Sendmeback

Translate the description into English (United States) using Google Translate?Translate the description back to German (Germany)

Mit der Kombination aus der digitalen und analogen Welt bietet sendmeback dir die volle Sicherheit, deine Smartphone vor Diebstahl oder auch Verlust zu schützen.

Die Gratis sendmeback App bietet dir die Möglichkeit auf dein Smartphone extern zuzugreifen und das nur, wenn du es willst. Mit der Kombination der sendmeback App und deinem persönlichen sendmeback account kannst du dein Smartphone sperren, orten und den Bildschirm mit einem „overScreen“ blockieren, sodass ein Finder auf den ersten Blick alle nötigen Informationen sieht und sofort weiß, was zu tun ist um dein Smartphone an sendmeback zurück zu schicken. Hast du dein Smartphone erst einmal extern gesperrt, kann es ohne den Pin, den du vorher in deinem account hinterlegt hast auch nicht auf das Smartphone zugegriffen werden.

*Das passende sendmeback Hologramm zur App

sendmeback bietet registrierten Nutzern die Möglichkeit über eine Sicherheits-ID Ihr verlorengegangenes Smartphone, Notebook oder Tablett von einem ehrlichen Finder an sendmeback zurücksenden zu lassen. Anonym und ohne Kosten.
Eine Win-Win-Situation tritt für beide Parteien ein: der Finder kann anonym und kostenlos das gefundene Gerät an sendmeback senden und erhält dafür auf Wunsch einen Finderlohn von sendmeback. Der Besitzer erhält sein Gerät – und noch viel wichtiger seine gespeicherte Daten – wieder zurück. Der komplette Ablauf ist unkompliziert, anonym und mit einer einmaligen Registrierung für UVP 29,99 € ansonsten für Besitzer und Finder komplett kostenlos. Dein Gerät ist 2 Jahre geschützt und das ohne ein Vertrag, ein Abo oder versteckte Kosten.

*Gerät Registrieren

Nachdem du mit deinen Kontaktdaten, wie auch deiner persönlichen Sicherheits-Hologramm ID-Nummer deine sendmeback account erstellt hast, kannst du diesen mit deiner sendmeback App auf deinem smartphone verknüpfen und schon kannst du die volle Sicherheit für 2 Jahre nutzen. Es fallen für dich keine weiteren Kosten an.

*Finder
Falls du dein Smartphone einmal verlieren solltest und es wird gefunden, kann der Finder es über sendmeback.de mit deiner persönlichen Sicherheitshologramm ID-Nummer melden. Du wirst automatisch per Mail über den Fund Informiert und schon beginnt die rückführen. Für dich, wie auch für den Finder ist dieser Ablauf und Service komplett kostenlos und anonym. Der Finder bekommt einen Retourenschein per Mail zugeschickt und kann das Smartphone an uns zurückschicken. Nachdem wir dein Gerät bei uns in der Zentrale geprüft haben schicken wir es unverzüglich an dich zurück und der Finder erhält von uns einen Finderlohn. Wir garantieren dir, dass deine Kontaktdaten nicht an dritten weitergegeben werden und ausschließlich für die Rückführung deines Gerätes genutzt werden.

*Warum schicken Finder ein Smartphone zurück
Weil die Leute ehrlich sind und sich gut in die Situation des Geschädigten hineinversetzen können. Wir habe persönlich die Erfahrung gemacht, dass wenn man Menschen die Möglichkeit gibt etwas Gutes zu tun, dann machen sie es auch.
Es gibt mehr ehrliche Finder als man denkt! Im Jahr 2016 wurden auf dem Oktoberfest in München 1.061 Smartphones durch ehrliche Finder abgegeben.
Man muss außerdem bedenken, dass durch die sendmeback App das Geräte gesperrt ist und nur mit persönlichem Code wieder freizuschalten werden kann. Es ist eigentlich unmöglich ein gefundenes Gerät zu überlisten. Es gibt sehr viele technische Punkte, warum man ein gefundenes Gerät zurückschickt, aber der wichtigste ist die Menschlichkeit, worauf sendmeback aufgebaut ist.
Zusätzlich suggeriert das sendmeback-Hologramm dem Finde einen gewissen Schutz-Charakter und ist ein Ansporn für den Finder das gefundenen Gerät zurückzugeben und mit seiner Ehrlichkeit Gutes zu tun. Und nicht zuletzt zahlt sendmeback jeden Finder auf Wunsch 25,- Euro Finderlohn.
With the combination of the digital and the analog world, sendmeback gives you complete security to protect your smartphone from theft or even loss.

The free sendmeback app gives you the ability to access your smartphone externally and only when you want it. With the combination of the sendmeback app and your personal sendmeback account, you can lock your smartphone, locate it and block the screen with an "overScreen", so that a Finder sees at first glance all the necessary information and knows immediately what to do with your smartphone to send back to sendmeback. Once you have your smartphone locked externally, it can not be accessed without the pin, which you have previously stored in your account, not on the smartphone.

* The matching sendmeback hologram to the app

sendmeback offers registered users the option of having their lost smartphone, notebook or tablet sent back to sendmeback by an honest finder via a security ID. Anonymous and without costs.
A win-win situation occurs for both parties: the Finder can anonymously and free of charge send the found device to sendmeback and receives on request a finder's bill from sendmeback. The owner gets his device - and more importantly his stored data - back again. The complete procedure is uncomplicated, anonymous and with a single registration for RRP 29.99 € otherwise completely free for owners and finders. Your device is protected for 2 years without a contract, subscription or hidden costs.

* Register device
  
Once you've created your sendmeback account using your contact details, as well as your personal security hologram ID number, you can link it to your sendmeback app on your smartphone and you'll be able to use the full security for 2 years. There are no additional costs for you.

*Finder
If you should lose your smartphone once and it is found, the Finder can report it via sendmeback.de with your personal security hologram ID number. You will automatically be informed by e-mail about the find and the return will start. For you, as well as for the finder, this process and service is completely free and anonymous. The finder will receive a return slip by e-mail and can send the smartphone back to us. After we have checked your device at our headquarters, we will send it back to you immediately and the finder will receive a finder's fee. We guarantee that your contact information will not be shared with third parties and will only be used for the return of your device.

* Why do Finder send a smartphone back?
Because people are honest and can relate well to the situation of the victim. We have personally experienced that if you give people the opportunity to do something good, then they do it too.
There are more honest finders than you think! In 2016, 1,061 smartphones were handed out by honest finders at the Oktoberfest in Munich.
You also have to keep in mind that the device is locked by the sendmeback app and can only be unlocked with personal code. It is actually impossible to outsmart a found device. There are many technical points to sending a found device back, but the most important is the humanity on which sendmeback is built.
In addition, the sendmeback hologram suggests the find a certain protective character and is an incentive for the finder to return the device found and do good with his honesty. Last but not least sendmeback pays every finder on request 25, - Euro finder's pay.
Read more
Collapse
5.0
7 total
5
4
3
2
1
Loading...

What's New

Verbesserungen und Fehlerkorrekturen für ein sicheres Sendmeback-Erlebnis
Read more
Collapse

Additional Information

Updated
September 14, 2018
Size
8.1M
Installs
50+
Current Version
1.1
Requires Android
4.1 and up
Content Rating
Everyone
Permissions
Offered By
sendmeback
©2019 GoogleSite Terms of ServicePrivacyDevelopersArtistsAbout Google|Location: United StatesLanguage: English (United States)
By purchasing this item, you are transacting with Google Payments and agreeing to the Google Payments Terms of Service and Privacy Notice.