DIMMobile

Translate the description into English (United States) using Google Translate?Translate the description back to German (Germany)

DIM-Control ist ein Smartphone-basierendes Alarmierungssystem für alle Bereiche, in denen eine zuverlässige und schnelle, aber auch vertrauliche und verschlüsselte Alarmierung von Einsatzkräften erforderlich ist.
Neben den Einsatzkräften von Feuerwehr, Rettungsdienst, DLRG, THW und anderen Hilfsorganisationen, ist es überall einsetzbar, wo eine ständige Rufbereitschaft sichergestellt werden muss, wie z.B. bei der Überwachung von technischen Anlagen wie Kraftwerken, chemischen Produktionssystemen etc .
Durch die DIM-eigene und gesicherte Client/Server-Struktur ergeben sich vielfältige Anbindungs- und Überwachungsoptionen, so können beliebig viele Alarmaktoren angebunden oder überwacht werden, aber auch sichergestellt werden, dass jederzeit genug Einsatzkräften in einem definierten Umkreis verfügbar sind.
Für die Meldungseingabe können sowohl ein PC (Windows/Linux/Mac) wie auch andere Systeme (z.B. Steuerrechner) aber auch Stand-Alone-Pocket-Server zum Einsatz kommen, die per SSL via Internet kommunizieren.
Für BOS-Organisationen besteht die Möglichkeit über einen Meldeempfänger das System an die analoge oder digitale Alarmierung anzubinden. Ebenso ist eine direkte Anbindung an den Leitstellenrechner (sofern dies vom jeweiligen Hersteller unterstützt wird) oder aber über eine Web- oder Smartphoneoberfläche möglich.
Die Auswertung der zertifizierten Rückmeldung der einzelnen Kräfte und deren Darstellung erfolgt über zertifizierte Endgeräte, wie Smartphones.
Ebenso können zertifizierte Endgeräte mit Android als Alarmgeber dienen (z.B. zur manuellen Alarmauslösung).
Durch die Verschlüsselung der kompletten Kommunikation mittels SSL-Verfahren ist ein hohes Maß an Vertraulichkeit der Daten gewahrt und der Datenschutz gewährleistet. Es besteht eine direkte Verbindung zwischen dem mobilen Gerät und dem Server. Es wird keine SMS ohne Eingangs-, Empfangsbestätigung oder Rückmeldung verwendet, die Laufzeiten von Minuten bis Stunden aufweisen kann. Diese Verbindung werden in zwei redunanten Servern geroutet zusätzlich kann ein eigener Server unterhalten werden. Die Alarmierung ist über vorgegebene Eingabewege, z.B. POCSAG-Nachrichten, sichergestellt. Es kann aber auch ein Zugriff von beliebigen mobilen Geräten der Führungskräfte erfolgen. Es wird eine verschlüsselte Ende-zu-Ende Verbindung zu allen mobilen Geräten verwenden, die ausschließlich in sicheren Verfahren und in Deutschland geroutet werden. Es wird nicht auf den Service eines Netzbetreibes oder eines ausländischen Hosters zurückgegriffen, sondern ausschließlich abgesichert speziell entwickelte eigene Technologie verwendet. Eine weitere Verteilung, Weiterleitung und Verwendung der abgesicherten Daten für und an Unberechtigte ist nicht möglich. Jedes mobile Gerät ist einzeln erfasst und kann bei Verlust gesperrt werden.
DIM-Control is a smartphone-based alerting system for all areas where reliable and fast, but also confidential and encrypted alerting emergency services is required.
In addition to the emergency services of fire, ambulance, DLRG, THW and other relief organizations, it can be used anywhere that a constant call must be ensured, such as etc in the monitoring of technical equipment such as power plants, chemical production systems.
By the DIM own and secured client / server architecture provides various connectivity and monitoring options, so much alarm actuators can be connected or be monitored, but also ensures that any time enough emergency services are available within a defined radius.
For the message input both a PC (Windows / Linux / Mac) as well as other systems (eg control computer) but also stand-alone Pocket Server are used to communicate via SSL via the Internet.
For public safety organizations is possible via a pager to connect the system to the analog or digital alarm. Similarly, a direct connection to the control center computer (if supported by the manufacturer), or via a web or smartphone surface is possible.
The evaluation of certified feedback of the individual forces and their representation via Certified devices, such as smartphones.
Likewise, Certified devices with Android serve as alarm devices (eg for manual alarm triggering).
By encrypting the entire SSL communication method, a high degree of confidentiality of the data is maintained and guaranteed privacy. There is a direct connection between the mobile device and the server. There is no SMS without input, receipt or confirmation used, with durations of minutes to hours. This connection can be routed in two redunanten servers in addition, a separate server to be entertained. The alarm is on given input pathways, such as POCSAG messages ensured. However, it can also be accessed from any mobile device managers. It will use an encrypted end-to-end connection to all mobile devices that are routed exclusively in safe procedure and in Germany. It will not resort to the services of a network Betreibes or a foreign hoster, but only hedged specially developed proprietary technology used. A further distribution, transmission and use of the protected data and to unauthorized persons is not possible. Each mobile unit is individually recorded and can be blocked in case of loss.
Read more
Collapse
4.5
11 total
5
4
3
2
1
Loading…

What's New

Anpassungen an Api Level 28
Read more
Collapse

Additional Information

Updated
March 23, 2020
Size
2.5M
Installs
100+
Current Version
1.761
Requires Android
4.0 and up
Content Rating
Everyone
Interactive Elements
Users Interact, Shares Location
Permissions
Offered By
Axel Rauch
©2021 GoogleSite Terms of ServicePrivacyDevelopersAbout Google|Location: United StatesLanguage: English (United States)
By purchasing this item, you are transacting with Google Payments and agreeing to the Google Payments Terms of Service and Privacy Notice.