Inklusives Lernen: Lesen & Schreiben mit LiLaLolle

Translate the description into English (United States) using Google Translate?Translate the description back to German (Germany)

Li La Lolle ist ein inklusives Lernprogramm, das alle Kinder beim Lesen- und Schreibenlernen unterstützt.

Die aufeinander aufbauende Lese- und Schreib-App ist für Kinder mit und ohne Entwicklungsverzögerung ab drei Jahren geeignet.

Aus der langjährigen Arbeit des Dipl. – Päd. Carsten Weißbach, mit dem Schwerpunkt der Förderung von Kindern mit Entwicklungsverzögerungen, entstand ein inklusives Lernkonzept, welches auch Kinder mit Lernschwierigkeiten (z.B. Kinder mit Down-Syndrom), Lernbehinderungen und LRS große Fortschritte erzielen lässt. Die Li La Lolle-App wird häufig in Lerntherapie, Logopädie und Schulen eingesetzt.

Um das synthetische Lesen („Buchstabiermethode“) zu erleichtern, werden alle Buchstaben als Laute vermittelt. Zusätzlich können die Buchstaben über einfache und prägnante Anleitungsfilme entsprechend der Entwicklungsorientierten Lese- und Schreibdidaktik erlernt werden. Neben vielen Unterstützungsmöglichkeiten beim Schreibenlernen wie unterschiedliche Toleranzbereiche beim Nachspuren der Buchstaben, sowie Farb- und Sprachunterstützung profitieren die Kinder von der sorgfältigen Auswahl und durchdachten Kombination haptischer, visueller und akustischer Anreize.

Durch die enge, interdisziplinäre Zusammenarbeit eines erfahrenen Teams von Pädagogen, Designern, Programmierern, Sprechern und Musikern ist ein bis ins Detail liebevoll gestaltetes Lernprogramm entstanden, welches Kindern wie Eltern viel Freude und Erfolg beim Aneignen der Schriftsprache bereiten wird.

Bestandteile der App:

1. Formen – Vorübungen zum Schreibenlernen

Die grafomotorischen Übungen dienen dem Aufbau basaler Fähigkeiten, wie der Schulung der Feinmotorik, der Figur-Grund-Wahrnehmung und der Auge-Hand-Koordination. Es werden die Bewegungen trainiert, die zum Lesen und Schreiben unbedingt notwendig sind.


2. Buchstaben – Buchstaben lernen und üben

In diesem Teil werden Buchstaben als Laute erlernt und geübt. Gleichzeitig lernt das Kind jeweils ein Anlautbeispiel und das Schriftzeichen durch Nachspuren in Hohlschrift korrekt zu schreiben. In Anlehnung an die Idee der Entwicklungsorientierten Lesedidaktik gibt es im Bereich ABC+ Anleitungsfilme. Sie zeigen handlungsorientierte Übungen zum Erwerb der Buchstaben, die sich in der pädagogischen Praxis bewährt haben.

3. Silben – Silbenbildung und erste Hauptwörter

Diese Übung besteht aus zwei aufeinander aufbauenden Bereichen. Im ersten Teil werden durch Zusammenschieben von Buchstaben aus Einzellauten Silben. Im zweiten Teil werden aus einzelnen Silben zweisilbige lautgetreue Hauptwörter gebildet.

4. Wörter – Lesen und Schreiben lautgetreuer Wörter

In diesem Teil werden einfache lautgetreue Hauptwörter unterschiedlichen Schwierigkeitsgrades gebildet.
Li La Lolle is an inclusive learning program that supports all children to read and write learning.

The building on each other read and write app is suitable for children and without developmental delay from three years.

From many years of work of Dipl. -. Päd Carsten Weissbach, with a focus on the promotion of children with developmental delays, an inclusive learning concept that with learning disabilities can achieve great progress even children (for example, children with Down syndrome), learning disabilities and dyslexia was. The Li La Lolle app is often used in learning therapy, speech therapy and schools.

In order to facilitate the synthetic reading ( "spelling method"), are mediated all letters as sounds. The letters simple and concise guide films according to the development-oriented literacy teaching can be learned. Among many support options when writing learning how different tolerance ranges during relinking of the letters, as well as color and language support, the children benefit from the careful selection and thoughtful combination of haptic, visual and acoustic stimuli.

By the close, interdisciplinary collaboration of an experienced team of educators, designers, programmers, musicians and speakers one to every detail lovingly crafted tutorial has emerged that children and parents will enjoy working will prepare the appropriation of the written language.

Components of the app:
 
1. forms - preliminary exercises for learning to write

The grafomotorischen exercises are intended to develop basal skills, such as the training of fine motor skills, the figure-ground and hand-eye coordination. There are trains the movements that are absolutely necessary to read and write.


learn and practice letters - the second letter

In this part letters are learned as a lute and practiced. At the same time, the child learns to write each one Anlautbeispiel and the character by relinking in hollow characters correctly. Based on the idea of ​​development-oriented reading teaching there in the ABC + Tutorial videos. They show action-oriented exercises to acquire the letters that have been proven in educational practice.

3. syllables - syllables education and first nouns

This exercise consists of two series of graduated areas. In the first part by pushing together letters from individual sounds syllables. In the second part of two-syllable words phonetically accurate main are formed from individual syllables.

4. words - reading and writing, according faithful words

In this part simple phonetically accurate nouns varying difficulty are formed.
Read more
5.0
1 total
5
4
3
2
1
Loading...

What's New

Erste Veröffentlichung
Read more

Additional Information

Eligible for Family Library
Eligible if bought after 7/2/2016. Learn More
Updated
March 30, 2018
Size
93M
Installs
50+
Current Version
Varies with device
Requires Android
4.1 and up
Content Rating
Everyone
Permissions
Offered By
Weißbach & Matouschek GbR
Developer
Kopenhagener Str. 20 10437 Berlin Germany
©2018 GoogleSite Terms of ServicePrivacyDevelopersArtistsAbout Google
By purchasing this item, you are transacting with Google Payments and agreeing to the Google Payments Terms of Service and Privacy Notice.