Siedle App

Die Siedle App für Smart Gateway macht das Smartphone zur mobilen Erweiterung einer In-Home-Türsprechanlage von Siedle: Sie sehen, wer zu Hause vor der Tür steht, sprechen mit den Besuchern am Eingang und öffnen bei Bedarf die Tür – egal, wo Sie gerade sind. Die Verbindung wird über WLAN oder über das Mobilfunknetz* (z. B. 3G/4G) hergestellt. Das Videobild steht sofort zur Verfügung. Die Sprachqualität erfüllt die hohen Anforderungen von Siedle, und die Tür wird mit einem Fingertipp auf das gewohnte Schlüsselsymbol geöffnet.

* Die Siedle App überträgt das Audio-Signal über den Datenkanal des Mobilfunknetzes (VoIP).
Je nach Tarif- und Vertragsbedingungen des Netzbetreibers kann diese Nutzung unzulässig oder kostenpflichtig sein. Einige Betreiber versuchen zudem, die VoIP-Funktionalität zu unterbinden oder einzuschränken. Die Verständigungsqualität ist abhängig von der örtlichen Qualität des Mobilfunknetzes.

Die Siedle App ist die mobile Ergänzung einer Türsprechanlage. Siedle empfiehlt, neben der App immer auch eine kabelgebundene System-Innenstation einzuplanen.

Funktionen im Überblick:
– Audio- und Video-Türkommunikation
– Türöffnerfunktion mit Sicherheitsabfrage
– Freisprechen/Diskretsprechen
– Lautstärke während des Gesprächs einstellbar
– Mikrofon-Stummschaltung
– Schaltbefehl für den zentralen Lichtkontakt im In-Home-Bus
– Zugriff auf Bildspeicher
– Siedle-Klingeltöne

System-Anforderungen:

Smart Gateway:
– Aktuelle Firmware-Version: Version 2.0 für SG 650 oder Version 2.0 für SG 150
– Aktive Internet-Verbindung: Upload:
Die Bildrate (Anzahl der Bilder pro Sekunde) des übertragenen Videostreams vom Smart Gateway zum Siedle Server ist abhängig von der Datenübertragungsrate die zum Zeitpunkt des Türrufs für diese Verbindung zur Verfügung steht. Das Smart Gateway passt die Bildrate dynamisch an die verfügbare Bandbreite an:
* Minimal Bandbreite: 2 MBit/s (ca. 5 Bilder/Sekunde)
* Empfohlene Bandbreite: 4 MBit/s (ca. 10 Bilder/Sekunde)

Smartphone:
– Ab Android-Betriebssystemversion 7. Die Marktfreigabe wurde mit folgenden Referenzgeräten durchgeführt:
Samsung S7 (Android 7), Samsung S8 (Android 8), Google Pixel 2 (Android 8/9)
– Stabile WLAN oder Mobilfunkverbindung (3G/4G/5G):
Die Bildrate (Anzahl der Bilder pro Sekunde) des übertragenen Videostreams vom Siedle Server zur Siedle App ist abhängig von der Datenübertragungsrate die zum Zeitpunkt des Türrufs für die Mobilfunkverbindung zur Verfügung steht:
* Bandbreite 2 MBit/s: ca. 5 Bilder/Sekunde werden angezeigt
* Bandbreite 4 MBit/s: ca. 10 Bilder/Sekunde werden angezeigt

Wichtiger Hinweis:
Ein eingehender Türruf wird über das Smart Gateway unmittelbar an den Google Push Server weitergeleitet. Dieser spricht das mobile Android-Gerät direkt an. Nach Eingang einer Push-Benachrichtigung organisiert dessen Betriebssystem die Verarbeitung. Mit unserer App reagieren wir auf diese Betriebssystem-Funktionen. Im Normalfall dauert es wenige Sekunden, bis ein Türruf per Push-Benachrichtigung angezeigt wird.

Abhängig von den Einstellungen des Betriebssystems kann es geschehen, dass ein Türruf erst angezeigt wird, wenn die App geöffnet wird. Das lässt sich jedoch einfach ändern.

Für Huawei-Geräte haben wir mit folgenden Einstellungen die Funktionalität erfolgreich getestet:
1. Siedle App öffnen -> Übersicht aller aktuell offenen Apps öffnen -> Bei Türkommunikation das Schloss aktivieren
2. Einstellungen -> Apps & Benachrichtigungen -> Apps -> Einstellungen -> Spezieller Zugriff -> Akku-Optimierungen ignorieren -> Alle Apps anzeigen -> Türkommunikation „zulassen“
3. Einstellungen -> Apps & Benachrichtigungen -> Apps -> Türkommunikation -> Benachrichtigungen -> Anzeige mit Priorität aktivieren
Weitere Informationen
Minimieren
Wird geladen...

Neue Funktionen

Erste Marktversion
Weitere Informationen
Minimieren

Zusätzliche Informationen

Aktualisiert
7. Oktober 2019
Größe
21M
Installationen
100+
Aktuelle Version
1.0
Erforderliche Android-Version
6.0 oder höher
Altersfreigabe
Berechtigungen
Angeboten von
S. Siedle & Söhne
©2019 GoogleNutzungsbedingungenDatenschutzerklärungEntwicklerInterpretenImpressum|Standort: Vereinigte StaatenSprache: Deutsch
Beim Kauf dieses Artikels handelt es sich um eine Transaktion mit Google Payments. Du stimmst den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzhinweisen von Google Payments zu.