Translate the description into English (United States) using Google Translate?Translate the description back to German (Germany)

Neue Einblicke in die Tübinger Stadt- und Universitätsgeschichte ermöglichen – das ist das Ziel der Smartphone-App des Graduiertenkollegs „Religiöses Wissen im vormodernen Europa".

Ausgehend vom Forschungsprogramm des Graduiertenkollegs führt die App als multimedialer Stadtrundgang zu Tübinger Orten, an denen der Zusammenhang zwischen religiösem Wissen und konkretem städtischen Kontext anschaulich wird. Das ist für unterschiedliche Zielgruppen attraktiv: Touristen bekommen einen lebendigen Eindruck von der Tübinger Geschichte, aber auch Einheimischen werden ungewohnte Perspektiven auf ‚ihre‘ Stadt eröffnet, während historisch Interessierte ihre Kenntnisse vertiefen können. Je nach Interesse, Zeitaufwand und Mobilität sind Variationen der Route möglich.

Unsere App ist somit Stadtführer, Geschichtenerzähler und Wissensvermittler zugleich. Wir laden Sie ein, Tübingen in neun Stationen zu entdecken – und zwar an ganz konkreten Orten und anhand der Geschichten, die diese erzählen. Vom Pflasterstein bis zur Kirchturmspitze…

Lesen und lesen lassen
An jeder der neun Stationen können Sie eine Wissensgeschichte entdecken, die Sie selber lesen oder sich über die Audio-Funktion vorlesen lassen können. Zu Wort kommen dabei auch historische Persönlichkeiten, die Ihnen ihre ganz persönliche Geschichte erzählen.

Wissen und Unterhaltung
Einblicke in die Geschichte(n) Tübingens sind mehr als nur reine Wissensvermittlung. Lassen Sie sich unterhalten und werden Sie selbst aktiv! Darf es ein Gedicht Hölderlins sein, das Ihnen am Ort seines Tübinger Wirkens vorgetragen wird? Oder haben Sie Lust auf ein kleines Quiz? Entdecken Sie, was die einzelnen Stationen zu bieten haben...
allow new insights into the Tübingen municipal and university history - that is the goal of the smartphone app of the graduate program "Religious knowledge in pre-modern Europe".
 
Based on the research program of the graduate program leading the app as a multimedia city tour to Tübingen places where the relationship between religious knowledge and concrete urban context is clear. That's for different audiences attractive: Tourists get a vivid impression of the Tübingen history, but also locals are on unfamiliar perspectives, their 'city opened, while those interested in history can deepen their knowledge. Depending on interest, time and mobility variations of the route are possible.
 
Our app is thus guides, storytellers and knowledge broker at the same time. We invite you to Tübingen in nine stations to discover - and at very specific locations, and based on the stories told by these. From cobblestone to Steeple ...
 
can read and read
At each of the nine stations you can discover a history of knowledge that can read themselves or have it read out over the audio function. At this word come historical figures that tell you their own personal story.
 
Knowledge and entertainment
Insights into the history (n) Tübingen are more than simply imparting knowledge. You will be entertained and be active yourself! May it be a poem Holderlin, which will be carried forward at the place of his ministry Tübingen? Or you feel like a little quiz? Discover what you have to offer the individual stations ...
Read more
4.9
10 total
5
4
3
2
1
Loading...

What's New

◉ Unterstützung von Android 8
◉ kleinere Korrekturen
Read more

Additional Information

Updated
March 14, 2018
Size
70M
Installs
500+
Current Version
1.1.0
Requires Android
4.0 and up
Content Rating
Everyone
Permissions
Offered By
Offergeld Applications UG (haftungsbeschränkt)
©2018 GoogleSite Terms of ServicePrivacyDevelopersArtistsAbout Google|Location: United StatesLanguage: English (United States)
By purchasing this item, you are transacting with Google Payments and agreeing to the Google Payments Terms of Service and Privacy Notice.