Stop!Watch Videoanalyse

1K+
Downloads
Content rating
Everyone
Screenshot image
Screenshot image
Screenshot image
Screenshot image
Screenshot image
Screenshot image
Screenshot image
Screenshot image
Screenshot image

About this app

Ich bin eine universelle Stoppuhr & Tagging-App zur Spielanalyse von Sportereignissen (videoanalysis):

Mein großer Bruder ist Stop!WatchVideoAnalyzer – die Videoanalyse-Software für Jedermann, sprich:
Sehr einfach in der Handhabung,
unschlagbar günstig und dennoch schnell und professionell.
Genau das, was Du als Trainer benötigst, ohne weiteren Schnickschnack.

Mein Ziel ist es, dass Du während eines Spiels per Tastendruck interessante Ereignisse/Szenen festhalten und schnell einer Kategorie zuordnen kannst.
Nach der Halbzeit oder dem Spiel kannst Du die so erzeugte Szenen-Liste entweder versenden (in Deine Colud oder als Email, etc.) oder auf die SD-Karte Deines Androids speichern (.txt).

Im Nachgang Ziehst Du am PC die Szenen-Liste per Drag&Drop in das Videoanalyse-Tool Stop!WatchVideoAnalyzer. Die Software schneidet aus dem Videomaterial alle Szenen heraus (Zeitraum flexibel einstellbar z.B. 20 Sekunden vor- bis z.B. 10 Sekunden nach dem Tastendruck), sodass nach wenigen Minuten alle Szenen als Einzel-Dateien mit dem kategorisierenden Schlagwort versehen präsentationsfertig vorliegen.
Was ich kann:
Du startest mich mit einem Tastenfeld (Layout), auf welchem Du bis zu zwölf Kategorien frei definieren kannst.
Nach dem Anklicken der Stop!WatchApp bin ich sofort startbereit.
Zum Anpfiff drückst Du zeitgleich den Start-Button und meine Uhr läuft los.
Jedes Ereignis, welches Du später Deinem Team noch einmal zeigen möchtest, markierst Du per einfachen Klick auf einen der 12 Tastenfeld-Buttons.
Zusammen mit der Zeit speichere ich die gewählte Kategorie und laufe weiter.
Beim Halbzeit- (oder Drittel, oder...)-Pfiff drückst Du "Stopp" und entscheidest, ob das Spiel zu Ende ist oder ob eine weitere Halbzeit folgen wird.
Nach der letzten Halbzeit kannst Du die Liste wie oben beschrieben exportieren.
Du kannst Dir aber auch mit wenigen Klicks ganz easy weitere Tastenfelder (Layouts) mit Kategorien anlegen (z.B. legst Du ein Feld mit 6 Tasten an und benennst diese Tasten mit "Pressing gut", "Tor", "Pass", "Fehlpass", "Abseits", "Körpersprache".

Die Stop!WatchApp bietet somit eine Alternative zu der zum Stop!WatchVideoAnalyzer-System gehörenden Stoppuhr.

Besonderheiten/Features:
- sehr einfache und intuitive Bedienung
- Beliebige Anzahl von Tastenfeldern (Layouts) definierbar
- Sharen der Tastenfelder (Layouts im xml-Format)
- Pro Tastenfeld sind 1-12 Tasten in Text (20 Zeichen) und Farbe definierbar
- Halbzeiterkennung (1-n Halbzeiten pro Spiel in einer Ergebnisliste)
- Wiederaufnahme der letzten unterbrochenen Halbzeit bzw. Spiels.
- Versenden der Ergebnisliste per Email oder Datenexport auf SD-Karte (txt-Datei)

Frank Prangenberg
Updated on
Feb 1, 2019

Data safety

Developers can show information here about how their app collects and uses your data. Learn more about data safety
No information available

What's new

Behobene Fehler:
1. Nach Rückkehr aus dem autom. Ruhezustand stimmten die gesetzten Zeitmarken nicht mehr.
2. Beim Starten/aktivieren der App wird nun das zuletzt verwendete Layout herangezogen.
3. Die Uhrzeit wird nun im Start-Button angezeigt - bei quadr. Displays war die Uhrzeit nicht sichtbar.

Neu:
1. Zweites Default-Template, optimiert für kleine, quadratische Displays (Smartwatches)
2. Es können nun bis auf eines alle (auch die Default-Layouts) gelöscht werden.