Alarmbox

Enthält Werbung

Jetzt gibt es auch die Alarmbox Second Edition. Schaut mal im Store nach.

In der heutigen Zeit werden Angehörige von Hilfsorganisationen (THW, Feuerwehr, Rettungsdienst, Bergwacht, Polizei etc.) meistens zusätzlich zum DME auch per SMS oder Anruf alarmiert. Ein Ausfall eines wichtigen Servers oder eine Meldung einer Alarmanalage wird per SMS mitgeteilt. Für diese Fälle ist die App genau das richtige für Sie.
Die App kann auf Anrufe und SMS reagieren und diese Meldungen speziell behandeln. Auch im Lautlos- oder Vibrationsmodus wird der Alarm signalisiert. Außerdem kann bei einem SMS-Alarm automatisch die Nachricht an beliebige Personen weitergeleitet werden. Eine einfache Antwort auf den Alarm per Ja oder Nein Button mit individuellen Text ist ebenfalls möglich. In der App kann jeder konfigurierte Alarmbox z.B. ein individueller Klingelton, ein eigenes Vibrationsmuster u.v.a.m. hinterlegt werden.

Features:
* unbegrenzte Anzahl an konfigurierbaren Alarmboxen
* jede Alarmbox kann auf SMS und Anrufe reagieren
* Die Alarmbox signalisiert auch im Lautlos oder Vibratiosnmodus den Anruf/die SMS
* individueller Klingelton
* einfache Antwort auf eine SMS mit Ja/Nein Button
* individueller Text für die Ja/Nein Button
* erweiterter Antwort Text
* Antworten können an beliebige Nummern geschickt werden
* zeitgesteuerte Wiederholung eines Alarms
* Probealarm für jede Alarmbox
* Sprachausgabe mit der TTS Engine des Geräte (die Deutschesprache muss installiert sein)
* Zeitgesteuert eine Alarmbox aktivieren bzw. deaktivieren
* Widget zum aktivieren und deaktivieren der Alarmbox
* Historie pro Alarmbox
* Weiterleitung der SMS an mehrere Nummern
* Email Empfang mit K9 Mail
* Weiterleitung per Social Media (WhatsApp etc.) Weiterleitung wird erst nach der Bestätigung des Alarms angezeigt. Es handelt sich um eine manuelle Weiterleitung.

Ihr könnt jetzt auch die Weiterentwicklung unterstützen. Im Market ist eine Donate Version Online. Als Dankeschön für den Kauf der App, wird die Werbung in der kostenlosen Alarmbox App deaktiviert.

Wieso benötigt die App so viele Berechtigungen?
Durch die Vielzahl an möglichen Konfigurationen (Kontakte zuordnen, SMS versenden/lesen, Anrufe empfangen, Vibrationsmuster abspielen, Klingelton abspielen, Blitzlicht des Gerätes ansteuern) werden diese Berechtigungen benötigt. Das App ist keine Datenkracke. Ich als Entwickler möchte auch nicht das Gerät ausspionieren.

Da es leider keine Möglichkeit gibt, auf einen Kommentar zur antworten, nutzt bitte das Supportsystem unter folgendem Link: http://support.lsd-development.de
Nur so können die Fehler behoben werden.

aktuelle Informationen gibt es auf http://www.lsd-development.de
Weitere Informationen
Minimieren
4,2
3.955 insgesamt
5
4
3
2
1
Wird geladen...

Neue Funktionen

* Fix: Send Logfile
* Fix: auswahl der Zeit im TimePicker
* kleinere Bugfixes
Weitere Informationen
Minimieren

Zusätzliche Informationen

Aktualisiert
25. Oktober 2018
Größe
1,9M
Installationen
100.000+
Aktuelle Version
2.7.10
Erforderliche Android-Version
4.1 oder höher
Altersfreigabe
Berechtigungen
Angeboten von
DRYDEN DIGITAL - Apps & Mobile Media
Entwickler
©2018 GoogleNutzungsbedingungenDatenschutzerklärungEntwicklerInterpretenImpressum|Standort: Vereinigte StaatenSprache: Deutsch
Beim Kauf dieses Artikels handelt es sich um eine Transaktion mit Google Payments. Du stimmst den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzhinweisen von Google Payments zu.