen und nur für den Zweck, für den die Waffe benötigt wird (hier zum Beispiel dem Sportschießen). Wer also eine Kleinkaliberwaffe erwerben möchte, braucht keine Kenntnisse für eine Großkaliberwaffe oder einen Vorderlader nachzuweisen.

Mit dieser App kann man alle Prüfungsfragen auf einfache Weise lernen.

So bereiten wir dich einfach und effizient auf deine Prüfung vor:
• Lerne alle Fragen der Prüfung, oder einzelne Kapitel
• Überwache jederzeit deinen Lernfortschritt
• Suche nach Fragen und Antworten
• Einzelne Fragen kannst du markieren und dann separat lernen
• Bleib durch das automatische Online-Fragenupdate stets auf dem neuesten Stand
• Synchronisiere deinen Lernerfolg online mit www.Büffeln.Net. Dadurch hast du die Möglichkeit mit mehreren Geräten für deine Prüfung zu lernen, und deinen Lernstand überall mitzunehmen
• Mit dem Rabatt-Gutschein sicherst du dir einen Preisnachlass für ein Prüfungsthema auf Büffeln.Net
• Individualisiere dein Lernerlebnis durch vielfältige Einstellungsmöglichkeiten
• Du kannst überall Büffeln, die App funktioniert auch offline
The ingenious learning system for the gun license

As in a smart card index system, repeated the Büffeln.Net learning system all exam questions from the official list of questions. Our system repeats with priority for the questions that you answered incorrectly until you can safely learning material for your exam. The Büffeln.Net learning-O-Meter helps you to keep your study progress better in mind.

The placement of weapons expertise is in § 7 para. 1 Arms Act required prerequisite in the gun law and shooting sports. It entitles the owner of certain weapons (usually firearms) and ammunition to be able to acquire, for it must be shown prior to the acquisition a "need".

In shooting this need is, for example. Demonstrated if the applicant can prove that he is the sport with the permission duty weapon he wants to buy himself practiced regularly (at least once a month or eighteen times a year).

Shooters need the certificate of a passed proficiency examination, as well as employees in the security companies or sports boaters who want to have a flare gun on board before applying for the weapons permit.

The expertise is acquired through a course that ends with an examination before an authorized examiners. The course is divided into theoretical and practical part. Authorized for the implementation of the course and take the exam include the recognized district shooting sports associations in the German Shooting Federation, which operate according to guidelines that specify the respective national federations and approved by the respective interior ministries.

The theoretical part is concluded with an examination, in which different questions must be answered correctly a certain percentage of a questionnaire established by the Federal Office of Administration.

In addition to multiple-choice answers, the answer for some of the questions must be formulated. A sample response is given, however, the word accurate representation is not mandatory. Rather, it comes to detecting the respective topic. For this also serves to partially attached as a help text in brackets additives.

The course participants need to prove this only applied knowledge for weapons and ammunition and only for the purpose for which the weapon is required (here, for example the Sports Shooting). So if you want to purchase a small caliber weapon needs to prove any knowledge of a large-caliber weapon or a muzzle loader.

With this app you can learn all the exam questions easily.

We prepare you easily and efficiently on your exam before:
• Learn all questions of the test, or individual chapters
• About Guard any time your learning progress
• Search for Questions and Answers
• Some questions you may want to mark and then learn separately
• Stay by the automatic online update question always up to date
• Synchronize your learning success online with www.Büffeln.Net. This you have the opportunity to learn with multiple devices for your exam, and take your learning progress everywhere
• With the discount voucher you get a discount for a test subject on Büffeln.Net
• print custom your learning experience through a variety of settings
• You can buffaloes everywhere, the app works offline
Read more
Collapse
4.7
160 total
5
4
3
2
1
Loading...

What's New

• Die Oberfläche wurde komplett überarbeitet, sehen Sie sich vor dem Update bitte die neuen Screenshots an (insbesondere für diejenigen, die kurz vor einer Prüfung stehen)
• Der Lernstand kann in den Optionen zurückgesetzt werden
Read more
Collapse

Additional Information

Eligible for Family Library
Eligible if bought after 7/2/2016. Learn More
Updated
September 26, 2017
Size
30M
Installs
1,000+
Current Version
11.0.15
Requires Android
4.1 and up
Content Rating
Everyone
Permissions
Offered By
bueffeln.net
Developer
IRIS Solutions GmbH Martinstr. 2 97070 Würzburg Deutschland Gesetzliche Vertreter/Geschäftsführer: Michael Eckert, Klaus Kanski Registergericht: Amtsgericht Würzburg, HRB 6222 Ust-Id Nr. DE 229 417 969 Verantwortlicher für eigene Inhalte der IRIS Solutions GmbH gem. § 55 RStV: Michael Eckert Link zur Plattform der Europäischen Kommission: http://ec.europa.eu/consumers/odr/ gemäß der Verordnung über Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten
©2019 GoogleSite Terms of ServicePrivacyDevelopersArtistsAbout Google|Location: United StatesLanguage: English (United States)
By purchasing this item, you are transacting with Google Payments and agreeing to the Google Payments Terms of Service and Privacy Notice.